Kibri Bogenbrücke 0/61/50 (1950-1960)

#1 von elaphos , 10.09.2011 18:23




 
elaphos
Beiträge: 1.631
Registriert am: 20.04.2009

zuletzt bearbeitet 11.09.2011 | Top

RE: Kibri Brücke 0/61/50

#2 von ancella1039 ( gelöscht ) , 11.09.2011 12:30

hallo elaphos.

die kenn ich auch,hatte sie mal rum fliegen bei mir,mein sohn hat damit rum gespielt.
irgentwann habe ich sie jemanden gartis mit ins paket gelegt.

ja ja so geht das wenn man keine ahnung hat.

aber man kann ja nicht von alles ahnung haben,oder?

GRÜSSE THOMAS


ancella1039

RE: Kibri Brücke 0/61/50

#3 von BlackAdder ( gelöscht ) , 11.09.2011 13:11

Hallo Thomas,

wegen dieser Brücke brauchst Du Dich nicht so sehr zu ärgern. Man findet sie sehr häufig und in der Regel für < 10 Euro.

Gruß
Patrick


BlackAdder

RE: Kibri Brücke 0/61/50

#4 von Dieter Weißbach , 11.09.2011 17:29

... das stimmt, wobei die Bogenbrücke von Elaphos noch in sehr gutem Zustand ist. Oft sind die Brückenträger verbogen oder die Farbe abgeplatzt.

Viele Grüße, Dieter


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: Kibri Brücke 0/61/50

#5 von ancella1039 ( gelöscht ) , 11.09.2011 19:48

hallo kibri sammler.

ich mache mir auch keine sorgen um die brücke,sie war für mich als märklin sammler wertlos.
ich hoffe der sie bekommen hat ist glücklich damit.
ich glaube ich habe hier auch meinen gepackwagen gesehen,glaub von bir blacky,ich hatte noch gepäck teile dafür,ich wusste damals nicht das die dazu gehörten,werde mal sehen ob ich noch etwas davon finde werde sie dir dann zukomen lassen.
grüsse thomas


ancella1039

RE: Kibri Brücke 0/61/50

#6 von BlackAdder ( gelöscht ) , 11.09.2011 19:56

Hi Thomas,

das wäre ja absolut super. Die Gepäckstücke sind meistens, so wie bei Dir jetzt vom Wagen getrennt worden/verloren gegangen.

Einer von den beiden gezeigten 0/41/000ern (Kibri 00-Gepäckkarren 0/41/xx) ist der, den ich von Dir damals bekommen habe.

Vielen Dank und viele Grüße

Patrick


BlackAdder

RE: Kibri Brücke 0/61/50

#7 von ancella1039 ( gelöscht ) , 11.09.2011 20:07

hallo patrick.

ich glaube es war ein kleines stück holz mit ein K drau,und ein kleines plastic teil.
andere frage ich habe noch eine ovp von einem schicht wagon,bei interrese leg ich das teil mit ins paket.
grüsse thomas


ancella1039

RE: Kibri Brücke 0/61/50

#8 von elaphos , 12.09.2011 11:26

Hallo,
noch zwei davon, eine in Kräusellack:


Markung der Kräusellackbrücke (kaum lesbar) "Kibri made in West Germany", die anderen in Glattlack "...US ZONE...":


Gruß, elaphos


 
elaphos
Beiträge: 1.631
Registriert am: 20.04.2009

zuletzt bearbeitet 12.09.2011 | Top

   

Kibri Schalttafel 20/6 für Spur 0 (1949-52)

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz