Wo sind die Preiser Experten?

#1 von edelschrott , 09.03.2010 10:37

Hallo,

habe kürzlich ein wenig altes Zubehör erstanden.
Insbesondere hatte ich es auf den MMM-Brunnen abgesehen für den Dorfplatz (rechts oben im Bild).
Der Rest findet auch ein schönes Plätzchen, aber wer ist der Hersteller ... Preiser? Die Stücke sind ungemarkt.


Danke für Hinweise,
Edelschrott


 
edelschrott
Beiträge: 85
Registriert am: 23.10.2009


RE: Wo sind die Preiser Experten?

#2 von CM490 , 09.03.2010 11:38

Hallo.
Obstkarren - L-säule und Wäscheleine sind von Preiser.
Beim Obstkarren sollten mal zwei Figuren (Frauen) gegenüber gestanden sein - bei der Wäscheleine fehlt die Frau die gerade dabei ist Wäsche aufzuhängen.

Der Bienenstock sollte ein Creglinger Stück sein - kann ich aber anhand der Bilder nicht genau sagen - hier fehlt der Boden.

Der Brunnen entweder RS oder ein Creglinger Stück, kann ich so aus dem Kopf nicht genau sagen.

Zum Plastikteil kann ich nichts sagen - kenne ich mich nicht aus.
Grüße
CM490


 
CM490
Beiträge: 186
Registriert am: 16.03.2008


RE: Wo sind die Preiser Experten?

#3 von edelschrott , 09.03.2010 13:05

Hallo CM490,

besten Dank, werde mal in meinem RS-Katalog suchen.

Viele Grüße,
Edelschrott


 
edelschrott
Beiträge: 85
Registriert am: 23.10.2009


RE: Wo sind die Preiser Experten?

#4 von CM490 , 10.03.2010 12:38

siehe unten


 
CM490
Beiträge: 186
Registriert am: 16.03.2008


RE: Wo sind die Preiser Experten?

#5 von CM490 , 10.03.2010 12:38

Hallo nochmal,

es sollte sich bei dem Modell um eines der beiden Stücke handeln:

RS #1235 Feldbrunnen


Creglinger #835 Brunnen mit Trog


Schon mal auf den Unterboden geschaut? Vielleicht kannst Du Rückstände von einer Marke= RS oder von einem Stempel=Creglinger finden

Jetzt habe ich mir noch einmal das Bild angeschaut und der Boden sieht mir nach einem Creglinger Stück aus.

Gruß
CM490


 
CM490
Beiträge: 186
Registriert am: 16.03.2008


RE: Wo sind die Preiser Experten?

#6 von arokalex , 10.03.2010 13:07

Diesen Brunnen hatte ich auch mal... das war im Sommer 1960, als ich den bekommen habe für 60 Pfg, zu der Zeit fast ein Wochen-Taschengeld.

Er kam auf meine Eisenbahnanlage die ich in späteren Jahren verkauft habe... - aber vielleicht findet ein Exemplar noch mal den Weg in meine Sammlung.

Ausser Faller waren mir die anderen Hersteller damals namentlich nicht bekannt.

Grüsse

arokalex


arokalex  
arokalex
Beiträge: 762
Registriert am: 24.07.2008


RE: Wo sind die Preiser Experten?

#7 von edelschrott , 10.03.2010 22:28

Hallo,

Rasenmähen half, und das Licht einschalten. Unter den Resten von Grasmatte kam sie zum Vorschein, quer und formatfüllend auf dem Boden die typische Creglinger-Nummer "No 835".
Das eigentlich unverkennbare helle matte grün der Bodenplatte hätte Hinweis genug sein müssen Der Bienenstock hat es übrigens auch - also die Reste davon.

Damit wär dann alles klar, danke!

Edelschrott


 
edelschrott
Beiträge: 85
Registriert am: 23.10.2009


Preiser Katalog Seite mit Obstkarren

#8 von Thal Armathura , 11.03.2010 01:11

Hallo zusammen,

hier ist der Preiser Katalog mit dem Obstkarren mit Sonnenschirm und Figuren, Preiser Artikel Nr. 425.


Der Brunnen mit dem Zwerg ist auch Preiser; ich hab' ihn in der Preiser Schachtel.

Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.202
Registriert am: 29.01.2010


   

Preiser Brunnen mit Zwerg
Kleine Alltagsszenen mit alten Figuren

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz