Waggons verpacken mit Keksrolle

#1 von UlfHaN , 24.01.2010 19:39

Hallo Trixer,

was tun, wenn zu den Blechschnellzugwaggons der 50er Jahre das Papier im Karton fehlt und das gute Stück da drin herumbollert?

Man nehme eine Doppelkeksrolle, da ist ein genau passendes Wellpapier drin :





Vielleicht ja für viele von Euch ein alter Hut, aber ich hab's halt eben erst entdeckt.

Guten Appetit beim Kekse essen
Ulf


AC oder DC?
Dumme Frage, natürlich AC/DC - Rock'n'Roll Train!
-----------
Hast Du nix als Stress? Brauchst Du TRIX Express!


 
UlfHaN
Beiträge: 711
Registriert am: 04.12.2007


RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#2 von Expressler , 24.01.2010 19:52

Hallo Ulf,

das ist ja eine tolle Lösung! Nur, wer soll die ganzen Kekse essen?
Die würden meiner Gazofanten-Figur gar nicht gut tun. Außerdem mag ich das Zeug nicht, ist so trocken...
Aber gut zu wissen, dass es immer noch genügend Ersatzteile für Trix Express gibt.

Günther


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!


 
Expressler
Beiträge: 1.147
Registriert am: 01.10.2008


RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#3 von rsk , 24.01.2010 20:02

Zitat von Expressler
Außerdem mag ich das Zeug nicht, ist so trocken...


hallo Günther,
dann mach`s doch wie die Blondine, die, wenn sie Marmelade zum Frühstück
braucht Berliner schält..... iß nur die Schokolade.
Grüße
Rudi


Mit den besten Grüßen
Rudi


rsk  
rsk
Beiträge: 963
Registriert am: 12.06.2007


RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#4 von Expressler , 24.01.2010 20:08

O, da hab ich nicht richtig hingeschaut , das sind ja Doppelkekse mit Kitt dazwischen!
Dann wirds schon einfacher!
Wenngleich das mit dem Gazofanten immer noch nicht vom Tisch ist...

Günther


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!


 
Expressler
Beiträge: 1.147
Registriert am: 01.10.2008


RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#5 von UlfHaN , 24.01.2010 20:21

Zitat von Expressler
Nur, wer soll die ganzen Kekse essen?



Hallo Günther,

das macht meine 4jährige MINITRIXI mit Begeisterung, und ich helfe auch selbst gern mit. In 2-3 Wochen ist bei uns die Rolle leer. Man muß ja nicht wie Krümelmonster ALLE auf einmal essen.
Ab sofort werden die Inlets aufgehoben. Und wenn dann Bedarf entsteht, sind welche da.
Und ich werde sie wohl auch auf Börsen mitnehmen, für Fundstücke ohne OVP.

Grüße
Ulf


AC oder DC?
Dumme Frage, natürlich AC/DC - Rock'n'Roll Train!
-----------
Hast Du nix als Stress? Brauchst Du TRIX Express!


 
UlfHaN
Beiträge: 711
Registriert am: 04.12.2007


RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#6 von Expressler , 24.01.2010 20:41

Zitat von UlfHaN
Und ich werde sie wohl auch auf Börsen mitnehmen, für Fundstücke ohne OVP.


Wie wäre es mit Verkauf auf Börsen? Falls Du nach Beutelsbach (sorry, Backnang) kommst, kaufe ich Dir drei Stück ab!
Und weil Du auf das Krümelmonster abhebst: genau das ist meinProblem. Ich bin das Krümelmonster!

Günther


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!


 
Expressler
Beiträge: 1.147
Registriert am: 01.10.2008


RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#7 von Jerry ( gelöscht ) , 24.01.2010 23:20

Also ich sehe die Gefahr, dass die Kekspappe durch den vormaligen Inhalt fettig geworden ist, und den Wagen auf Dauer verschmiert, was ich gar nicht süß fände!

Ansonsten natürlich eine klasse Idee, aber Wellpappe sollte sich auch anderweitig organisieren lassen.


Gute Nacht

Jerry


Jerry

RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#8 von UlfHaN , 25.01.2010 09:15

Zitat von Jerry
Also ich sehe die Gefahr, dass die Kekspappe durch den vormaligen Inhalt fettig geworden ist, und den Wagen auf Dauer verschmiert, was ich gar nicht süß fänd


Hallo Jerry,
die Gefahr besteht in der Tat. Also gleich alle Kekse in eine Dose umfüllen und Papier genau untersuchen. Bei Packungen, die nicht zu warm wurden, sollte das gut gehen.

Zitat von Jerry
..., aber Wellpappe sollte sich auch anderweitig organisieren lassen.


Richtig, aber das ist nicht der Punkt: die Kekse hab ich sowieso, und die Kekspappe paßt genau. Es ist die Weiterverwertung eines im Haushalt auch ohne Moba anfallenden Abfalls.
Natürlich ist sorgsam auf Reinlichkeit zu achten, da hast Du Recht.

Grüße
Ulf


AC oder DC?
Dumme Frage, natürlich AC/DC - Rock'n'Roll Train!
-----------
Hast Du nix als Stress? Brauchst Du TRIX Express!


 
UlfHaN
Beiträge: 711
Registriert am: 04.12.2007


RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#9 von Ulrich A , 25.01.2010 15:59

Hallo Guenther,

Das mit dem "Gazofanten" muss man relativ sehen. Ich hoere immer wieder: Ich bin zu schwer fuer meine Groesse. Das ist der falsche Ansatz. Ich sage immer: Ich bin zu kurz fuer mein Gewicht.

Ulrich


Ulrich A  
Ulrich A
Beiträge: 608
Registriert am: 09.01.2008


Keksrollen

#10 von longjohn , 25.01.2010 18:43

Hallo Freunde der Kekse,

das ist ein alter Hut. Schaut mal auf der Stammtischseite nach

www.trix-express-stammtisch.de

da hat mein alter Herr (über 80) schon prima vorgearbeitet.

Die Roll-Einlage findet man auch anderswo - außerdem täte es auch ein Blatt DIN A 4 Papier.

Gruß

Frank


 
longjohn
Beiträge: 521
Registriert am: 02.03.2009


Re: Keksrollen

#11 von Dietmar , 25.01.2010 19:05

Zitat von longjohn
Hallo Freunde der Kekse,

das ist ein alter Hut. Schaut mal auf der Stammtischseite nach

www.trix-express-stammtisch.de

da hat mein alter Herr (über 80) schon prima vorgearbeitet.

Die Roll-Einlage findet man auch anderswo - außerdem täte es auch ein Blatt DIN A 4 Papier.

Gruß

Frank




Hier der Link, dann findet man es schneller:
http://www.trix-express-stammtisch.de/Bi...ons_bertram.htm
Grüße
Dietmar


Dietmar  
Dietmar
Beiträge: 1.565
Registriert am: 17.02.2008


RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#12 von Jerry ( gelöscht ) , 25.01.2010 20:53

Zitat von UlfHaN

Zitat von Jerry
..., aber Wellpappe sollte sich auch anderweitig organisieren lassen.


Richtig, aber das ist nicht der Punkt: die Kekse hab ich sowieso, und die Kekspappe paßt genau. Es ist die Weiterverwertung eines im Haushalt auch ohne Moba anfallenden Abfalls.
Natürlich ist sorgsam auf Reinlichkeit zu achten, da hast Du Recht.



Kekse, Kekse, Kekse!!!!




Ulf, ich werde auf Deinen Tipp trotzdem nicht eingehen, da sich Kekse bei mir nicht sonderlich lange halten ...



Schönen Abend

Jerry


Jerry

RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#13 von Expressler , 25.01.2010 21:03

Zitat von Jerry
Ulf, ich werde auf Deinen Tipp trotzdem nicht eingehen, da sich Kekse bei mir nicht sonderlich lange halten ...


Genau das ist ja das Problem! :
Ich esse sehr selten Kekse, aber wenn mal welche da sind, habe ich Angst, dass sie schlecht werden könnten.
Fortsetzung siehe Krümelmonster.
Fröhliches Krümeln wünscht

Günther


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!


 
Expressler
Beiträge: 1.147
Registriert am: 01.10.2008


RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#14 von UlfHaN , 25.01.2010 22:18




Also gut, dann verkrümel ich mich jetzt und steck mir die Waggons an den alten Hut, oder so ähnlich. Alte Schachteln wollen schließlich geschont werden, wenn ich das richtig verstanden habe

Schmeißmichwech
Ulf


AC oder DC?
Dumme Frage, natürlich AC/DC - Rock'n'Roll Train!
-----------
Hast Du nix als Stress? Brauchst Du TRIX Express!


