Kellerfund

#1 von kudu48 , 29.10.2010 10:52

Hallo zusammen

Beim durchstöbern des Kellers ist mir noch eine Schachtel
mit folgenden Wagen begegnet. Vielleicht kann die jemand
zeitlich einordnen?
Meine Schätzung Ende 70-er Jahre?











Grüsse aus der Schweiz Kurt


 
kudu48
Beiträge: 239
Registriert am: 04.08.2009


RE: Kellerfund

#2 von Musseler , 29.10.2010 12:09

Hallo Kurt,

nachdem ich den Mittelthurgau-Wagen gesehen habe: 100% Lima. Sieht man auch an den Kupplungen. Die Wagen müssten aber alle am Boden geprägt sein. Die zeitliche Einordnung ist korrekt, kann aber wegen teilweise langer Produktinszeiträume bis in die 80er erweitert werden. Der Mittelthurgauwagen ist, wenn er 303 mm lang ist noch später (Anfang 90er) einzuordnen. Vorher gab es den lt. Katalog verkürzt (1:100) auch, aber ohne KKK.
Schöner Fund!


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.212
Registriert am: 18.09.2009

zuletzt bearbeitet 29.10.2010 | Top

RE: Kellerfund

#3 von kudu48 , 29.10.2010 16:34

Hallo zusammen

Ich glaube mich erinnern zu können, dass ich die beiden CIWL Wagen Anfang der 60-er Jahre gekauft habe.
Die Wagen sind plastisch ausgeführt, mit vielen erhabenen Teilen. Viel später habe ich noch einen gekauft, bei dem alles
glatt war. Der Panoramawagen ist übrigens 1:100.
Sie waren viel billiger als entsprechende Märklin Wagen.


 
kudu48
Beiträge: 239
Registriert am: 04.08.2009


RE: Kellerfund

#4 von martin67 , 29.10.2010 20:24

Hallo,

die Orient-Express-Wagen sind von ungefähr 1964, die Inneneinrichtung ist nicht original. Die SBB-Wagen sind aus den frühen 70ern, der Mittelthurgau-Aussichtswagen von um 1984. Die Güterwagen stammen von ungefähr 1975/76.

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Kellerfund

#5 von Limafan , 29.10.2010 22:44

Hallo

Wobei die Drehgestelle der EW I von Swiss Express Wagen stammen dürften.

Original war hell- später dunkelgrau.

Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.135
Registriert am: 07.01.2010


RE: Kellerfund

#6 von kudu48 , 30.10.2010 11:18

Hallo zusammen

Dann stimmen meine Erinnerungen ja noch. Danke für Eure Antworten.
Die Drehgestelle sind hellgrau, wurden aber aussen schwarz gespritzt.

Gruss Kurt


 
kudu48
Beiträge: 239
Registriert am: 04.08.2009


RE: Kellerfund

#7 von N-Bahner , 16.11.2010 20:33

Hallo von einem "Spurfremden".

Eine kleine Anmerkung zu den obigen Orient-Expresswagen habe ich noch.
In den 80'ern gab es über Quelle ein Set mit einer BR 18 (DB) und Orientexpress-Wagen mit Inneneinrichtung!!
Dazu gab es noch ein Ergänzungsset mit einigen Waggons.
Das hatte ich mir damals in meine H0-Zeit 'gegönnt' und auch noch im Keller.
Von daher könnte die Inneneinrichtung von dort sein.

Im übrigen gibt es auch einige hübsche N-Modelle von Lima.
So zum Beispiel einige SNCF-Wagen, ebenfalls CIWL-Wagen und auch einige schöne Loks (z. B. FS E 424).
Leider hat Lima bei einigen anderen Modellen nicht den europäische Maßstab (1:160) sondern den britischen (1:148) realisiert.

Viele Güße

Ralph


 
N-Bahner
Beiträge: 28
Registriert am: 16.11.2010

zuletzt bearbeitet 16.11.2010 | Top

   

Meine drei Versionen des Touropa
Fragen zu SNCF Restaurantwagen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz