Frage zur Minitrix BR 24 Nr. 2028

#1 von dreileiter , 08.09.2022 20:06

Hallo,

ich habe eine BR 24 von Minitrix in der alten Bauform von etwa 1972 und möchte ein neues Gestänge einbauen. Hat jemand Erfahrung, wie man den Gestängerahmen aus dem Chassis entfernt und dann den neuen Rahmen hineinbekommt, ohne das Chassis zu beschädigen?

Herzliche Grüße

Johannes


dreileiter  
dreileiter
Beiträge: 131
Registriert am: 22.03.2021


RE: Frage zur Minitrix BR 24 Nr. 2028

#2 von Charles , 08.09.2022 21:19

Hallo Johannes,

meine Spur N- Zeit liegt schon lange zurück und vermutlich weißt Du das sowieso : Das Abnehmen des Gehäuses ist etwas kniffelig.

MinitrixBR 24.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 5.023
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 08.09.2022 | Top

RE: Frage zur Minitrix BR 24 Nr. 2028

#3 von dreileiter , 09.09.2022 06:30

Hallo Charles,

das Gehäuse habe ich runter; das Problem besteht nun darin, den Gestängerahmen herauszumontieren!

Herzliche Grüße

Johannes


dreileiter  
dreileiter
Beiträge: 131
Registriert am: 22.03.2021


RE: Frage zur Minitrix BR 24 Nr. 2028 (gelöst)

#4 von dreileiter , 09.09.2022 20:30

Hallo,

es war nun doch einfacher als gedacht. Der Steuerungsrahmen sitzt eingeklemmt zwischen Metallfahrwerksbarren und dem aufgepressten Kunstsdtoffüberzug. Man muss die Achse vom Antriebszahnrad herausdrücken, dann kann das Kunststoffteil ein wenig, also wirklich ein wenig, so etwa einen halben mm angehoben werden und man kann die ganze Steuerung herausziehen. Vorher müssen natürlich die Stifte aus den Rädern gezogen werden, die die Steuerung halten. Den ganzen Steuerungsapparat kann man nun in die andere Lok einbauen. Das ist natürlich richtig lustig, weil es eine ganz erbärmliche Fummelei ist. Mit einer kleinen Pinzette kann man aber jeweils die beiden Gleitbahnen des Kreuzkopfes und die Kolbenstange einfädeln. Danach wird die Lok wieder zusammengeschraubt und sie fährt sogar tatsächlich wieder! Einfacher wäre es, die aus dem Wrack ausgebaute Steuerung einfach in der Mitte zu trennen und die so entstandenen Stummel von der Seite mit Sekundenkleber einzuschieben. aber das ist nicht mein Anspruch.

Herzliche Grüße

Johannes


longjohn hat sich bedankt!
dreileiter  
dreileiter
Beiträge: 131
Registriert am: 22.03.2021


   

Schiebetrix Handmuster z.B. E94

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz