Eines meiner kleinen Schätzchen

#1 von picomane , 02.07.2008 16:11

Der ein oder andere wird sie sicherlich gleich erkennen , für andere vielleicht etwas unbekanntes und für mich eines meiner kleinen Schätzchen.
Es handelt sich bei dieser Lok um eine BR 03 der Firma Reppin aus
West-Berlin . Die Firma baute ab 1948 eine BR 01/03 und eine BR 41 aus Guss für 2 oder 3 Leiter Gleichstrom. Die Loks gab es mit und ohne Beleuchtung und es soll sie auch als Bausätze zu kaufen gegeben haben.
Ich suche nach Informationen , was die Firma Reppin ausser den drei Loks noch produzierte . Wer etwas weis bitte melden .













tut mir leid, aber die Bilder habe ich erst um 16:58 Uhr erhalten und etwas Zeit zum bearbeiten frauche ich auch noch


" In Jene lebt sichs bene. "


picomane  
picomane
Beiträge: 1.456
Registriert am: 28.06.2008


RE: Eines meiner kleinen Schätzchen

#2 von Jerry ( gelöscht ) , 02.07.2008 16:14

Hast Du Bilder?


Jerry

RE: Eines meiner kleinen Schätzchen

#3 von picomane , 02.07.2008 16:23

Hallo Jerry
Die Bilder kommen bestimmt bald . Heinz-Dieter macht schon immer so schnell wie möglich , die Bilder tut er hochladen.
Also etwas Geduld und in der Ruhe liegt die Kraft


" In Jene lebt sichs bene. "


picomane  
picomane
Beiträge: 1.456
Registriert am: 28.06.2008


RE: Eines meiner kleinen Schätzchen

#4 von Jerry ( gelöscht ) , 02.07.2008 20:55

OK, sorry, kenne die Gepflogenheiten hier noch nicht so gut .....


Jerry

RE: Eines meiner kleinen Schätzchen

#5 von martin67 , 02.07.2008 21:59

Hallo,

sowas gefällt mir!!!! Sachen, die ich noch nie gesehen habe (geschweige denn, davon gehört!).

In der letzten Zeit haben sich hier einige angemeldet, die wirklich Aussergewöhnliches zeigen! Vielen Dank dafür! Auch wenn ich nicht viel Produktives zu diesem Thema beisteuern kann, ich bin begeistert!

Ach ja, eine Anleitung zum Bilder selbst einstellen findet Ihr hier:

http://alte-modellbahnen.foren-city.de/t...lderupload.html

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.290
Registriert am: 17.06.2007


RE: Eines meiner kleinen Schätzchen

#6 von picomane , 03.07.2008 08:58

Hallo Martin
Es freud mich wenn Dir die Lok gefällt . Das du sie nicht kennst macht nichts , ich freue mich auch wenn ich mal was mir unbekanntes entdecke. Die Firma Reppin ist nicht allzu bekannt , hängt sicherlich damit zusammen das zu dieser Zeit der Guss so schlecht war das viele der Loks nicht mehr existieren und zu Staub zerfallen sind durch die so genannte Zinkpest . In dem Zustand wie auf dem Foto ist sie sehr selten zu bekommen .


" In Jene lebt sichs bene. "


picomane  
picomane
Beiträge: 1.456
Registriert am: 28.06.2008


RE: Eines meiner kleinen Schätzchen

#7 von schrotti ( Gast ) , 03.07.2008 17:37

Zitat von picomane
Hallo Jerry
Die Bilder kommen bestimmt bald . Heinz-Dieter macht schon immer so schnell wie möglich , die Bilder tut er hochladen.
Also etwas Geduld und in der Ruhe liegt die Kraft



Hallo,

eine Frage, was sind das für 3Leitergleise mit den Metallschwellen ?
da hab ich auch 2.. 3 Stück von.

Gruß Volker


schrotti

RE: Eines meiner kleinen Schätzchen

#8 von picomane , 03.07.2008 17:43

hallo volker
das sind die sogenannten PRIMUS Schienen die von der Firma HERR vertrieben wurden. Ich habe noch welche in der OVP von damals.
mfg


" In Jene lebt sichs bene. "


picomane  
picomane
Beiträge: 1.456
Registriert am: 28.06.2008


RE: Eines meiner kleinen Schätzchen

#9 von schrotti ( Gast ) , 03.07.2008 18:03

Zitat von picomane
hallo volker
das sind die sogenannten PRIMUS Schienen die von der Firma HERR vertrieben wurden. Ich habe noch welche in der OVP von damals.
mfg



Hallo,

hättest Du Lust davon einige Bilder bei mir im Forum unter Schienen ein zu stellen ?

Gruß Volker


schrotti

RE: Eines meiner kleinen Schätzchen

#10 von picomane , 03.07.2008 18:09

hallo
Kein Problem , angemeldet bin ich ja bei dir im Forum. Wie ist es bei dir mit den Bildern hochladen ? muss ich sie erst zu dir mailen ?
mfg


" In Jene lebt sichs bene. "


picomane  
picomane
Beiträge: 1.456
Registriert am: 28.06.2008


   

Wer kann helfen Strassenbahn
RE: E91 Gehäuse,Wer ist der Hersteller?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz