Ich will auch mal ein Rätsel einstellen! GELÖST!

#1 von toy-doc , 21.03.2012 01:23

Moin zusammen!
Ich will hier im Forum auch mal ein Rätsel einstellen.
Da es mein erstes ist, hoffe ich einerseits, daß es schwer genug, aber andererseits auch nicht zu einfach ist.
Hinweis: von Bild zu Bild können die Farben unterschiedlich sein. Das liegt an meinen Fotografierkünsten, meiner Billigkamera und dem Licht. Blitzlicht hätte unerwünschte Reflexe verursacht.
Hier geht es auch schon los: die Grundfarbe ist GRAU
1.) Was ist das?
2.) Wer hat es hergestellt?
toy-doc


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.788
Registriert am: 28.08.2011

zuletzt bearbeitet 25.03.2012 | Top

RE: Ich will auch mal ein Rätsel einstellen!

#2 von toy-doc , 21.03.2012 21:18

Hat keiner eine Idee?
Hier ein weiterer Hinweis:

Im Hintergrund übrigens das Original-Grau.
Viel Spaß!
toy-doc


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.788
Registriert am: 28.08.2011

zuletzt bearbeitet 21.03.2012 | Top

RE: Ich will auch mal ein Rätsel einstellen!

#3 von Dieter Weißbach , 21.03.2012 22:09

Hallo,

ich sehe zwei Riemenscheiben.

Also etwas Graues, das mit Transmissionsriemen in Bewegung gesetzt wird.

Viele Grüße, Dieter


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: Ich will auch mal ein Rätsel einstellen!

#4 von toy-doc , 22.03.2012 20:01

Moin zusammen!
Heute geht's weiter:



Dieter, Deine Antwort hat mich zu diesem Ausschnitt inspiriert:



Viel Spaß beim Raten!
toy-doc


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.788
Registriert am: 28.08.2011


RE: Ich will auch mal ein Rätsel einstellen!

#5 von Dieter Weißbach , 22.03.2012 21:32

... es sieht nach einem Antriebsmodell aus.

Per Riemen wird eine aus Draht gebogene Kurbel angetrieben, die irgendetwas hin- und herzieht oder auf- und abbewegt ;-)


Viele Grüße aus Berlin, Dieter


 
Dieter Weißbach
Beiträge: 1.626
Registriert am: 23.12.2008


RE: Ich will auch mal ein Rätsel einstellen!

#6 von Holzschwelle , 22.03.2012 21:43

Hallo Dieter,

ich denke, dass es sich auf dem Bildausschnitt nicht um eine Kurbel handelt, da der Abstand zum Hintergrund (Wand?) mir zu gering zum Drehen erscheint. Ich tippe mal auf ein Antriebsmodell mit Wasser. Vielleicht ist das doppelt gebogene Stück eine kleine Wasserleitung?

Viele Grüße
Christian


Holzschwelle  
Holzschwelle
Beiträge: 181
Registriert am: 24.07.2011


RE: Ich will auch mal ein Rätsel einstellen!

#7 von toy-doc , 23.03.2012 19:59

Ihr seid mal näher dran, mal weiter entfernt.
Hier kommen nochmal 2 Fotos:





Weiterhin viel Spaß!
toy-doc


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.788
Registriert am: 28.08.2011


RE: Ich will auch mal ein Rätsel einstellen!

#8 von toy-doc , 24.03.2012 19:57

Moin zusammen!
langsam gehen mir die Fotos aus!
Morgen kommen noch zwei und dann ist Schluß!
Aber es wird jetzt einfacher.
toy-doc
Hier stimmt wieder der Farbton nicht: in der Realität ist es grau!




Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.788
Registriert am: 28.08.2011

zuletzt bearbeitet 25.03.2012 | Top

RE: Ich will auch mal ein Rätsel einstellen!

#9 von toy-doc , 25.03.2012 18:42

Moin zusammen!
Heute kommen die letzten beiden Bilder.
Nun müsste eigentlich erkennbar sein, um was es sich handelt.





Toy-doc


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.788
Registriert am: 28.08.2011


RE: Ich will auch mal ein Rätsel einstellen!

#10 von t.horstmann , 25.03.2012 19:31

Hallo Toy-doc,

ein dampbetriebenes UFO ist natürlich Unfug. Aber vielleicht irgendein dampfgetriebener Kreisel?

Ich fürchte, Du machst es uns sehr schwer. - Nur Bilder, kein helfender Text. Bin mal gespannt, ob's jemand rauskriegt.

Viele Grüße

Thomas


 
t.horstmann
Beiträge: 1.396
Registriert am: 27.10.2010


RE: Ich will auch mal ein Rätsel einstellen!

#11 von toy-doc , 25.03.2012 19:37

Kann man per Dampfmaschine und manuell betreiben.
Manuell ist wohl besser, man bräuchte eine ziemlich starke Dampfmaschine, weil der Drehwiderstand recht hoch ist.
toy-doc


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.788
Registriert am: 28.08.2011


RE: Ich will auch mal ein Rätsel einstellen!

#12 von lokdok. , 25.03.2012 19:50

Hallo,
ich könnte mir vorstellen, dass es sich um die Nachbildung eines "Elektromotors" mit Handbetrieb handelt. Das Motorgehäuse wurde durch die Lithografie dargestellt, der Handbetrieb mittels Kurbel ermöglichte die Drehbewegung der beiden "Schnurlaufräder".
Vielleicht war es tatsächlich so? Es kann natürlich auch sein, dass es sich bei dem Antriebsmodell um einen "Dynamo" mit Handbetrieb handelt.
Wenn ja, könnte ich die Darstellung trotzdem keinem Hersteller zuordnen.

Grüße
Achim


 
lokdok.
Beiträge: 345
Registriert am: 07.02.2012

zuletzt bearbeitet 25.03.2012 | Top

RE: Ich will auch mal ein Rätsel einstellen!

#13 von Scrat , 25.03.2012 20:56

Arnold Scherenschleifer. Uhrwerks-"Motor", Transmission und mit Feuerstein beschichteter Schleifstein, der schöne Funken macht.


If brute force does not work....you are just not using enough of it!


 
Scrat
Beiträge: 1.813
Registriert am: 15.12.2009


RE: Ich will auch mal ein Rätsel einstellen!

#14 von toy-doc , 25.03.2012 21:12

Hallo Achim!
Glückwunsch, so ist es: Arnold Generator als Antriebsmodell.
Allerdings handelt es sich um ein Generator-Modell ohne elektrische Funktion.









Leider hast Du den Gegenstand nicht gewonnen, dafür aber Ansehen und Erfahrung!
Wenn Interesse besteht, werde ich demnächst mal wieder eine Rätselfrage stellen.
toy-doc


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.788
Registriert am: 28.08.2011

zuletzt bearbeitet 25.03.2012 | Top

   

Henschel Tramlok: Frühwerk von R. Reppingen?
Doll; kein typisches Antriebsmodell, aber selten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz