Eine (halb identifizierte) Fertiganlage

#1 von N-Bahner , 31.07.2021 21:01

Hallo aus Rhein-Main,

nach längerer Abstinenz bin ich wieder einmal dabei und habe auch gleich etwas interessantes (?) aufgetan.
Bei einem Hofflohmarkt in unserem Dorf fiel mein Blick auf die Abdeckung eines Sandkastens.
Die sah nämlich irgendwie so wie eine Fertiganlage aus!
Ich war schon ziemlich erstaunt, aber das Teil war wohl tatsächlich als Abdeckung vorgesehen (gleiche orangene Farbe und es hat auch gepasst).

Jetzt meine frage:
Ist dies irgendjemand bekannt?
Die Maße sind 125 cm auf 67cm und ca. 20 cm.
Es ist wohl Spur N, evtl. auch mit Z.
Der Gleisplan könnte analog von Noch-8485 Immental sein, aber die Landschaftsformation unterscheidet sich in einigen Punkten (Bergmassiv, Bachlauf).

Weiß da jemand mehr?

Viele Grüße vom Ralph
20210725_152053.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20210725_152128.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


peter schäfer findet das Top
Knolle, Lucky Lutz und *3029* haben sich bedankt!
 
N-Bahner
Beiträge: 30
Registriert am: 16.11.2010


RE: Eine (halb identifizierte) Fertiganlage

#2 von aus_Kurhessen , 03.08.2021 17:50

Hallo Ralph,

das könnte tatsächlich von Noch sein. Schau Dir mal die Rückseite das Noch-Katalogs von 1974 an: "Außerdem bieten wir ein exklusives Sommerprogramm Sandkasten, Planschbecken, Garten-Minigolf-Set."


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


Knolle, Billettle, Lucky Lutz und *3029* haben sich bedankt!
 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.543
Registriert am: 10.01.2014


RE: Eine (halb identifizierte) Fertiganlage

#3 von N-Bahner , 20.08.2021 20:48

Vielen Dank nach Kurhessen für die Information.
Die Sankasten auf dem Katalog sind zwar blau, das Fertiggelände orange. Allerdings habe ich vor meinem Urlaub in einem Digitalarchiv (WDR?) Einen in blau gefunden, der so aussieht wie der orangene, auf dem das Fertiggelände als Abdeckung benutzt wurde.
Ich habe mit einigen "Schienenresten" versucht, ein wenig Eisenbahn auf die Anlage zu bringen.
Ich bitte um Nachsicht, dass es ein wenig zusamnwngestoppelt aussieht, aber ich fahre auf Kato und habe daher nicht viele Standardgleise..
Leider ist das Gelände nicht sehr stabil und auch an einer Ecke eingerissen. Aber schön ist sie.
Wäre es eine Ideeich sie bei einem Aufbau in orange zu lassen? Vielleicht als Wüstenanlage?
Irgendwie möchte ich da nicht mit Farbe oder Streugut darangehen.
20210820_201538.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Lucky Lutz und Knolle haben sich bedankt!
 
N-Bahner
Beiträge: 30
Registriert am: 16.11.2010


RE: Eine (halb identifizierte) Fertiganlage

#4 von telefonbahner , 20.08.2021 20:57

Hallo Ralph,
vielleicht gibts hier ein paar Anregungen zu deinem Plan?

Die "Baghdad-Bahn" entsteht

Gruß Gerd aus Dresden


Knolle findet das Top
 
telefonbahner
Beiträge: 15.130
Registriert am: 20.02.2010


   

TT-Fertiganlagen des VEB Gisag Leipzig
Fertiggelände Kibri Gleisplan

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz