Innenleben oder Ersatzteilblatt 1305-2

#1 von Startset1000 , 02.07.2013 09:45

Guten Tag allerseits,

ich habe vor einigen Tagen eine 1305-2 (Aufdruck "14V", Rundmotor) als Bastelschrott ersteigert (ja, ich weiß, selber schuld ). Auf dem Foto war leider nicht zu sehen, wie verbastelt die Lok wirklich war -- jemand hatte u.a. versucht, eine Beleuchtung dranzugniedeln komplett mit Bohrungen in Kessel und Rauchkammertür. Jedenfalls wüsste ich jetzt gerne, wie die Elektrik und das Innenleben im Motorbereich mal ausgesehen haben könnten. Ich habe im Internet weder ein Ersatzteilblatt noch Fotos vom Inneren gefunden.

Hat jemand ein Ersatzteilblatt oder Fotos, die den Motorbereich zeigen? Mich würde interessieren, wie der Motor zusammengehalten wird, ob es irgendwo eine isolierte Öse zum Aufbau der Verdrahtung gab und ob und wo eine Drossel zur Funkentstörung verbaut war. Wie gesagt, die zweite Version mit Rundmotor. Eine unverbastelte 1305-1 habe ich.

Nachnachtrag: ich sehe gerade, dass durchbrochene Speichenräder montiert sind. Daher passen weder die Radschleifer vom Ersatzteilspender noch die aus der Ersatzteilkiste, sie sind zu kurz und haken in den Speichen fest. Weiß eventuell jemand eine Ersatzteilnummer für Zweifach-Radschleifer, isoliert, mit 4 cm Kontaktabstand?



Vielen lieben Dank,
Harald


 
Startset1000
Beiträge: 594
Registriert am: 26.03.2013

zuletzt bearbeitet 02.07.2013 | Top

RE: Innenleben oder Ersatzteilblatt 1305-2

#2 von frankenmafia , 02.07.2013 11:31

Aus der Ersatzteilkiste :

schwarze Schraube ca 13mm lang, ansonsten siehe Bilder :






frankenmafia  
frankenmafia
Beiträge: 1.138
Registriert am: 02.02.2012


RE: Innenleben oder Ersatzteilblatt 1305-2

#3 von Startset1000 , 02.07.2013 11:59

Vielen Dank,

Dein Foto zeigt sehr schön, wo die Drossel angeschlossen ist und wie die Radschleifer in unverbasteltem Zustand aussehen. Tatsächlich ist das Motorschild "über Kopf" eingebaut, bei den meisten anderen Loks ist die in Fahrtrichtung hinten liegende Kohle mit Masse verbunden.

Gruß
Harald


 
Startset1000
Beiträge: 594
Registriert am: 26.03.2013


   

Guss-Rohlinge - Hilfe bei Feststellung für welche Modelle....
Gute, alte 1320 mit Plattfüssen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz