Kieswagen von TRIX EXPRESS?

#1 von sugo , 27.11.2008 20:23

Hallo und guten Abend

Ich habe da gestern einen Posten Modelleisenbahn ersteigert. Auf dem Bild ist ein Schweizer Weichacher Kieswagen dabei, der offenbar TRIX EXPRESS Kupplungen hat und von Liliput ist.
Ich habe solche Kupplungen von Liliput noch als Ersatzteil.
Nun meine Frage:
Ist der Kieswagen irgendwo in einem Katalog von Liliput? In Trix Katalogen ist er nirgends erwähnt, auch der Mikado schweigt dazu.

Danke für eure Mithilfe



 
sugo
Beiträge: 532
Registriert am: 05.11.2008


RE: Kieswagen von TRIX EXPRESS?

#2 von Dietmar , 27.11.2008 20:30

Hallo

Der Kieswagen ist von Liliput. Liliput hatte früher Tauschkupplungen und Achsen für Trix Express. Da der Wagen von Liliput ist, kannst du ihn natürlich nicht in Trixkatalogen oder Mikado finden, sondern nur in einem alten Liliputkatalog.
Grüße
Dietmar


Dietmar  
Dietmar
Beiträge: 1.565
Registriert am: 17.02.2008


RE: Kieswagen von TRIX EXPRESS?

#3 von martin67 , 27.11.2008 20:33

Hallo,

da ist ja ein Mittelwagen aus Blech zu einem Distler(?)-TEE VT11.5..... Und eine Dampflok, die auch eher dem Kaufhausbahnbereich zuzuordnen ist!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


TRIX EXPRESS Kieswagen

#4 von sugo , 27.11.2008 20:39

Hallo Dietmar, hallo Martin

Danke für eure prompten Hinweise.

Ich werde also mal alte Liliput Kataloge suchen müssen, hab noch welche rumliegen...

Ein Fahrwerk dieser Dampflok habe ich schon, jetzt bekomme ich die Lok noch ganz. Der Wagen scheint Distler zu sein, die Lok den Spurkränzen an auch.
Anbei noch ein Foto.

Es grüsst euch
Heinz


 
sugo
Beiträge: 532
Registriert am: 05.11.2008


RE: Kieswagen von TRIX EXPRESS?

#5 von Jerry ( gelöscht ) , 27.11.2008 23:12

Hallo Express-Freunde,

Kupplungen und Radsätze für TE - war das denn damals üblich, oder bot das nur Liliput an?

Die beiden 26,4m-Wagen - wie lang sind die denn, aus welchem Material, und von welchem Hersteller?


Danke für Eure Infos,

Jerry (Märklinist mit großen TRIX- und Fleischmann-Symphatien! )


Jerry

RE: Kieswagen von TRIX EXPRESS?

#6 von Dietmar , 27.11.2008 23:51

Hallo Jerry

Nein, es war leider nicht üblich das eine Firma Kupplungen und Achsen für Trix Express angeboten hat, da war Liliput die große Ausnahme. Die Achsen von Liliput passten in so gut wie alle Wagen von fast allen Herstellern. Deshalb sind sie sehr gefragt aber leider heute nicht mehr zu haben. Gleichwertigen Ersatzt bekommt man mittlerweile von NPE: http://www.npe-modellbau.de/
Die beiden Wagen sind von Trix Express, aus Kunststoff und 23,5 cm lang.
Grüße
Dietmar


Dietmar  
Dietmar
Beiträge: 1.565
Registriert am: 17.02.2008


RE: Kieswagen von TRIX EXPRESS?

#7 von ikonengold , 28.11.2008 07:57

Hallo zusammen,

ich mein daß ich den Kieswagen aus einem alten Liliput-Katalog aus den 80ern kenne. Wenn ich nur eine Ahnung hätte, wo ich den grad versteckt hab...

Allerdings wenn man "Liliput Kieswagen" bei google eingibt, findet man recht schnell z.B. die eine oder andere ebay Auktion mit solchen Waggons in verschiedenen Beschriftungsvarianten.

Viele Grüße,
Thomas


ikonengold  
ikonengold
Beiträge: 307
Registriert am: 14.06.2007


Kieswagen für Trix Express von Liliput. Die Fotos...

#8 von sugo , 02.12.2008 22:04

Hallo Freunde

Ich habe inzwischen den Wagen erhalten und bin begeistert. Inzwischen bin ich zwar nicht mehr sicher, ob ich doch schon so einen Kieswagen habe, , aber ich habe noch nie einen solchen angeboten sehen. Das ist auch für uns Schweizer eine echte Rarität.
Ein toller Wagen, nicht wahr? Auch wenn ein Puffer fehlt









Bitte verzeiht, wenn er auf einem N Diorama steht..

Es grüsst euch
Heinz


 
sugo
Beiträge: 532
Registriert am: 05.11.2008


RE: Kieswagen von TRIX EXPRESS?

#9 von pepinster , 02.12.2008 23:00

Hallo zusammen,

die Liliput Kieswagen sind sehr schön, für TE Fahrer natürlich wichtig, dass die Drehgestelle den Einbau passender Radsätze zulassen.

Den Krokodil-Fans sollten diese Wagen eigentlich gut bekannt sein, denn zu den letzten Güterzugleistungen dieser Loks gehörten Kiesganzzüge.



Vereinzelt verirren sich SBB Güterwagen auch auf mein Streckennetz...

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.851
Registriert am: 30.05.2007


   

Ein Zug mit 756 Wagenachsen durchfährt den Trix
Abgrenzung TRIX EXPRESS / TRIX international

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz