Bilder Upload

Märklin-Autos ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990

#1 von Blech , 01.07.2011 08:05

Märklin-Autos im Set, ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990.

Liebe Kollegen, wer kann etwas zu diesen (Veteranen-)Serien sagen (meist MHI):
Entstehungsgeschichte. Wann Ende und warum?
Vermutlich wurden sie zugekauft. Wenn ja, von wem?
Gibt es dazu etwas im Netz?
Danke!
Schöne Grüße aus Hessen
Blech


Blech  
Blech
Beiträge: 12.364
Registriert am: 28.04.2010


RE: Märklin-Autos ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990

#2 von arokalex , 01.07.2011 13:00

Hallo Blech,

es handelt sich um Wiederauflagen der ehemaligen Märklin rak
(rak = "richtige Auto Klasse") Modelle in jeweils Zweier-Sets
und chromfarbiger Lackierung. Die Fahrzeuge konnten damals
vom Handel nur als Einmal-Serie disponiert werden.

Die Autos erwiesen sich als als Flop und waren noch lange Zeit
bei den Märklin-Händlern, teilsweise preisreduziert, zu finden.

Viele Grüsse nach Hessen

a*rokal*ex


arokalex  
arokalex
Beiträge: 762
Registriert am: 24.07.2008

zuletzt bearbeitet 01.07.2011 | Top

RE: Märklin-Autos ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990

#3 von Blech , 01.07.2011 13:41

arokalex,
stimmt das? Ich denke, es handelt sich hier um 1:87-Modelle aus Metall und Kunststoff in meist Dreiersets.
So sehe ich das, wenn ich mir die Bilder bei Koll anschaue.
Die RAK-Serie waren doch 1:43er Autos -soweit mir bekannt.
Von den Nummern her könnte es sein, dass es hier eine Zweitbelegung gab?
Freundliche Grüße
Blech


Blech  
Blech
Beiträge: 12.364
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 01.07.2011 | Top

RE: Märklin-Autos ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990

#4 von kdoe_de , 01.07.2011 17:33

Die 1:87er Oldtimer-LKWs wurden wohl von Cursor hergestellt. Irgendwo gabs mal im Netz eine schöne Übersicht - aber die finde ich nicht mehr ...

Grundtypen waren wohl Büssing, SAF, Magirus und Benz

Gruß Klaus



kdoe_de  
kdoe_de
Beiträge: 267
Registriert am: 08.02.2010


RE: Märklin-Autos ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990

#5 von Blech , 01.07.2011 17:40

Danke, Klaus,
da bin ich ja schon mal ein Stückchen weiter.
Vielleicht kommt ja noch mehr Licht ins Dunkel.
Ich hatte kürzlich ein paar dieser Miniaturen in der Hand und plötzlich war das Interesse da...ich bin ja eigentlich Blechsammler.
Nun wollte ich dazu mehr wissen. Nein, sammeln? Davon bin ich noch weit entfernt. Aber man soll ja nie 'Nie' sagen.
Schönes Wochenende wünscht
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.364
Registriert am: 28.04.2010


RE: Märklin-Autos ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990

#6 von dieKatze , 01.07.2011 17:53

Hallo,

ich glaube ihr redet tatsächlich über verschiedene Modelle. Leider bin ich kein Bestellnummernfetischist, aber ich glaube was Botho meint sind Epoche 1 LKW und Lieferwagenmodelle und auch ein Locomobile wenn ich mich recht entsinne. Besitze ich nicht.
Die rak-Neuauflagen wurden in mindestens zwei Zweiersets verkauft, Opel Manta & Corvette sowie Ford Capri & OSI 20mTS. Es gabe glaube ich auch noch Vierersets mit Porsche und/oder Mercedes Modellen. Was die Autos nach meiner Meinung komplett gekillt hat war die einheitliche Farbgebung in silber. Das langweilt selbst in der Vitrine und außerdem ist Silber für Autos der frühen Siebziger eher untypisch. Die hätten knallbunt oder in kräftigen Metallicfarben lackiert gehört.

Für mich war nur der OSI interessant, von dem es außer von Siku keine zeitgenössischen Modelle gab.








Natürlich habe ich einen auch sofort zerbohrt und umlackiert:



Nachdem die Sets unverkäuflich beim Händler lagen konnte ich die damals dann auch einzeln kaufen...


EDITH...: ich habe zulange zum Suchen und Knipsen gebraucht, Klaus hats schon klargestellt.



Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007

zuletzt bearbeitet 01.07.2011 | Top

RE: Märklin-Autos ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990

#7 von Blech , 01.07.2011 18:17

Ralf, ja genau, die Epoche 1 LKW-Modelle meine ich.
Schöne Zeit!
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.364
Registriert am: 28.04.2010


RE: Märklin-Autos ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990

#8 von halbnull , 01.07.2011 18:26

Hallo allerseits,

ich weiss nicht, welcher Hersteller diese Sets gefertigt hat,
aber ich zeige mal Bilder von den Teilen, die es gegeben hat.

Gruß Michael

1883 - 1892 ff.





















Fortsetzung folgt


Beam mich hoch, Scottie - hier unten gibts kein intelligentes Leben ;-)
-
Hello NSA - have a nice day


 
halbnull
Beiträge: 2.034
Registriert am: 15.06.2009


RE: Märklin-Autos ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990

#9 von Blech , 01.07.2011 18:30

Genau, Michael!
Das sind meine neuen Freunde. Und dazu hätte ich gern mehr gewusst -zum Beispiel, wer sie gefertigt hat. Und mehr.
Herzlichen Dank für die Fotos.
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.364
Registriert am: 28.04.2010


RE: Märklin-Autos ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990

#10 von kdoe_de , 01.07.2011 18:31

Hier mal die , die ich in meiner Sammlung habe (alle schon etwas gesupert)







Gruß Klaus



kdoe_de  
kdoe_de
Beiträge: 267
Registriert am: 08.02.2010


RE: Märklin-Autos ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990

#11 von halbnull , 01.07.2011 18:33

und hier die Fortsetzung

1893 - 1899 ff.

Gruß Michael
















Beam mich hoch, Scottie - hier unten gibts kein intelligentes Leben ;-)
-
Hello NSA - have a nice day


 
halbnull
Beiträge: 2.034
Registriert am: 15.06.2009


RE: Märklin-Autos ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990

#12 von halbnull , 01.07.2011 18:41

Hallo Botho,

Tja, über den Hersteller kann ich nichts sagen,
diese Set's wurden ab 1990 über den Fachhandel vertrieben.

Die UVP's lagen zwischen DM 99,- und DM 129,-- pro Set,
und ein Renner waren sie daher nicht gerade.

Freut mich aber, etwas zur Aufklärung beigetragen zu haben.

Gruß
Michael


Beam mich hoch, Scottie - hier unten gibts kein intelligentes Leben ;-)
-
Hello NSA - have a nice day


 
halbnull
Beiträge: 2.034
Registriert am: 15.06.2009


RE: Märklin-Autos ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990

#13 von Lorbass , 01.07.2011 19:13

Hallo zusammen,

diese Packung gab es im Postmuseumshop.



Grüße
Frank


 
Lorbass
Beiträge: 2.393
Registriert am: 23.03.2009


RE: Märklin-Autos ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990

#14 von Blech , 02.07.2011 07:05

Schöne Bilder -und immer mehr Fragen:
Mein Koll ist aus 2002 -reicht für einen Altsammler. Aber mir fehlen jetzt weitere Angaben:
Bis wann und zu welcher Liefernummer ging diese Serie bei Märklin (MHI)?
Gab es noch andere Lieferanten solcher Autos?
Die Frage nach dem Hersteller ist auch noch offen.
Schönes Wochenende wünscht
Blech


Blech  
Blech
Beiträge: 12.364
Registriert am: 28.04.2010


RE: Märklin-Autos ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990

#15 von kdoe_de , 02.07.2011 09:46

Zitat
Die Frage nach dem Hersteller ist auch noch offen.



Hatte ich weiter oben schon mal geschrieben - mMn Cursor, zumindest stands so wohl mal in der MAZ

Gruß Klaus



kdoe_de  
kdoe_de
Beiträge: 267
Registriert am: 08.02.2010


RE: Märklin-Autos ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990

#16 von siggi , 02.07.2011 11:09

Zitat von halbnull
und hier die Fortsetzung

1893 - 1899 ff.

Gruß Michael ...




Bleibt zu ergänzen, dass einzelne LKW-Modelle auch in Zusammenstellung mit den sog "Märklin-Museumswagen" vertrieben wurden/werden.
Gruß Siggi

PS: Die Serie wurde auch auf LKW-Modelle der Epoche II und III erweitert, die dann aber hauptsächlich als Beigabe zu Waggon-Packungen verwendet wurden, bzw. als Sets über das Postmuseum vertrieben wurden.

BIld hinzugefügt:


siggi  
siggi
Beiträge: 303
Registriert am: 17.08.2010

zuletzt bearbeitet 02.07.2011 | Top

RE: Märklin-Autos ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990

#17 von SR-Fahrer , 02.07.2011 13:35

... und in Verbindung mit Sondermodellen, wie diesem zum Jubi des Kölner Doms.



Sry wegen der Bildqualität, mein Foto macht entweder alles zu dunkel oder blitz alles weg...


Modellbahnergrüße
Klaus

Mod für Vau-Pe und Wiad Indizes

Bericht zu meiner Ausstellungsanlage:
Restaurationsbericht einer historischen Anlage aus den 50ern


 
SR-Fahrer
Beiträge: 962
Registriert am: 09.06.2011


RE: Märklin-Autos ab No. 1883 und ab dem Jahr 1990

#18 von arokalex , 04.07.2011 01:10

Hallo Blech,

da ist mir in der Tat ein Fehler unterlaufen -
ich habe die Art.Nr. übersehen und sozusagen
nur die "rak-Autos" im Kopf gehabt...

Die von dir gemeinte 1:87-Serie kenne ich zwar,
findet bei mir aber kein Interesse, dafür dann
aber die 800er Plastikautos der 50er Jahre...

Viele Grüsse und eine gute Woche

a*rokal*ex


arokalex  
arokalex
Beiträge: 762
Registriert am: 24.07.2008


   

Alte Wikinger auf Dioramen
ein kleines Hobby nebenbei

Xobor Ein eigenes Forum erstellen