Bilder Upload

Wiking / PMS Themenset Feuerwehr 4-teilig

#1 von claus , 12.12.2012 11:33

Moin zusammen,

gerade eingetroffen, die Ausgabe Nr. 17 Themen-Set " Feuerwehr 1 ", bestehend aus MB 220 ( Brandmeister Pkw ) , MB L3500 Leiterwagen, MB L 5000 Spritzenwagen und VW T1 ( VW-Kleinfeuerwehr )
Ein wunderschönes Set, nähere Details siehe auch hier:

http://www.post-museums-shop.de/news.php...138&language=de




Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
claus
Beiträge: 15.847
Registriert am: 30.05.2007


RE: Wiking / PMS Themenset Feuerwehr 4-teilig

#2 von gs800 , 12.12.2012 14:13

Ja, die sehen echt lecker aus und werden auch bald diesen hier Gesellschaft leisten:



Könnte sein, dass der Rotton nicht übereinstimmt, aber was soll's. Das neue PMS Set könnte dem helleren orangerot zu Anfang der 60er entsprechen.

Gruss
Rei/CH


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.203
Registriert am: 26.02.2012


RE: Wiking / PMS Themenset Feuerwehr 4-teilig

#3 von claus , 12.12.2012 14:17

Hallo Rei,

danke fürs Zeigen deines wunderschönen Feuerwehr-Sets. Ist das auch von PMS oder von Wiking? hab's bisher so nicht nicht gesehen.
Ja, der Rotton bei dem PMS Set sit ein anderer als bei deinen Fahrezeugen, kann ggf. aber auch am Blitzlicht liegen?
Das Rot meiner neuen Fahrzeuge ist serh kräftig, und im vergleich mit den originalen alten Wiking m.E. weitestgehend identisch.


Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
claus
Beiträge: 15.847
Registriert am: 30.05.2007


RE: Wiking / PMS Themenset Feuerwehr 4-teilig

#4 von gs800 , 12.12.2012 14:50

Hoi Claus,

das Feuerwehr Set ist direkt von Wiking Nr 990 5248 und wurde gerade vor Weihnachten 2006 ausgeliefert. hier zum Vergleich nochmal ein paar Feuerwehren.

Der Magirus S3500 datiert so um 1962/63 und hat das helle Rot. Der MB 3500 ist aus dem Set 990 5248 und der MB Kurzhauber Rüstwagen ist so um 1970.





Enjoy
Rei

P.S.
Fotos sind ohne Blitz


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.203
Registriert am: 26.02.2012

zuletzt bearbeitet 12.12.2012 | Top

RE: Wiking / PMS Themenset Feuerwehr 4-teilig

#5 von U 406er , 12.12.2012 14:58



 
U 406er
Beiträge: 900
Registriert am: 18.08.2011


RE: Wiking / PMS Themenset Feuerwehr 4-teilig

#6 von blackmax , 15.12.2012 15:33

Hallo!
Habe das Feuerwehr-Themeset einfach mal ausgepackt und auf der Strasse geparkt!


Eines der Highlight des PMS!
Gruß, Thomas


WIKING-Modelle - Gute Modelle


 
blackmax
Beiträge: 192
Registriert am: 25.08.2011


RE: Wiking / PMS Themenset Feuerwehr 4-teilig

#7 von claus , 15.12.2012 15:35

Zitat von blackmax im Beitrag #6
Hallo!
Habe das Feuerwehr-Themeset einfach mal ausgepackt und auf der Strasse geparkt!

Eines der Highlight des PMS!
Gruß, Thomas


Hallo Thomas,

danke dafür....klasse!
Bin schon sehr gespannt auf das folgende Feuerwehr-Themenset.


Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
claus
Beiträge: 15.847
Registriert am: 30.05.2007


RE: Wiking / PMS Themenset Feuerwehr 4-teilig

#8 von ghost train , 10.01.2013 00:06

Hallo,

ich finde das Feuerwehr Themenset auch sehr schön. Bin auch ein stolzer Besitzer.
Was mich allerdings stört sind die lieblos Gespritzen Chassis vom Leiterwagen und beim Spritzenwagen.
Mir gefällt nicht das die Kotflügel sehr ungleichmäßig sind und das bei der Aussparung für den Zughaken bzw. Pritsche (Ok, wird bei diesen Modellen nicht benötigt)
so Gepfuscht wurde. Ich Sage mal so halb offen halb geschlossen. Ich hätte mir gewünscht das sie wie die Originale offen wären.
Mich hat schon bei der ersten Ausgabe der Wiking-Verkehrs-Modelle gestört das am MB 5000 Kastenwagen Wiking Transporte so ein kleiner Zughaken Angegossen wurde, finde sie hätten ihn gleich ganz weglassen sollen oder den Silbernen zum Einstecken verwenden sollen. Wie bei diesem Modell die Kotflügel geworden sind kann ich jetzt leider gerade nicht vergleichen, da ich es nicht zur Hand habe, ist gut verpackt im Sammelkarton.
Ich bin kein Nietenzähler, aber ich finde es schade. Da hat ja I.M.U. bessere Chassis Hergestellt!
Und der Drehschemel hat auch die Aufnahme für ein Reserverad, das haben die alten auch nicht.

So, genug Genörgelt! Wollte das nur mal los werden.
Ich finde es gut das es diese Serie von PMS gibt und freue mich auch schon auf das nächste Feuerwehrset!
Die Neuankündigung Wiking-Verkehrs-Modelle Ausgabe 17 mit dem MB LPS 332 - Chemikalien-Sattelzug sieht auch nicht schlecht aus!
http://www.post-museums-shop.de/news.php...900&language=de
Ich bin mal gespannt wie es beim Auflieger mit dem Königsbolzen umgesetzt wird? Alter eingesteckter dünner oder wie bei den anderen Neuauflagen des Aufliegers mit dicken Königsbolzen. Ich würde mich über den dünnen wie beim original MB LPS 332 - Chemikalien-Sattelzug, den ich auch besitze freuen! Denke aber nicht das die extra für mich das Spritzwerkzeug zurück bauen!

Gruß
Ingo


Gruß
Ingo


 
ghost train
Beiträge: 143
Registriert am: 02.10.2011

zuletzt bearbeitet 10.01.2013 | Top

RE: Wiking / PMS Themenset Feuerwehr 4-teilig

#9 von HanseWikinger , 10.01.2013 07:35

Zitat von ghost train im Beitrag #8
Denke aber nicht das die extra für mich das Spritzwerkzeug zurück bauen!



Damit wirst du wohl Recht haben. Für die Wiking-Verkehrs-Modelle-Reihe werden die Formen in dem Zustand genutzt, den sie gerade haben. Da wird nichts verbessert oder zurückgebaut, das würde sich nicht lohnen. Daher zeigen die Modelle teilweise Verschleißspuren der Formen oder weichen von den alten Originalen ab. Ein Auflieger wird daher den Königsbolzen haben, den er zuletzt bekommen hat, das dürfte der dicke sein. Der kleine Zughaken war mal nötig um einen Anhänger mit moderner Deichsel anhängen zu können. Damit passen nun aber auch nur noch diese neuen Deichseln.
Würde man jetzt die Formen mehrfach verwendeter Teile (wie Drehkranz und Auflieger) wieder in den damaligen Zustand versetzen, könnte man zwar die alten Modelle neu auflegen, allerdings nicht mehr deren Nachfolger, für die diese Änderungen damals vorgenommen wurde. Wir müssen uns also damit abfinden, dass wir alle Teile nur in genau einem Zustand bekommen, der dann nicht immer genau passt.


 
HanseWikinger
Beiträge: 224
Registriert am: 31.07.2012


   

Rivarossi FIAT 682 LKW / Kleine Bastelei
Einschätzung MÄRKLIN Metallautos

Xobor Ein eigenes Forum erstellen