 
UlfHaN
Beiträge: 711
Registriert am: 04.12.2007


RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#15 von pepinster , 25.01.2010 23:40

Hallo zusammen,

Kekse sind gefährlich, es gibt Probleme mit Sucht und Entzug, sogar heimlichen Konsum :

http://www.youtube.com/watch?v=jw9wO6f04Io

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.875
Registriert am: 30.05.2007


RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#16 von Epoche IV UIC ( gelöscht ) , 26.01.2010 08:23

ich mag die idee, sehe aber auch das problem im kekskonsum.
und wenn man wie ich 1,90m ist, kann man auch schlecht sagen, man ist zu klein für sein gewicht


Epoche IV UIC

RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#17 von Monsfelder , 26.01.2010 08:36

Zitat von Ulrich A
Hallo Guenther,

Das mit dem "Gazofanten" muss man relativ sehen. Ich hoere immer wieder: Ich bin zu schwer fuer meine Groesse. Das ist der falsche Ansatz. Ich sage immer: Ich bin zu kurz fuer mein Gewicht.

Ulrich



da gehts dir wie mir

wenn ich 3 Meter 46 Zentimeter groß wäre , hätte ich mein Idealgewicht


was du nicht willst, das man dir tu
das tu auch nicht, was willst denn du


Monsfelder  
Monsfelder
Beiträge: 1.204
Registriert am: 11.08.2007


RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#18 von Limafan , 26.01.2010 20:27

Also,ich fühl mich ganz wohl in meiner Haut!

Obwohl meine Frau letzthin sagte,ich sehe Jesse James (so heisst das Hängebauchi oben,echt wahr!)immer ähnlicher!

Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.131
Registriert am: 07.01.2010


RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#19 von Expressler , 26.01.2010 20:39

Also, die Natur hat Hänebauchschweine hervorgebracht , und ich bin mir sicher, dass sie auch Hängebauchmänner eingeplant hat! Nur will das ein Teil unserer Gesellschaft nicht wahr haben , und so müssen wir eben weiter kämpfen!

Günther

P.S.
Schönes Bild!


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!


 
Expressler
Beiträge: 1.147
Registriert am: 01.10.2008


RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#20 von martin67 , 26.01.2010 22:11

Waren es nicht die Frauen, die in den 80ern gesagt haben "Mein Bauch gehört mir"?? Und uns wollen sie diesen Besitz absprechen?

Hier noch ein Bild und wir fühlen uns alle schlank



Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#21 von UlfHaN , 26.01.2010 22:30

Was für niedliche Tierchen, und die haben alle KEINE Kekse gefuttert!
Ich dagegen bin allerlei schmackhaften Leckereien zugetan und bringe bei 1,83 m Größe stabil 79 kg auf die Waage (hoffentlich lötet mir jetzt niemand aus Zorn und Rache heimlich Dekoder in die Loks )

Was lernen wir daraus? Zwischen Kekskonsum und Körpergewicht gibt es keine statistisch signifikante Korrelation!
Futtert was Ihr wollt, und wer Kekse mag, gewinnt nebenbei Verpackungsmaterial - alle anderen fragen Jerry, wo man Wellpappe kaufen kann.

Plan B: Auch Frauen dürfen Kekse essen....

Grüße
Ulf


AC oder DC?
Dumme Frage, natürlich AC/DC - Rock'n'Roll Train!
-----------
Hast Du nix als Stress? Brauchst Du TRIX Express!


 
UlfHaN
Beiträge: 711
Registriert am: 04.12.2007


RE: Waggons verpacken mit Keksrolle

#22 von martin67 , 26.01.2010 22:39

Hm, meine Frau wollte mir mal weismachen, das schwere deutsche Essen mache sie dick. Sie müsse schon wieder eine neue Hose haben... Naja, unsere kleine Tochter wird im Mai drei !

Martin (der seine Co-Schwangerschaft immer noch mit sich rumträgt!)


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


   

Trixneuheiten 2010
Ein Jahr TRIXSTADT im Internet

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz