Bilder Upload

Wiking - Frage zur Fzg.Pflege

#1 von Bahnler1951 ( gelöscht ) , 17.03.2011 19:46

Hallo Zusammen,

aus alter Zeit habe ich einige Wiking-Fahrzeuge, welche natürlich im Spielbetrieb waren und entsprechend
heute so ausschauen.

Wie bekomme ich, wenn sonst keine weiteren Schäden am Fahrzeug sind, die Farbe wieder hoch Glänzend ?

Für den einen oder anderen Tip wäre ich sehr dankbar.


Gruß aus Schwetzingen
Thomas


Bahnler1951

RE: Wiking - Frage zur Fzg.Pflege

#2 von 101 ( gelöscht ) , 17.03.2011 19:51

Hallo Thomas,

Q-Tipps, weicher Lappen, milde Autopolitur (möglichst wenige abrasive Stoffe enthaltend), danach mit Armor All o.ä. Kunststoffpflegemittel einsprühen, die Reste davon nach 24 Stunden mit einem weichen Lappen abwischen und nachpolieren.

Viel Erfolg!

Gruss
Jens


101

RE: Wiking - Frage zur Fzg.Pflege

#3 von Bahnler1951 ( gelöscht ) , 17.03.2011 20:03

Danke Jens, werde Deinen Tip befolgen.



Gruß aus Schwetzingen
Thomas


Bahnler1951

RE: Wiking - Frage zur Fzg.Pflege

#4 von 101 ( gelöscht ) , 17.03.2011 20:33

Dir ist schon klar, dass mein Tipp mindestens ein paar Vorher-Nachher-Bilder kostet?

Gruss
Jens


101

RE: Wiking - Frage zur Fzg.Pflege

#5 von Bahnler1951 ( gelöscht ) , 18.03.2011 09:57

Hallo Jens,

man wird schauen, was man tuen kann......




Gruß aus Schwetzingen
Thomas


Bahnler1951

RE: Wiking - Frage zur Fzg.Pflege

#6 von collect-60 , 18.03.2011 10:27

Ich habe sie auch schon ganz leicht mit Babyöl eingerieben,
das hat auch meist funktioniert.


collect-60  
collect-60
Beiträge: 671
Registriert am: 09.01.2008


   

MB O3500
Ist das ein Wiking ?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen