Bilder Upload

RE: Wiking-Modelle im Diorama

#126 von Schwelleheinz , 16.10.2012 19:25

Hallo Thomas,

Klasse Diorama, das hat doch sicher einen Preis gemacht, oder etwa nicht.

Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 2.736
Registriert am: 14.01.2012


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#127 von Billettle , 16.10.2012 21:22

Hallo Hans-Dieter,

Zitat von Schwelleheinz im Beitrag #126
das hat doch sicher einen Preis gemacht, oder etwa nicht


Ja, hat es.

Grüßle,
Thomas


Grüßle aus em Schwobaländle!
>>> 's isch, wie's isch - ond wenn's net so wär, wär's ganz gwiis anderscht. <<< :-)

Warnhinweis: Die wahrheitsgemäße Darstellung von Realität kann deutlich sarkastische Züge aufweisen und Spuren von Polemik enthalten.

"Scripted Reality"-Formate sind der Analogkäse des Fernsehens.


 
Billettle
Beiträge: 1.011
Registriert am: 17.03.2011


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#128 von blackmax , 20.10.2012 17:22

Hallo!
Mich hat der Spieltrieb erfasst:



Gruß, Thomas


WIKING-Modelle - Gute Modelle


 
blackmax
Beiträge: 182
Registriert am: 25.08.2011


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#129 von pete , 20.10.2012 18:50

Spielkind!

Spässle,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 10.491
Registriert am: 09.11.2007


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#130 von Billettle , 23.10.2012 07:32

Hallo zusammen,

zu Weihnachten 2011 habe ich, wie jedes Jahr, drei gute Freunde mit jeweils einem besonderen Weihnachtsdiorama beschenkt. Wichtigster Bestandteil eines jeden Dioramas ist ein Wiking-Modell, manchmal auch mehrere (wie hier beim "Weihnachtsmarkt in Schieberstadt").

Natürlich braucht es auch jedes Jahr eine neue Idee. 2011 war es die, eine winterlich-weihnachtliche Szene in ein Weckglas einzubauen, welches nachher verschlossen und versiegelt wurde - eine Dauerkonserve halt.

Da das Glas relativ wenig Platz bot, ich aber etwas bauen wollte, was ich noch nicht realisiert hatte, baute ich die Aufstellung einer Weihnachskrippe durch das THW nach.

Wiking-Hauptdarsteller ist dieses Mal ein Unimog im orangenen KatSchutz-Outfit des THW. Die Krippenfiguren sind die von NOCH, die ich allerdings einheitlich in einer hellen Holzfarbe angestrichen habe, um ihnen den Eindruck unbemalter, geschnitzer Figuren zu verleihen. Der Unimog bekam eine blaue Plane verpasst, die beim Abnehmen gezeigt wird. Der Stall ist aus Holzstäbchen und Furnierholz selbst gebaut, das "Stroh" ist gehäckselter Naturbast. Von hinten (also hinter dem Stall) wurde dem Glas ein entsprechendes Etikett verpasst. Das Drehen des Glases erlaubt einen Rundum-Einblick in die Szenerie.

Hier ein paar Bilder. Die teilweise schlechte Qualität der Bilder hängt damit zusammen, dass ich bei manchen Aufnahmen durch das Glas hindurch knipsen musste, was zu Verzerrungen und Verschleierungen führt. Ich hoffe, Euch gefallen die Bilder trotzdem.



















Grüßle,
Thomas


Grüßle aus em Schwobaländle!
>>> 's isch, wie's isch - ond wenn's net so wär, wär's ganz gwiis anderscht. <<< :-)

Warnhinweis: Die wahrheitsgemäße Darstellung von Realität kann deutlich sarkastische Züge aufweisen und Spuren von Polemik enthalten.

"Scripted Reality"-Formate sind der Analogkäse des Fernsehens.


 
Billettle
Beiträge: 1.011
Registriert am: 17.03.2011

zuletzt bearbeitet 23.10.2012 | Top

RE: Wiking-Modelle im Diorama

#131 von Schwelleheinz , 23.10.2012 11:14

Hallo Thomas,

klasse Teil, das wär was für mein Jungvolk sind alle 3 im THW.

Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter
Märklin Anlage 2 aus 0350 leicht abgewandelt
Märklin HO Anlage 17 neu gestrickt
HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom
Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
http://wehratalbahn.de/


 
Schwelleheinz
Beiträge: 2.736
Registriert am: 14.01.2012


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#132 von Billettle , 23.10.2012 11:49

Hallo Hans-Dieter,

das denk' ich mir!

Ich selbst habe leider keines mehr. Von allen Weihnachsdioramen baue ich immer nur drei Stück, und alle drei werden verschenkt.

Grüßle,
Thomas


Grüßle aus em Schwobaländle!
>>> 's isch, wie's isch - ond wenn's net so wär, wär's ganz gwiis anderscht. <<< :-)

Warnhinweis: Die wahrheitsgemäße Darstellung von Realität kann deutlich sarkastische Züge aufweisen und Spuren von Polemik enthalten.

"Scripted Reality"-Formate sind der Analogkäse des Fernsehens.


 
Billettle
Beiträge: 1.011
Registriert am: 17.03.2011


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#133 von blackmax , 23.10.2012 15:36

Hallo!!!
Damals an der Rennstrecke (Schleizer Dreieck).



Kraftverkehr in den 60ern.





Gruß, Thomas


WIKING-Modelle - Gute Modelle


 
blackmax
Beiträge: 182
Registriert am: 25.08.2011

zuletzt bearbeitet 26.10.2012 | Top

RE: Wiking-Modelle im Diorama

#134 von blackmax , 02.11.2012 00:00

Hallo!
Wieder mal was Neues in der Vitrine!



Gruß, Thomas


WIKING-Modelle - Gute Modelle


 
blackmax
Beiträge: 182
Registriert am: 25.08.2011


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#135 von Wikingjäger , 02.11.2012 12:03

Hallo Thomas,

sieht alles sehr gut aus.....

...vielleicht hier und da nochn paar mehr Figuren, Radfahrer etc. denn lebt es mehr.

LG

Ralf


Wiking ? - Find ich gut !


Wikingjäger  
Wikingjäger
Beiträge: 285
Registriert am: 26.05.2011


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#136 von dieKatze , 03.11.2012 14:38

Nachkriegszeit.

Einer hat Schreibmaschinen aus der Ostzone geschmuggelt und mächtig Gewinn gemacht. Im Juli 1949 kauft er sich den neuen Taunus-Spezial mit kraftvollen 34PS, Trittbrettern und verbesserten Stoßstangen für 7200.- DM, zweitausend Mark mehr als ein Volkswagen Standard. Alle bewundern das neue Auto:





Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#137 von Wikingjäger , 03.11.2012 15:32

Hallo Ralf,

sehr schöne Szene und auch toll aufgenommen.

Grüße

Ralf


Wiking ? - Find ich gut !


Wikingjäger  
Wikingjäger
Beiträge: 285
Registriert am: 26.05.2011


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#138 von blackmax , 04.11.2012 18:18

Hallo!



Gruß, Thomas


WIKING-Modelle - Gute Modelle


 
blackmax
Beiträge: 182
Registriert am: 25.08.2011


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#139 von Wikingjäger , 04.11.2012 18:55

Hallo Thomas,

ja herrlich, so ist es klasse.....

Da schaut man gerne länger drauf.

Viele Grüße

Ralf


Wiking ? - Find ich gut !


Wikingjäger  
Wikingjäger
Beiträge: 285
Registriert am: 26.05.2011


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#140 von blackmax , 04.11.2012 19:06

Hallo Ralf!
Genauso war es auch gedacht!!!!
Gruß, Thomas


WIKING-Modelle - Gute Modelle


 
blackmax
Beiträge: 182
Registriert am: 25.08.2011


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#141 von blackmax , 12.11.2012 11:51

Hallo!
Ohne Worte!



Gruß, Thomas


WIKING-Modelle - Gute Modelle


 
blackmax
Beiträge: 182
Registriert am: 25.08.2011


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#142 von gs800 , 12.11.2012 12:05

Hallo Thomas,

du hast die Stimmung der unverglasten Wikinger mit der Szene sehr schön eingefangen. Kann nur sagen: "Peltzer @ it's best!"

Gruss aus CH
Rei - der die Wiking Autos auch schon seit einer halben Ewigkeit sammelt


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.118
Registriert am: 26.02.2012


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#143 von nodawo , 16.11.2012 13:37

Hallo Thomas,

Solche Dioramen - Bilder sind auch für mich ohne Worte zum

Erinnern und Träumen!


Grüße

Wolfgang - nodawo




Wolfis Modelleisenbahnseiten - http://www.modelleisenbahnfan.de/


 
nodawo
Beiträge: 956
Registriert am: 31.03.2010


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#144 von Blech , 16.11.2012 13:40

Ralf, der VW-Standard soll 1949 DM 5500.- gekostet haben?
Stimmt das? Ich habe da -meine ich- einen niedrigeren Preis im Hinterkopf.
Würde mich mal interessieren.
Schöne Grüße
Botho
-die Szene gefällt mir auch farblich außerordentlich!


Blech  
Blech
Beiträge: 12.158
Registriert am: 28.04.2010


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#145 von Wikingjäger , 16.11.2012 13:55

Hallo Botho,

meinst Du mich mit Deiner Frage ??

Viele Grüße

Ralf


Wiking ? - Find ich gut !


Wikingjäger  
Wikingjäger
Beiträge: 285
Registriert am: 26.05.2011


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#146 von Blech , 16.11.2012 14:01

Nein, Ralf-Wikingjäger,
ich meinte Ralf-dieKatze zu seiner Szene mit dem Buckel-Ford vor der Tankstelle.
Schöne Grüße in die Nachbarschaft
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.158
Registriert am: 28.04.2010


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#147 von Wikingjäger , 16.11.2012 14:04

Hallo Botho,

achso.....ich dachte schon. Das wäre auch zu viel gewesen. Mein Vater hatte zwar mal zwei von den Eimern (1 x Brezel + 1 x Ovali) aber ich habe gerade die damaligen Kaufverträge nicht mehr zur Hand .

Grüße auch zurück nach Osten grinzzzz..

Hast Du meine Bilder empfangen ?

LG

Ralf


Wiking ? - Find ich gut !


Wikingjäger  
Wikingjäger
Beiträge: 285
Registriert am: 26.05.2011


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#148 von dieKatze , 16.11.2012 18:34

Hallo Botho,

von VW habe ich natürlich überhaupt keine Ahnung, ich habe mich da einfach an Werner Oswald - "Deutsche Autos 1945-1975" - orientiert, wo folgende Käferpreise aufgeführt sind:





Okay, 5300.-, im Juli ist er dann billiger geworden. Also hast Du recht!



Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007

zuletzt bearbeitet 16.11.2012 | Top

RE: Wiking-Modelle im Diorama

#149 von Blech , 17.11.2012 08:11

Ralf, herzlichen Dank für den Einblick in die Käfer-Geschichte.
Schöne Grüße zum Wochenwende
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 12.158
Registriert am: 28.04.2010


RE: Wiking-Modelle im Diorama

#150 von *3029* , 17.11.2012 15:25

Hallo zusammen,

auch wenn die Bildqualiät dieses ca. 40 Jahre alten Fotos nicht besonders ist,
möchte ich es euch nicht vorenthalten:



Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.810
Registriert am: 24.04.2012


   

Ein Paar Jeep
[Matchbox] Nr. 39 A Ford Zodiac Cabrio Fahrerfigur aus Metall

Xobor Ein eigenes Forum erstellen