Pico E44 Bakelit Ersatzteilsuche

#1 von waldgeistwg8 , 04.05.2014 19:24

Hallo Leute.
Bin zwar Märklinist, habe aber aus meiner Kindheit noch eine Pico Bakelt-E44. Ich möchte sie wieder auf Vordermann bringen, sie schlummert in einer Kiste vor sich hin. Zu schade für diese Lok, die mir mal viel Freude bereitet hat.
Problem: Der Motor läuft zwar immer noch, doch scheinen die Zahnräder verschlissen zu sein. Sie bewegt sich nicht, die Kraft kommt nicht bei den Achsen an.
Wo bekomme ich Ersatzteile für die alten Pico/Piko-Lokomotiven?
Wer kann mir helfen?
Gruß
Wolfgang


 
waldgeistwg8
Beiträge: 792
Registriert am: 05.08.2011


RE: Pico E44 Bakelit Ersatzteilsuche

#2 von der lange , 04.05.2014 20:12

Ehrliche Antwort?

Such dir ne andere fahrbereite E44.
Meine Erfahrung bei der Ersatzteilsuche ist, daß unvollständige ersatzteilspender fast genau so hoch gehandelt werden, wie komplett fahrtüchtige Modelle.

Welche Zahnräder sind denn genau betroffen? Mach mal ein Bild.
Die Drehgestelle müssen z.B. im Verhältnis zum Motor genau ausdistanziert werden.
Sonst verliert die Lok in Kurven ihren Antrieb.


mfg, sandro


 
der lange
Beiträge: 226
Registriert am: 25.10.2008


RE: Pico E44 Bakelit Ersatzteilsuche

#3 von DR`ler , 05.05.2014 17:04

Hallo Wolfgang,
schnappt das Zahnrad über oder greift es überhaupt nicht? Wenns gar nicht greift kann es auch an einem falsch montiertem Getriebe liegen, wenns überschnappt kann eventuell ein "Nachstellen" des Haltebügels der Achsen was bringen.

MfG Martin


[http://smilies-world.de/inc/module/smilie_generator/vorschau/13583.png" Vorsicht beim Schreiben! Feind liest mit! "


DR`ler  
DR`ler
Beiträge: 955
Registriert am: 18.09.2011


RE: Pico E44 Bakelit Ersatzteilsuche

#4 von waldgeistwg8 , 10.05.2014 13:06

Entschuldigt die späte Reaktion.
Meinen XP-Rechner hat es endgültig gerupft. War zu erwarten.
Der neue ist erst seit gestern da. War noch ne Menge Installationsarbeit zu leisten.
Danke für die Antworten. Werde es erst mal mit der Einstellung am Getriebe versuchen.
Melde mich wieder.
Gruß
Wolfgang


 
waldgeistwg8
Beiträge: 792
Registriert am: 05.08.2011


   

DDR Modellbahn in Frankreich und Benelux
Piko BR 50 Radsätze austauschen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz