Massivholz-Haus von Abel?

#1 von HanseWikinger , 01.08.2012 21:51

Dieses Haus habe ich auf einer Börse bekommen, leider konnte mir bisher keiner etwas dazu sagen.
Es besteht aus einem massiven Holzstück, das Dach ist aus bemalter Pappe, darauf sind kleine Steine geklebt. Die Wände sind mit Gras und Bäumen bemalt, Fenster und Türen sind aus bedrucktem Papier aufgeklebt. Als Größenvergleich ein Käfer und eine Figur von Wiking:



Auf der Unterseite ist ein kleiner Aufkleber "Abel / Schongau-L. / Obb."


Schongau liegt in Oberbayern ("Obb."), aber kennt jemand "Abel"? Kann jemand mehr zu diesem Haus sagen, wie alt ist es?


 
HanseWikinger
Beiträge: 237
Registriert am: 31.07.2012


RE: Massivholz-Haus von Abel?

#2 von timmi68 , 11.07.2017 17:51

Hallo Carsten,

Deine Bilder sind verschwunden.
Könntest Du sie vielleicht über Picr.de wieder einstellen?

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 5.799
Registriert am: 13.11.2013


   

Geländeteile von Heki
Holzhäuser, Eigenbau, Bausatz oder welcher Hersteller? (Graubele)

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz