CORONATION SCOT

#1 von longjohn , 26.02.2021 19:52

Hallo TTR, Trix und Moba-Freunde,

hier zeige ich mal den CORONATION Zug, der nach der Krönung Georg VI. 1937 wohl um 1939 entstanden ist. Die stromlinienförmige Lok trägt den besonderen Scheinwerfer, den sie anlässlich einer USA- Rundfahrt erhalten hat. Der Zug ist wohl auch in Frankreich und Belgien gewesen, nicht jedoch in Deutschland.

Mir fehlt leider noch der dritte und vierte Wagen, die ich hier durch den Southern Speisewagen ersetze. Der fünfte Wagen soll ein Aussichtsabteil geführt haben. Wer weiß näheres zu Vorbild und Modell? In der Rubrik Literatur und Filme waren ja schon Vorbildaufnahmen und die Geschichte der Herstellung des Zuges zu sehen, der ursprünglich die Farben Blau und Silber getragen haben soll. Wann er Braun/Gold wurde, weiß ich nicht. Das Modell von TTR kam nur in letzterer Farbe auf den Markt.

Herzlich

Frank

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 BILD3082.JPG   BILD3083.JPG   BILD3086.JPG   BILD3087.JPG   BILD3089.JPG 

Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und Eisenbahner
gunter, aus_Kurhessen und Eisenbahner haben sich bedankt!
 
longjohn
Beiträge: 642
Registriert am: 02.03.2009

zuletzt bearbeitet 28.02.2021 | Top

RE: CORONATION SCOTT

#2 von eisenbahnseiten.de , 26.02.2021 21:30

Der Name des Zuges passt ja in die aktuelle Zeit...

Duck und weg...


Grüße aus dem Odenwald
Andreas

Unsere Märklin Spur 0 Vereinsanlage

Meine Märklin Spur 0 Lokomotiven

Homepage der Eisenbahnfreunde Hammelbach. Ich bin dabei!

Meine private Eisenbahnseite


longjohn hat sich bedankt!
eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 599
Registriert am: 05.07.2012

zuletzt bearbeitet 26.02.2021 | Top

RE: CORONATION SCOTT

#3 von Georg , 26.02.2021 21:44


longjohn findet das Top
longjohn hat sich bedankt!
Georg  
Georg
Beiträge: 981
Registriert am: 08.08.2007


RE: CORONATION SCOTT

#4 von SNCF231E , 26.02.2021 21:47

Der Coronation Scot (Mit einem "t") Zug wurde im Juni 1937 eingeführt; Es wurden fünf blau gestrichene Lokomotiven gebaut. Dann wurden ab 1938 weitere zehn gebaut, die rot gestrichen waren, und die ersten erhielten ebenfalls diese Farbe. Der Zug, der speziell für diesen Dienst zwischen London und Glasgow gebaut wurde, war 9 Wagen lang, hatte aber keinen Beobachtungswagen oder Aussichtsabteil
Eine der Lokomotiven mit einem Sonderzug wurde 1939 in die USA geschickt; es erhielt eine spezielle Frontlampe. In Frankreich, Belgien oder einem anderen Ort auf dem Kontinent gab es nie eine Coronation Scot-Lokomotive.
Viele Modelle werden in allen Spuren hergestellt; Hier ist ein Video von meiner Spur 0 Version:


Gruss
Fred


Meine Webseite: http://sncf231e.nl/


Folgende Mitglieder finden das Top: longjohn und Es(s)bahner
longjohn hat sich bedankt!
 
SNCF231E
Beiträge: 512
Registriert am: 05.03.2017

zuletzt bearbeitet 26.02.2021 | Top

RE: CORONATION SCOT

#5 von longjohn , 26.02.2021 22:04

Hallo Fred, Hallo Georg,

das ist klasse und danke für die Zusatzinformation. Das zweite "t" war ein Tippfehler! Die Musik ist Spitze!

Der Zug war 1939 in den USA, um die Britische Eisenbahn auf der Weltausstellung in New York zu repräsentieren. Er bekam spezielle, neue Wage (bis zu 12) u.a. einen Schlafwagen. Die Lok, die nach den USA kam, trug zwar die Nummer des hier gezeigten Modells 6220, war aber in Wirklichkeit die 6229 Dutchess of Hamilton (nachzulesen im Matthewman, The History of Trix HO/OO Railways in Britain.

Herzlich

Frank


 
longjohn
Beiträge: 642
Registriert am: 02.03.2009

zuletzt bearbeitet 26.02.2021 | Top

RE: CORONATION SCOT

#6 von Eugen & Karl , 28.02.2021 11:12

Hallo,

die Krönung fand am 12. Mai 1937 statt (nicht 1938).


Viele Grüße


longjohn hat sich bedankt!
 
Eugen & Karl
Beiträge: 3.223
Registriert am: 06.02.2011


RE: CORONATION SCOT

#7 von longjohn , 28.02.2021 12:25

Danke, Eugen & Karl, ich habe die Jahreszahl berichtigt. Super, wie genau Ihr mitlest.

Herzlich aus der Eifel

Frank


 
longjohn
Beiträge: 642
Registriert am: 02.03.2009


RE: CORONATION SCOT

#8 von Georg , 28.02.2021 18:16

Hallo, von dem USA-Besuch des Coronation Scot gibt es Wochenschauaufnahmen:

Verladung in Southampton
https://www.youtube.com/watch?v=KnTbKquTFnI

Ankunft in Baltimore USA
https://www.youtube.com/watch?v=4w_tgRh0ctw

Auf Fahrt in den USA
https://www.youtube.com/watch?v=DclZj_wSR1w
Die Diesellok der Baltimore & Ohio daneben ist eine Kombination aus einer EMD EA und einer EB, von der 1937/38 nur sechs Einheiten in dieser Form gebaut wurden.
https://en.wikipedia.org/wiki/EMC_EA/EB#..._Thumb_1937.jpg
VG Georg


longjohn hat sich bedankt!
Georg  
Georg
Beiträge: 981
Registriert am: 08.08.2007


RE: CORONATION SCOT

#9 von longjohn , 01.03.2021 15:08

Hallo Moba-Freunde,

es gibt Neues vom Coronation Scot, der jetzt auch seinen Brake-Third führt. Ich habe ein Instruction - Heft gefunden, in dem sogar über die Mannschaft der 6220 berichtet wird. Lest selbst! Ferner zeige ich mal die Kiste, in der der Coronation Scot damals präsentiert wurde.

Herzlich

Frank

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 BILD3104.JPG   BILD3107.JPG   BILD3108.JPG   BILD3105.JPG 

papa blech findet das Top
 
longjohn
Beiträge: 642
Registriert am: 02.03.2009


   

CORONATION in Grau
Bausatzwagen? English Compartment Coach, Holz & Metall, 22.5cm, 40er Jahre?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz