FS Personenwagen 1:87

#1 von Limafan , 27.02.2010 19:12

Hallo zusammen

Ausnahmsweise war ich heute mal an einer Börse

Für ein paar Fränkli gab's diese Gschänkli :





Schöne FS Wagen,ich fand sie diesmal selbstständig ( Martin ) in meinem 88er Katalog.
Artikelnummern sind 30 9287 (1.Kl.) und 30 9288 (2.Kl.)
Dort steht:Länge 26,4cm,meine sind aber 30,3cm lang mit kleiner Kupplung aber ohne KKK,die Artikelnummer auf der Verpackung ist identisch,wieder so ein Limaverwirrspiel!

Was soll's,schön sind sie (einer ist leicht verbogen,den gab's umsonst )und fahren prima.

Auch mein Touropa wurde um einen Wagen länger,schon bald ist auch er komplett





Schönes Wochenende wünscht euch

Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.135
Registriert am: 07.01.2010


RE: FS Personenwagen 1:87

#2 von 19er , 27.02.2010 20:33

Servas, Bruno!

Tolles Gerät, tolles Surrounding, tolle Kameraführung - wie von dir gewohnt!


Auch dir ein schönes Wochende :

-Karl


19er  
19er
Beiträge: 518
Registriert am: 20.01.2010


Re: FS Personenwagen 1:87

#3 von Pegasus2009 , 28.02.2010 00:31

Zitat von Limafan


...

Dort steht:Länge 26,4cm,meine sind aber 30,3cm lang mit kleiner Kupplung aber ohne KKK,die Artikelnummer auf der Verpackung ist identisch,wieder so ein Limaverwirrspiel!





Hallo Bruno,

ich denke es handelt sich um Wagen aus der Zeit des Übergangs zu bzw. der Abfangszeit von Lima Nova.

Für letzteres spricht dabei die Maßstäblichkeit (1:87), denn die alten Lima-Personenwagen waren unmaßstäblich. Vermutlich sind bei diesen Wagen auch die Fenster eingesetzt und nicht wie zu 'alten' Zeiten nur hinterlegt.

Ich habe selber diverse Güterwagen ohne NEM-Schacht aber schon mit kleiner Kupplung, aber das auch bei Personenwagen so etwas vorkommt, war mir bisher nicht bekannt.

Übrigens sehr schöne Wagen, hoffe die laufen mir irgendwann auch mal über den Weg

Viele Grüße

Thomas


Pegasus2009  
Pegasus2009
Beiträge: 54
Registriert am: 18.02.2010


RE: FS Personenwagen 1:87

#4 von pepinster , 28.02.2010 01:45

Hallo Thomas,

als ich meine SNCB M4 Wagen (gebraucht) zusammengekauft habe, habe ich den gleichen Wagentyp auch mit unterschiedlichen Kupplungen bekommen, da hat also so etwas wie Modellpflege stattgefunden.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.878
Registriert am: 30.05.2007


RE: FS Personenwagen 1:87

#5 von Limafan , 17.09.2011 15:09

Hallo zusammen

Zwei schöne italienische Wagen konnte ich heute bei einem Verkäufer in meiner Nähe abholen.

Der Videowagen war mir bisher unbekannt:

FS Carrozza Video 9663







Beachtenswert sind auch die schön gefertigten Vorhänge.

FS Schlaf / Liegewagen Sleeperette 9205





Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.135
Registriert am: 07.01.2010


RE: FS Personenwagen 1:87

#6 von Django , 21.09.2011 07:45

Schöne Wagen!


 
Django
Beiträge: 1.258
Registriert am: 13.03.2008


RE: FS Personenwagen 1:87

#7 von Limafan , 20.12.2011 18:33

Hallo zusammen

An der vorletzten Börse die ich am 3.Dezember besuchte kaufte ich zwar nicht allzuviel Lima, dafür aber recht seltenes / teures Material.

Darunter waren auch zwei Corbelliniwagen der FS, im Katalog 1995 als Neuheit vorgestellt.

Die Wagen sind wirklich schön gearbeitet und laufen, entgegen meinen Befürchtungen (2achsig, sehr lang) gut und entgleisen nicht.

FS Corbellini 2.Kl. 2achsig 9433







FS Corbellini 2.Kl. 4achsig 9430





Ergänzt mit einem alten FS Gepäckwagen, einem (übergrossen) Rivarossi Centoporte und der D 341 Ansaldo als Zuglok Italien pur!









Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.135
Registriert am: 07.01.2010


RE: FS Personenwagen 1:87

#8 von Django , 21.12.2011 07:55

Schöner Zug . Wobei: Mit einer alten D343 von LIMA wäre er evtl. sogar noch einen Tick "stylischer" . Hast Du eine solche?


 
Django
Beiträge: 1.258
Registriert am: 13.03.2008


RE: FS Personenwagen 1:87

#9 von martin67 , 21.12.2011 10:48

Hallo Bruno,

mit dem Gepäckwagen hast Du eine richtige Rarität bekommen. Bisher konnte ich diesen Wagen in keinem Katalog finden, in irgendwelchen online-Auktionen habe ich ihn über die Jahren ebenfalls noch nicht gefunden. Ach so, ja, ich hab ihn. Der war eigentlich der Auslöser für die Übernahme der riesigen Sammlung vor gut einem Jahr.

Es stellt sich die Frage, ob es auch passende graue Altbauwagen von Lima gegeben hat?

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: FS Personenwagen 1:87

#10 von Limafan , 21.12.2011 19:30

Hallo zusammen

@Martin: Ich hätte schwören können den FS Gepäckwagen in grau in einem meiner Kataloge (sind mittlerweile auch schon ein paar) gesehen zu haben, dem ist aber nicht so, du hast recht.

Meinen kaufte ich vor ca. 2 Monaten in der OVP, die war silbern nur finde ich die im Moment leider nicht auf anhieb, werde bei wärmerem Wetter mal den Dachboden durchsuchen.

Die passenden grauen wagen sah ich noch nie.

@Django: Meines Wissens gab's von Lima nie eine D 343, zwar wurde in einigen Katalogen (z.B. 1980) und in der Steinfibel eine Lok als D 343 bezeichnet, dabei handelt es sich aber um diese D 342:



Lima führte die D 445 in diversen Versionen im Sortiment



Hier das Limamodell in Isabellafarbgebung überarbeitet als Hornby-Rivarossimodell:



Eine D 343 stellte Roco vorbildgerecht auf die Schienen:



Hier alle versammelt, v.l.n.r. Roco D 343, Hornby-Rivarossi D 445 Isabella, Lima D 445 Navetta, Hornby-Lima D 445 XMPR



Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.135
Registriert am: 07.01.2010

zuletzt bearbeitet 21.12.2011 | Top

RE: FS Personenwagen 1:87

#11 von Django , 22.12.2011 07:47

Zitat
@Django: Meines Wissens gab's von Lima nie eine D 343, zwar wurde in einigen Katalogen (z.B. 1980) und in der Steinfibel eine Lok als D 343 bezeichnet, dabei handelt es sich aber um diese D 342:


Ja, die meinte ich. Da habe ich wohl gerade ausgerechnet im falschen Katalog nachgeschaut...


 
Django
Beiträge: 1.258
Registriert am: 13.03.2008


RE: FS Personenwagen 1:87

#12 von noppes , 06.07.2019 11:33

Hallo zusammen,

ich schiebe diesen Beitrag mal wieder mit einem kleinen Fundstück von mir nach oben. Diese TEE Wagen der FS kannte ich bislang nur von Rivarossie und war doch ziemlich überrascht ihn von Lima zu finden.







Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


papa blech findet das Top
frank bertram hat sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 9.189
Registriert am: 24.09.2011


RE: FS Personenwagen 1:87

#13 von Django , 08.07.2019 07:24

Der ist cool und ich hatte vor ein paar Monaten das Glück, 5 dieser Wagen ergattern zu können . Dein Wagen hat übrigens die "richtigen" Drehgestelle - ursprünglich versah LIMA diese Wagen nämlich mit Drehgestellen französischer Bauart, was natürlich nicht korrekt ist...


noppes hat sich bedankt!
 
Django
Beiträge: 1.258
Registriert am: 13.03.2008


RE: FS Personenwagen 1:87

#14 von pepinster , 08.07.2019 18:19

Hallo Norbert,

die FS TEE Wagen - vor vielen (~42) Jahren habe ich sie im schweizerischen Rhonetal noch "live" gesehen - waren wirklich etwas besonderes. Auch in der späteren FS (Inlands-) TEE Lackierung Gran Conforto machten sie was her. Nur die Frage: sind die Lima Wagen tatsächlich im Längenmaßstab 1:87 passend zum Thread? Die von Rivarossi waren ja richtig lang (und ziemlich voluminös).

Die alten Lima # 9133 mit den etwas unpassenden Drehgestellen waren meines Wissens nur 268mm lang.

Gruß von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.878
Registriert am: 30.05.2007


RE: FS Personenwagen 1:87

#15 von noppes , 08.07.2019 21:23

Hallo Axel,

der Wagen ist wohl eher kein waschechter 1:87. Ich dachte beim fortführen des Threads eher an FS anstatt an der Länge.

Gruss

Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 9.189
Registriert am: 24.09.2011


RE: FS Personenwagen 1:87

#16 von pepinster , 08.07.2019 22:23

Hallo,

FS 1:87 in der Gran Conforto Lackierung (elfenbei-grau mit roten Zierstreifen für 1. Klasse und Speisewagen, die 2. Klasse hatte blaue) gab es mal für kurze Zeit bei Roco im echten Längenmaßstab 1:87:



Weil dieser Speisewagen für einige wenige Fahrplanperioden in einem EC Italien-Schweiz-Frankreich-Luxemburg-Belgien lief (zusammen mit SNCB Wagen entweder in orangener "C1"/Eurofima oder in der silbernen "Memling"-Lackierung), durfte er in meinen Fuhrpark aufgenommen werden...

Bei Lima nova wurde man da leider nicht fündig. Lima hatte allerdings den oben gezeigten verkürzten FS TEE Wagen dann auch in der GC Lackierung im Sortiment (# 9138).

Gruß von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.878
Registriert am: 30.05.2007


   

Sammlerleitfaden: SBB Personenwagen "Schwere Bauart"
Lima Silberlinge mal aufgehübscht

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz