Bilder Upload

Märklin Spur 0 Anlage in Schloß Burg an der Wupper

#1 von Heinz-Dieter Papenberg , 07.07.2007 15:07

Hallo Leute,

ein kleiner Ausflugstipp für alle "Ruhrpottler", natürlich auch für alle anderen In Schloß Burg an der Wupper gibt es eine recht große Märklin Spur 0 Anlage, die sehenswert ist.

hier einige Kostproben:




Achtung alle Bilder stammen aus der neuen Märklin DVD Ein Jahr mit Märklin 2006

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.659
Registriert am: 28.05.2007


RE: Märklin Spur 0 Anlage in Schloß Burg an der Wupper

#2 von modellbahner , 08.07.2007 23:04



 
modellbahner
Beiträge: 1.604
Registriert am: 04.06.2007


RE: Märklin Spur 0 Anlage in Schloß Burg an der Wupper

#3 von Heinz-Dieter Papenberg , 08.07.2007 23:36

Hallo Oswin,

jetzt weiß ich auch warum mir diese Anlage so bekannt vorkam jetzt weiß ich es, es war Dein Link.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 20.659
Registriert am: 28.05.2007


RE: Märklin Spur 0 Anlage in Schloß Burg an der Wupper

#4 von modellbahner , 09.07.2007 11:24

Zitat von Heinz-Dieter Papenberg
Hallo Oswin,

jetzt weiß ich auch warum mir diese Anlage so bekannt vorkam jetzt weiß ich es, es war Dein Link.

Gruß

Heinz-Dieter Papenberg


Hallo Heinz-Dieter
so isses.

Übrigens obwohl die Anlage bei mir in der Nähe ist, habe ich noch keine Gelegenheit gehabt diese zu besichtigen.
Gruss
Oswin



 
modellbahner
Beiträge: 1.604
Registriert am: 04.06.2007


RE: Märklin Spur 0 Anlage in Schloß Burg an der Wupper

#5 von kube , 15.09.2015 19:58

Hallo zusammen,

da ich selbst Vorführer auf der Burger Anlage bin, muss ich euch leider die traurige Mitteilung machen, dass es nur noch zwei Termine geben wird: 19.09. und 26.09.2015. Danach wird die Anlage stillgelegt und abgebaut. Hauptursache sind verschärfte Brandschutzvorgaben, die umgesetzt werden müssen. Ohne Abbau ist dies jedoch nicht möglich.

Außerdem verfolgt Schloß Burg ein neues Museumskonzept. Offenbar ist man der Meinung, dass eine Tinplate-Anlage nicht so recht zu einer Burg passe.

Wer die Anlage noch sehen möchte, sollte kommenden oder übernächsten Samstag vorbeischauen (jeweils 11:30 - 13:30 Uhr).


Viele Grüße
Stefan


kube  
kube
Beiträge: 74
Registriert am: 14.04.2009

zuletzt bearbeitet 15.09.2015 | Top

RE: Märklin Spur 0 Anlage in Schloß Burg an der Wupper

#6 von joha30 , 15.09.2015 20:52

Schade. Stand noch auf meiner Liste der unerledigten Besuche.

Hoffentlich wird alles gut eingelagert. Das Museum ist laut website der Eigentümer der Anlage.

http://www.spur0-bergfried.de


Viele Grüße, JoHa


joha30  
joha30
Beiträge: 2.224
Registriert am: 11.02.2013


RE: Märklin Spur 0 Anlage in Schloß Burg an der Wupper

#7 von Udo , 15.09.2015 21:07

Hallo,

ich werde versuchen, nächsten Samstag dort zu sein. Das ist halt ein Abschied von einer sehr schönen Spur 0-Anlage.

Weil es nicht so einfach ist, dort hin zukommen, hier die genaue Anschrift (für den Navigator):

Schloß Burg, Schlossplatz 2, 42659 Solingen.

Oben zu parken ist schwierig, aber manchmal hat man Glück, und wenn ich mich recht erinnere, gibt es direkt links neben der Burg einen bewachten Parkplatz. Iwie muss man fast in die Burg reinfahren und sich dann links halten, habe ich so in Erinnerung. Vllt kann uns Stefan dazu noch etwas Genaueres sagen.

Schönen Gruß
Udo


 
Udo
Beiträge: 3.837
Registriert am: 10.02.2014

zuletzt bearbeitet 15.09.2015 | Top

RE: Märklin Spur 0 Anlage in Schloß Burg an der Wupper

#8 von kube , 15.09.2015 23:06

Hallo zusammen,

am Parkplatz direkt an der Burg wird zur Zeit gearbeitet (Mauersanierung), so dass nur ca. die Hälfte der Parkplätze zur Verfügung stehen. Der Parkplatz ist kostenpflichtig.

Alternativ kann am Parkplatz bei der freiwilligen Feuerwehr (ca. 300 m von der Burg entfernt, fürs Navi: Straße "in der Planken") geparkt werden. Sollte auch der voll sein, kann man auch am Talsperrenparkplatz (Talsperrenstraße) das Auto abstellen, von dort ca. 800 m Fußweg. Beide Parkplätze sind kostenfrei.

Situation Schloss Burg (Anfahrt/Parkplätze)


Viele Grüße
Stefan


kube  
kube
Beiträge: 74
Registriert am: 14.04.2009


   

Das Miwula in Google Maps
Schluchsee H0 und Original

Xobor Ein eigenes Forum erstellen