Jouef für Trix Express Oberleitungsbetrieb

#1 von pepinster , 08.01.2009 13:28

Hallo zusammen,

die hier

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...:MEWA:IT&ih=008

wird so bestimmt nicht oft angeboten.

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.851
Registriert am: 30.05.2007


RE: Jouef für Trix Express Oberleitungsbetrieb

#2 von Georg , 08.01.2009 17:25

Axel,

falls du den Antrieb einer Jouef-Lok nicht kennen solltest. Der Motor ähnelt im Aufbau dem Trix Permamotor aus dem 50er-Jahren, ist aber wesentlich kleiner (und schwächer?) So klein, daß er direkt mit seiner Schnecke auf die angetriebene Achse einer Drehgestellok montiert werden kann:

http://www.bahnwahn.de/jouefsbbre44/

Ob bei einem Modell mit so einfachem mechanischem Aufbau sich ein Umbau auf Trix Express lohnt? Und wenn man sich anschaut, wie ein Jouef-Drehgestell aufgebaut ist, kommen Zweifel auf, wie man da Platz für die Trix Express – Radsätze schaffen will, ohne die Stabilität des Drehgestells zu verlieren. Bei den Jouef-Loks, die ich in der Hand gehabt habe, ging es nicht.

Da das Angebot in wenigen Stunden abläuft, wird man wohl kaum die sich angesichts dieses Angebotes mir stellenden Fragen vom Verkäufer beantwortet bekommen.

Denn was schreibt der Verkaufer?

Wörtlich schreibt er:
"Achtung: Es handelt sich um ein Umbau von einer Orginal Gleichtrom 2 leiter Lok in einer 3 leiter Gleichstrom LOK für Trix Express aber nur für Oberleitungsbertieb"

Ist die Lok denn wirklich mit Trix Express Radsätzen ausgerüstet worden? Das geht aus dem Text jedenfalls nicht deutlich hervor! Die Kupplung der angebotenen Lok ist eine für das Märklin-System passende Bügelkupplung. Der Verkäufer äußert sich ja nur zur geänderten Stromabnahme. Und die ist bei Trix Express – Oberleitungsbetrieb:

Mittelleiter <-> Motor <-> Pantograf.

Und das ist der leichteste Teil eines Umbaus. Ob es sich um einen Komplettumbau für das Trix Express System handelt, kann man aus dem Text leider nicht herauslesen. Wie gesagt, zum Nachfragen ist es zeitlich knapp.

Ich wundere mich immer, daß Verkäufer von Umbauten für das Trix Express –System selten die Unterseite der Lok zeigen. Gerade bei Umbauten ist das unbedingt erforderlich, denn nur dann kann man sich ein Bild machen, ob man eine betriebstaugliche Lok erwerben kann.

Viele Grüße Georg


Georg  
Georg
Beiträge: 819
Registriert am: 08.08.2007


   

Leitern zu Tankwagen 4achsig von Trix Express
Trix Express Weihnachtsanlage 2008

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz