Benelux-Züge, der Steuerwagen als Unikat

#1 von pepinster , 21.11.2010 22:13

Hallo zusammen,

heute habe ich beim sonntäglichen Börsenbesuch einen Wagen gefunden, den ich so noch nie im Modell gesehen hatte: den Steuerwagen für die sogenannten "Benelux-Züge" (2. Generation), die zwischen Brüssel und Amsterdam verkehrten.

Der Wagen, bei dem es sich um einen wahrscheinlich privaten Eigenbau unter teilweiser Verwendung von Grossserienteilen handelt, ist jetzt ein - zugegeben etwas kurioses - Highlight in meiner Modellsammlung.

Da ich noch keine SNCB E-Lok der Reihe 25.5 im Bestand habe, muss eine andere wendezugfähige Lok einspringen.



Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.908
Registriert am: 30.05.2007


RE: Benelux-Züge, der Steuerwagen als Unikat

#2 von Gelöschtes Mitglied , 21.11.2010 23:36

Hallo Axel
da hast du aber ein seltenes Modell. Ist aber vom Vorbild her gut gemacht.
http://www.martijnhaman.nl/pland.htm
Da gibt es ein Bild vom Steuerwagen. ( weiter unten)
Grüße
Dietmar



   

BRAWA E 95 -Dach defekt
RIVAROSSI BR 61 welche Kupplungen gehören d

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz