das hatte sich Coca Cola auch anders vorgestellt

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 11.12.2020 18:53

Hallo Leute,

schon vor einigen Wochen hatte Coca Cola in ganz Heinhausen Plakate an allen möglichen und unmöglichen Stellen geklebt mit der Botschaft Die Coca Cola Weihnachtstrucks kommen am 11.12.2020 nach Heinhausen Die Stadtverwaltung hatte Coca einen kleinen Platz in der Nähe des Bahnhofs zur Verfügung gestellt und die Jungs von Coca waren auch sehr fleißig. Sie haben einen großen Tannenbaum aufgestellt und beleuchtet, die Trucks wurden um diesen Baum gruppiert und dann heute Morgen kam der Katzenjammer, denn im Kreis Heinhasen waren die Corona Infektionen auf ein Hoch gestiegen, so das der Landrat des Kreises Heinhausen ab heute einen Lockdown verhängt hat und die ganze Arbeit war für die Katz.

Natürlich war auch die Polente vor Ort um zu überwachen das die Wagen auch alle dicht blieben.












Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenfresser, ostseecamper71, saxonia und rts001
Siegstrecke, Blechnullo und klein.uhu haben sich bedankt!
 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.123
Registriert am: 28.05.2007


RE: das hatte sich Coca Cola auch anders vorgestellt

#2 von Siegstrecke , 11.12.2020 19:09

Hallo Heinz-Dieter,

ich habe ja zumindest gedacht und gehofft, dass auf unseren Anlagen, der Virus nicht stattfindet (zumindest in den Epochen I-V). Ob das in einer etwaigen Epoche VII das Thema vielleicht ein "Muss" sein wird, will ich nicht hoffen.

Aber wenigstens hast Du auf Deiner Anlage eine weihnachtliche Atmosphäre.👍
Die will leider in den realen Städten und Gemeinden so gar nicht aufkommen.


Gruß Martin


Blechnullo findet das Top
Siegstrecke  
Siegstrecke
Beiträge: 2.238
Registriert am: 23.07.2019

zuletzt bearbeitet 11.12.2020 | Top

RE: das hatte sich Coca Cola auch anders vorgestellt

#3 von toy-doc , 11.12.2020 19:17

Moin Heinz-Dieter!

Mit Pepsi wär das nicht passiert!


Gruß
toy-doc


Folgende Mitglieder finden das Top: Blechnullo und claus
 
toy-doc
Beiträge: 3.802
Registriert am: 28.08.2011


RE: das hatte sich Coca Cola auch anders vorgestellt

#4 von Ffm-Gleis , 11.12.2020 19:20

Guten Abend
und
Hallo Heinz-Dieter

wie Martin schon in seinem Beitag ausführt gab es in der
Hainhausen Epoche keinen Corona Virus.

Also: fake news

Ich würde den Bürgermeister von Hainhausen bitten alle
behindernen Weihnachtsmaßnahmen unverzüglich einzustellen!

Grüße aus Frankfurt
Konrad

PS: Auf meiner MOBA ist Corona kein Thema


Märklin HO seit 1954 - bevorzugt Epoche I - III
Fahre analog (M-Gleis) und digital (C-Gleis) auf einer Anlage


Blechnullo findet das Top
 
Ffm-Gleis
Beiträge: 1.032
Registriert am: 13.12.2017


RE: das hatte sich Coca Cola auch anders vorgestellt

#5 von ostseecamper71 , 11.12.2020 20:18

Pol- Ente
HAHAHA
Echt gut !


Folgende Mitglieder finden das Top: Blechnullo und klein.uhu
 
ostseecamper71
Beiträge: 422
Registriert am: 08.01.2017


   

Alte Modellauto-Bilder "Mein erstes Wiking-Bild 1959"
Fahrschulmodelle wiedergefunden

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz