Unbekannte Loktrümmer

#1 von Christians_kostbarkeiten , 23.02.2010 23:05

Hallo
Kennt jemand diese Lok
Auf dem Motor steht Germany




Komplikationen entstanden, dauerten an und wurden überwunden ( Capt. Jack Sparrow)


 
Christians_kostbarkeiten
Beiträge: 368
Registriert am: 21.10.2007


RE: Unbekannte Loktrümmer

#2 von ET426 , 23.02.2010 23:13

Vielleicht Gützold, Bachmann oder sowas vielleicht?

Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.151
Registriert am: 06.06.2007


RE: Unbekannte Loktrümmer

#3 von collect-60 , 23.02.2010 23:23

Das scheinen mir die Reste einer Rivarossi/Trix Br 42 zu sein bzw. des TrenHObby -Bausatzes davon.

Gruss
Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Unbekannte Loktrümmer

#4 von Pete , 23.02.2010 23:24

Hallo Christian,

frag mal einen Trixfan

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
Pete
Beiträge: 12.069
Registriert am: 09.11.2007


RE: Unbekannte Loktrümmer

#5 von herribert73 , 24.02.2010 09:31

Sieht schwer nach einem "Superungsprojekt" auf Basis der Trix 42er aus.
Frag doch mal Pete
MFG
Fred


herribert73  
herribert73
Beiträge: 2.208
Registriert am: 26.11.2009


RE: Unbekannte Loktrümmer

#6 von Gelöschtes Mitglied , 24.02.2010 09:55

hallo

Eindeutig Trix, der Motor sagt schon alles.
Grüße
Dietmar



RE: Unbekannte Loktrümmer

#7 von Christians_kostbarkeiten , 24.02.2010 18:11

Vielen Dank, das hilft mir weiter


Komplikationen entstanden, dauerten an und wurden überwunden ( Capt. Jack Sparrow)


 
Christians_kostbarkeiten
Beiträge: 368
Registriert am: 21.10.2007


RE: Unbekannte Loktrümmer

#8 von Expressler , 24.02.2010 19:56

Ich kann mich Dietmar nur anschließen: Das ist eine Trix BR 42, an der sich jemand vergangen hat .
Schade um die schöne Lok!

Günther


Solange ich lebe, lebt auch Trix Express!


 
Expressler
Beiträge: 1.169
Registriert am: 01.10.2008


RE: Unbekannte Loktrümmer

#9 von collect-60 , 24.02.2010 20:11

Vielleicht wollte die mal jemand mit einem M+F-Zurüstsatz supern.

Jetzt nochmal die Frage, ob es sich um die Rivarossi-Version handelt? Die Treibräder haben ja auf dem einen Foto eine Art schwarze Metallscheibe hinter den Speichen. Ich hatte sehr viel früher mal die Rivarossi-Lok und kann mich an sowas erinnern. Hatte die Trix International Version die gleichen Räder oder andere?

Danke für die Info.

Gruss
Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Unbekannte Loktrümmer

#10 von Eisenbahner , 24.02.2010 21:46

Hallo Christian,
das ist die Trix International Ausführung in 2L= mit Rivarossi Antriebs- und Tenderrädern. Ich habe die gleiche Ausführung, sie wurde im Trix Katalog von 1964 zu erstenmal erwähnt. Trix hatte in dieser Zeit eine Kooperation mit Rivarossi.

Gruß
Hans-Gerd



 
Eisenbahner
Beiträge: 2.380
Registriert am: 30.03.2008


RE: Unbekannte Loktrümmer

#11 von dralle , 24.02.2010 22:58

Hi,
eine Trix Express International mit Artikelnummer 52 2415 00.
Die Kupplung am Tender ist nicht original und das Bleigewicht sowie die Kohlenimitation fehlen. Am Lokgehäuse sind Abbrüche zu sehen. Der Tender sonst nicht schlecht. Ich könnte den Treibradsatz der Lok benötigen, basierend auf den gezeigten Tenderradsatz müsste er neu sein.
Grüße dralle


dralle  
dralle
Beiträge: 55
Registriert am: 21.01.2009


   

Rivarossi V320-001
Was habe ich auf dem Dachboden gefunden?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz