LIONEL: Lokal Güterzug SP&S

#1 von pvmann , 29.08.2022 17:14

Hallo zusammen,

die Spokane Portland and Seattle Railway war eine kleinere Eisenbahngesellschaft in dem Pacific Northwest. Sie war ein Gemeinschaftsprojekt von Great Northern und Northern Pacific für lokale Verbindungs- und Aushilfzwecke.

Warum so eine Kuriosität in meiner US Sammlung landete? Die Antwort ist einfach. Ich habe Portland dienstlich früher mehrmals besucht und SP&S ist auch die Lieblingsgesellschaft meines ältesten US Eisenbahnfreundes ebenfalls aus Portland. Also eine Art "Hommage".

Die Lionel #600 SP&S Dockside Switcher (Kat.#28687) wurde in 2006-8 produziert, als Lok des "Cascade Range" Sets.
Der Lionel #861 SP&S Caboose (Kat.#6-36573) wurde auch in 2006 produziert, auch für die "Cascade Range" Sets.
Der Lionel double-door Automobile Boxcar (Kat.#19213) wurde schon früher, in 1989 produziert.

Dieser Zug ist kein Set, sondern wurde frei zusammengestellt. Die Lok ist ziemlich schwer, hat Gußgehäuse und auch Rauchgenerator. Der Caboose hat Beleuchtung. In der USA gab's sehr weinige Tenderlokomotiven, die Dockside Switchers gehören zu den seltenen Ausnahmen.

Viele Grüße!
Sandor








Folgende Mitglieder finden das Top: SNCF231E und papa blech
gunter, *3029*, dabbelju und Doc1981 haben sich bedankt!
 
pvmann
Beiträge: 766
Registriert am: 12.11.2013


   

Modelle von "Streamlined" Dampflokomotiven nach Entwürfen von Otto Kuhler.
MTH: Bobber Caboose

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz