HORNBY NO 2 SPECIAL TANK

#1 von STUPIDIX , 01.03.2010 15:42

In meiner Sammlung befindet sich eine wunderbar erhaltene Hornby No2 Special Tank der LNER mit der Nr. 1784.
Das Baujahr ist ab 1936 (dunkleres Grün).
Das Federwerk ist absolute Spitzenqualität!

Es gab mindestens 7 Varianten mit diesem Gehäuse!

url=http://www.abload.de/image.php?img=dsc00378kuyz.jpg][/url]















Die schleppachse ist mit Gewicht beschwert, da habe ich mir das Bild gespart.

Ich hoffe Euch gefallen die Bilder und natürlich auch die Lok

Es muss ja nicht immer Märklin, Bing,... sein
und die Preise für Hornby sind noch leistber!


 
STUPIDIX
Beiträge: 768
Registriert am: 28.01.2009


RE: HORNBY NO 2 SPECIAL TANK

#2 von Michel , 01.03.2010 20:27

Hallo Stupidix,

da scheint ja noch jemand Gefallen an den schönen Engländern zu haben

Ehrlich gesagt, gefällt mir so einiges der Engländer besser als von dem deutschen Material. So hat sich inzwischen bei mir auch das eine oder andere aus GB angesammelt. Märklin und insbesondere Bing waren aber auch ganz rege.

So wie ich mich kenne, wird im Sommerurlaub einiges importiert. Darum eine Frage: Wie sind denn die Laufeigenschaften? Was schafft denn das Uhrwerk?

Nach meiner Bassett-Lowke steht nämlich eine Hornby als Zugpferd noch an. Und ein bunter Tanklastzug mit den verschiedenen Waggons wäre schon ganz witzig...

Viele Grüße,
Michel


Michel  
Michel
Beiträge: 147
Registriert am: 10.11.2008


   

Wer kennt FAGE aus Mailand?
Genmanipulierte Monstrrosen: Aktion schöner Bahn

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz