E69 Edelweiß Lokalbahn - die zweite

#1 von martin67 , 27.12.2011 23:19

Hallo,

es war kurz vor Weihnachten, da bekam ich von einem Forenmitglied die Information, dass es eine zweite Variante der ELB-Lok von Lima gäbe und diese in den Niederlanden in einem Online-Shop zu haben wäre. Nochmals vielen Dank für den Tip! Mittlerweile ist diese Lok angekommen und ich zeige sie schnell mal.





Und noch ein Blick auf die Beschriftung im Detail.



Man sieht deutlich, dass anstelle des GFN-Logos ein SLV-Logo die Seite der Lok ziert (SLV = Societa Lima Vicenza). Analog zur Fleischmann Lok wurde das angeschriebene Jahr auf 1968 geändert.

Und damit niemand rumsuchen muss, hier nochmals die erste ELB-Lok von Lima mit dem kuriosen GFN-Logo.





Fragt mich nicht zuviel über diese Loks! Von der zuerst gezeigten SLV-Lok wusste ich bis vor kurzem noch nicht mal, dass es sie gibt!

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: E69 Edelweiß Lokalbahn - die zweite

#2 von Igel , 28.12.2011 21:00

Eines finde ich nur kurios. Die E69 mit dem SLV-Logo müsste aber die ältere der Beiden sein, ausgehend vom Pantografen (Plastikunterteil versus Blechunterteil). Warum kam dann aber das GFN-Logo auf die scheinbar neuere Lok?
Oder vertue ich mich da gerade in der zeitlichen Abfolge bei den Pantos?


Mit freundlichen Grüssen
Philipp



LIMA ist wie Kleinbahn, man kann es nur hassen oder lieben.


 
Igel
Beiträge: 372
Registriert am: 13.08.2010


RE: E69 Edelweiß Lokalbahn - die zweite

#3 von martin67 , 28.12.2011 21:53

Hallo Philipp,

da hast Du jetzt die zeitliche Reihenfolge durcheinandergebracht. Den Metallstromabnehmer (der übrigens sehr grosse Ähnlichkeit zu Märklin aufweist) gab es ab ca. 1965/66, der aus Kunststoff kam nach 1974. Ab 1983 wurde der Metallstromabnehmer wieder aus der Versenkung geholt, geschwärzt und mit einem zierlicheren Schleifstück versehen.

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: E69 Edelweiß Lokalbahn - die zweite

#4 von Igel , 30.12.2011 00:46

Sorry, ich sollte halt nicht nebenbei mich mit dem Sohnemann und seinem Film beschäftigen.


Mit freundlichen Grüssen
Philipp



LIMA ist wie Kleinbahn, man kann es nur hassen oder lieben.


 
Igel
Beiträge: 372
Registriert am: 13.08.2010


RE: E69 Edelweiß Lokalbahn - die zweite

#5 von Django , 30.12.2011 20:16

Zitat
Ab 1983 wurde der Metallstromabnehmer wieder aus der Versenkung geholt, geschwärzt und mit einem zierlicheren Schleifstück versehen.


Eine weise Entscheidung - der Panto mit dem schwarzen Plastik unten und dem Büroklammer-Oberteil kommt einfach nicht so gut rüber...


 
Django
Beiträge: 1.340
Registriert am: 13.03.2008


   

Lima 515 wird verbessert
Lima V80, Ersatzteil ???

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz