Hornby Station No.3

#1 von Flanders , 11.11.2013 22:47

Hallo Forum,

am Sonntag gekauft - heute in meine Vitrine eingezogen... Tadaa: Hornby Station No.3. Bauzeit etwa 1939-1952. Also, Lithos können die ja wie kaum ein anderer. Möchte euch das schöne Stück nicht vorenthalten.

VG, Frank


















ROKAL rockt!!! LIONEL aber auch!!!


 
Flanders
Beiträge: 2.237
Registriert am: 02.02.2010


RE: Hornby Station No.3

#2 von *3029* , 11.11.2013 23:08

Hallo Frank,

ein sehr schönes Teil

Die Litho ist sehr detailgetreu ausgeführt,
beim Betrachten könnte man fast glauben dass die Szenen "leben".

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.185
Registriert am: 24.04.2012


RE: Hornby Station No.3

#3 von kablech , 11.11.2013 23:17

Hallo Frank,
oh ja, der ist sehr schön, und tip-top erhalten. Herzlichen Glüchwunsch zu diesem schönen Teil. Ich bin ein Hornby-Fan. Leider habe ich nicht viel von Hornby, aber eines meiner Lieblingsbücher ist "The Hornby Gauge 0 System" von Chris and Julie Graebe. Wenn sich jemand dieses Buch beschaffen möchte, sollte er darauf achten, daß er die neueste Ausgabe erwischt. Diese wurde gegenüber der Ausgabe von 1985 um viele weitere Bilder ergänzt.
In diesem Buch kann ich stundenlang blättern (und träumen).

Herzliche Grüße an alle UK-Freunde
Karl


Viele Grüße aus dem Südschwarzwald


 
kablech
Beiträge: 1.297
Registriert am: 29.10.2009


   

ETS HF Antriebspreise
Umrüstung von Volkmann Lokomotiven

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz