M & F Bausatz BR 98.11 - Hat jemand Erfahrungen?

#1 von dreileiter , 17.08.2021 20:26

Hallo,

heute einmal eine Frage zu dem Bausatz BR 98.11 von M & F bzw. Model Loco (?)

Dieser Bausatz wurde wohl schon vor etwas längerer Zeit angeboten und taucht auch bei ebay heute praktisch nicht auf. Der Zusammenbau dürfte nicht ganz anspruchslos sein und es muss eine Fleischmann 98.8 dafür geopfert werden, weshalb die Zahl der Interessenten sicherlich klein blieb. Ein Freund würde mir die Lok zusammenbauen, weshalb ich überlege, mir bei passender Gelegenheit die Zutaten zu besorgen. Eine optisch ramponierte Fleischmann-Lok als Grundlage ist sicherlich billig zu bekommen.
Die Frage ist, ob jemand diesen Bausatz schon einmal montiert hat, da würden mich die Erfahrungen interessieren und ob noch Bezugsquellen für diesen Bausatz vorhanden sind; vllt. liegt noch bei irgendeinem Fachhändler ein Ladenhüter herum oder so etwas?
Hat jemand da irgendeine Idee zu dem Thema? Oder gab es das Modell auch fertiggebaut von M & F?
Würde es sich lohnen, ein gebrauchtes Exemplar zu erwerben und zu restaurieren? Meiner Erfahrung nach wurden diese Bausätze oft mit viel Elan angefangen und am Ende zumindest in der Lackierung oder bei den Klebestellen nicht wirklich sorgfältig vollendet.
Würde es sich also lohnen, solch ein Exemplar zu entlacken und bei Abbrüchen bzw. Fehlteilen mit dem entsprechendem Ersatz wieder aufzubauen?

Herzliche Grüße

Johannes


dreileiter  
dreileiter
Beiträge: 115
Registriert am: 22.03.2021


RE: M & F Bausatz BR 98.11 - Hat jemand Erfahrungen?

#2 von Heiligsblechle , 18.08.2021 21:53

Guten Abend Johannes,

die Bausätze sind nicht ganz ohne, habe Anfang der Neunziger einiges von M+F und Model Loco gebaut Aber waren schöne Modelle, die es sonst nie gab und auch heute noch kaum eines bei den grossen Herstellern gibt.

Hier mal ein Baubericht. Hoffe es ist ok, wenn ich das hier reinsetze.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/...8-11-in-spur-ho

Sonnige Grüsse,
Markus


Heiligsblechle  
Heiligsblechle
Beiträge: 337
Registriert am: 29.04.2013


RE: M & F Bausatz BR 98.11 - Hat jemand Erfahrungen?

#3 von konstanz , 18.08.2021 23:07

Zitat von Heiligsblechle im Beitrag #2
Guten Abend Johannes,



Hier mal ein Baubericht. Hoffe es ist ok, wenn ich das hier reinsetze.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/...8-11-in-spur-ho

Sonnige Grüsse,
Markus



Hallole Markus

natürlich ist das OK


Grüßle Horst


Behandle Menschen so, wie Du selbst behandelt werden möchtest!

Präzision zeugt nicht von Überheblichkeit sondern von Können !
Gut ist nicht gut genug, solange man es selber verbessern kann.


 
konstanz
Beiträge: 5.630
Registriert am: 12.09.2011


RE: M & F Bausatz BR 98.11 - Hat jemand Erfahrungen?

#4 von lampenhans , 19.08.2021 09:40

Hallo Johannes

Zum Bausatz kann ich Nichts sagen. Ich habe einmal einen Dampflok-Bausatz Eb 3/5 von M & F zusammengesetzt. M & F = Murks und Fummel. Meine Erfahrung: Murks nein, aber Fummel musst Du ganz gross schreiben. Anspruchsvoll zusammen zu montieren sind die Bausätze in jedem Fall.
Bei meiner Dampflok war das Schwierigste das Fahrwerk. Da hier ein Fleischmannfahrwerk verwendet wird, dürften daher viele Probleme wegfallen.
Vom Kauf einer gebrauchten Lok mit Fehlteilen würde ich abraten. Ersatzteile sind äusserst schwierig, eher eigentlich gar nicht mehr zu finden. Die Lok wird dann als unbefriedigendes Ergebnis enden.
Wenn eine Bauanleitung vorhanden ist, dürfte ein Zusammenbau durch einen erfahrenen Modellbauer zu schaffen sein. Bei meinem Bausatz hat die Bauanleitung leider gefehlt, und es war auch keine mehr aufzutreiben. Die Beutel meines Bausatzes waren aber alle verschweisst und sauber beschriftet. Mit Vorbildfotos und etwas Vorstellungsvermögen ist der Zusammenbau dann doch noch geglückt, und es sind nur eine Handvoll Teile übrig geblieben.

Trotzdem viel Erfolg für das Projekt wünscht

LampenHans


 
lampenhans
Beiträge: 82
Registriert am: 28.07.2011


RE: M & F Bausatz BR 98.11 - Hat jemand Erfahrungen?

#5 von dreileiter , 19.08.2021 21:11

Danke erstmal für die Infos!

Jetzt muss ich nur noch warten, bis die Lok hier vorbeikommt!

Herzliche Grüße

Johannes


dreileiter  
dreileiter
Beiträge: 115
Registriert am: 22.03.2021


   

Unbekanntes Schweineschnäuzchen in H0 (Rätsel gelöst: M+F)
M+F 042 30 Tenderbausatz 2'2' T34 für Br 41

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz