Bilder Upload

Ibertren: TEE Catalan Talgo

#1 von martin67 , 28.08.2010 19:43

Hallo,

ich darf mal meinen schönen TEE Catalan Talgo vorstellen, der so ganz aus der Reihe der TEE´s heraussticht. Sehr kurze, niedrige Wagen mit nur einer Achse, alles in rot-silbern. Das Vorbild fuhr ab Sommer 69 auf der Strecke Barcelona - Genf. Der spanische Hersteller Ibertren brachte das Modell mit der flachen RENFE Diesellok 2005-T "Virgen del Carmen" gegen Ende der 70er Jahre auf den Markt.



Eigentlich ist die "Jungfrau Carmen" eine deutsche Baureihe V200, sie hat nur ein anderes Gehäuse und nur einen Führerstand.



Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007

zuletzt bearbeitet 28.08.2010 | Top

RE: Ibertren: TEE Catalan Talgo

#2 von plastiklok , 29.08.2010 17:22

Hallo Martin,

...so stelle ich mir einen Talgo vor. In dieser Farbgebung gefällt er mir am besten. Der Zug passt richtig gut auf deine Anlage.

Wer mehr über die Geschichte und Entwicklung vom Talgo lesen möchte, der kann es hier tun.
http://www.railway-history.de/talgos.htm

Mein persönliches Lieblingsfoto auf der Seite :
http://www.railway-history.de/talgo12pic.jpg

Erinnert mich irgentwie an eine Raupe ...


 
plastiklok
Beiträge: 1.522
Registriert am: 07.04.2009


RE: Ibertren: TEE Catalan Talgo

#3 von Timothy ( gelöscht ) , 29.08.2010 17:55

Die Umspurung ist ja mal klasse. Ich wusste zwar, dass es diese gibt. aber nicht, wie es genau funktioniert.

Ich kenne nur den Umspurvorgang zwischen Osteuropa und der sowjetischen/russischen Breitspur. Dort wurden lange die Drehgestelle getauscht. Soweit ich weiß, geschieht dies noch immer. Also keine automatische Umspurung. Eher ein Tausch der Achsen oder Drehgestelle.

EDIT: Ich vermisse ein Bild der Wagen. Auch wenn die Lok allein sehr schön ist.


Timothy
zuletzt bearbeitet 29.08.2010 17:56 | Top

RE: Ibertren: TEE Catalan Talgo

#4 von martin67 , 29.08.2010 19:13

Hallo,

irgendwie ist der Zug zu lang für die Anlage und er hat Probleme mit der Steigung. Aber stimmt, er passt recht gut! Hier noch ein paar Wagenbilder.





Für die elektrifizierten Strecken hatte die RENFE noch die 7600er E-Loks. Das war eine Alsthom-Lizenzlok auf Basis der CC7100 der SNCF. Ibertren gibt die spanische Version mit den etwas anderen Drehgestellen recht gut wieder!



Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Ibertren: TEE Catalan Talgo

#5 von Roco-Clubber , 22.07.2014 15:06

Hier ist der Zug mal in der OVP:


Ibertren 2108


Ibertren 2180
Talgo-Packung mit Innenbeleuchtung ab Werk.

Ohne Innenbeleuchtung gab es den Zug auch (Art-Nr.: 2186) Es gab auch auch noch Zweier-Sets.

LG
Norbert aus DIN


 
Roco-Clubber
Beiträge: 286
Registriert am: 28.12.2011

zuletzt bearbeitet 23.07.2014 | Top

RE: Ibertren: TEE Catalan Talgo

#6 von otti , 22.07.2014 16:11

Hallo Norbert,
er hat tatsächlich einen gewissen Charme und sticht heraus.
Danke für die Bilder,
Grüße
otti.


 
otti
Beiträge: 697
Registriert am: 29.04.2013


RE: Ibertren: TEE Catalan Talgo

#7 von noppes , 22.07.2014 22:21

Hallo zusammen,

noch schöner ist dieser Zug in Bewegung. Ich hab mal im Netz gesucht und bin auf anhieb über diese beiden Filmchen gestolpert.





So langsam fange ich an mich zu verlieben

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.723
Registriert am: 24.09.2011


RE: Ibertren: TEE Catalan Talgo

#8 von noppes , 13.07.2017 21:04

Hallo zusammen,

vor fast drei Jahren genau habe ich mich in diesen Zug verguckt.....jetzt habe ich endlich einen!!!!!!
Imposant ist vorallem die Länge wenn man alle acht Teile zusammenstellt. Auch die Lok ist mit einer sehr schönen Bedruckung versehen. Diese habe ich schon gelegentlich in AC gesehen, so dass meine Jagd noch nicht ganz beendet ist. Und wenn ich sie nicht finde, wird die vorhandene "Carmen" umgebaut























Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 6.723
Registriert am: 24.09.2011


   

50 Jahre - Modell Oppeln H0
Wer kennt diese Wagen?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen