Unbekannter Bahnhof

#1 von einfachmichel , 17.03.2014 04:17

Einen schönen guten Morgen Zusammen,
Gestern ist mir auf dem Flohmarkt ein recht schöner älterer Blechbahnhof in die Hände gefallen.Es wäre toll wenn mir jemand sagen könnte von wem und von wann dieser etwa ist,die einzige Aufschrift die ich enddecken konnte war an der Seit Made in Western Germany, auch fehlt an der gegenüberliegenden Seite etwas,ich vermute aufgrund der Löcher im Boden einen L-förmigen Zaun, liege ich da richtig ?
Für Hinweise wäre ich sehr dankbar
Viele Grüße aus Ffm.
Michael







 
einfachmichel
Beiträge: 80
Registriert am: 04.12.2013


RE: Unbekannter Bahnhof

#2 von olli74 , 17.03.2014 21:19

Hallo Michael,

das ist vermutlich ein Kaufhausbahngebäude. auf der linken Seite fehlt ein grün weiss lackierter "Zaun" und ein Dach. Das eine Loch im Boden ist für den Pfeiler, unter den Fenstern sind Schlitze für die Laschen des Daches. Ich hab das Ding auch noch und bei mir fehlt das Dach des Hauptgebäudes.

Gruß Olli


Meine Anlagen Märklin wie in den 50er, 60er Jahren
Noch ´ne kompakte Altanlage


 
olli74
Beiträge: 796
Registriert am: 14.03.2010


RE: Unbekannter Bahnhof

#3 von toy-doc , 18.03.2014 02:10

Moin Michael!
Sieht nach HWN aus (Hans Wimmer Nürnberg).
Oft ist das Logo auf einem der Plakate versteckt, mit denen die Wände verziert sind.


Gruß
toy-doc


 
toy-doc
Beiträge: 3.754
Registriert am: 28.08.2011


RE: Unbekannter Bahnhof

#4 von olli74 , 18.03.2014 19:44

Hallo Holger,

an HWN hab ich auch gedacht, aber außer Made in West Germany findet sich kein Herstellerhinweis. Auch in den Bildern, die beidseitig des kleinen Anbaus sind ist kein Symbol zu entdecken.

Ich weiß nicht von wem das Ding ist.

Gruß Olli


Meine Anlagen Märklin wie in den 50er, 60er Jahren
Noch ´ne kompakte Altanlage


 
olli74
Beiträge: 796
Registriert am: 14.03.2010


RE: Unbekannter Bahnhof

#5 von einfachmichel , 19.03.2014 04:32

Moin Olli,Holger
nein es ist nichts zu finden, ich habe jetzt schon geschaut ob ich unter HWN einen finde der so aussieht aber das war bisher auch eher Fehlanzeige.Trotzdem danke euch beiden
Gruß
Michael


 
einfachmichel
Beiträge: 80
Registriert am: 04.12.2013


RE: Unbekannter Bahnhof

#6 von Blech , 19.03.2014 10:21

Leute,
fragt den Dieter Beckh -besser weiß das ja wohl keiner.
Er ist hier im Forum.
Freundliche Grüße aus Hessen
Blech


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


   

Umzugsstreß ?!
Hersteller von Kohlehandlung gesucht - gelöst: Vau-Pe 148

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz