Schienen wie einst...

#1 von noppes , 04.07.2014 19:03

Hallo zusammen,

es muss ja nicht immer eine Lok oder ein Wagen sein, wenn man Artikel eines Herstellers sammelt. Hier habe ich einen Posten Schienen in ihrer Blister/Kartonverpackung verschiedener Bedruckungsvarianten ergattern können. Sehr schön finde ich die Gleispläne auf der Rückseite.









Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 9.041
Registriert am: 24.09.2011


RE: Schienen wie einst...

#2 von *3029* , 05.07.2014 00:00

Hallo Norbert,

vielleicht ist das der Grundstein für eine spätere Gleichstrom-Anlage ... ?

Du wirst sicher nicht deinen gesamten vorhandenen GS-Fahrzeugpark
auf WS umbauen wollen ...

Die auf der Rückseite der Blister abgebildeten Gleisplän sind recht kreativ
für einen Spielbetrieb gestaltet, das sind immer mal schöne Anregungen.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.104
Registriert am: 24.04.2012


RE: Schienen wie einst...

#3 von noppes , 05.07.2014 10:59

Hallo Hermann,

nein, nein! Die fallen in die Kategorie; haben wollen! Und sollen auch so verpackt bleiben. Bisher war ich mit meinem Parkettbahning-Kreis unter zuhilfenahme des Fleischmann Profigleises sehr zufrieden. Jetzt habe ich mir noch einen Posten alter loser LIMA Gleise hinzugeholt, da einige der älteren 2L Loks auf den Kleineisen der Fleischmanngleise aufliefen.

Gruss

Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 9.041
Registriert am: 24.09.2011


RE: Schienen wie einst...

#4 von *3029* , 05.07.2014 13:03

Hallo Norbert,

" Jetzt habe ich mir noch einen Posten alter loser LIMA Gleise hinzugeholt "

gute Idee, bin neulich auch über ein Lima-Bastel-Konvolut mit 'ner Menge Gleise gestolpert,
so etwas kann man immer gebrauchen ...

Die Profigleise von GFN sind halt nicht für die älteren Fahrzeuge geeignet,
deswegen werde ich die bei mir vorhandenen eher nicht verbauen können.

Eine Alternative sind die Vollprofil K-Gleise der 22xx-Serie von Märklin,
damit ist es möglich sowohl AC bzw. DC darauf zu fahren ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.104
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 05.07.2014 | Top

   

Lima Gleis vorschlag nachbauen
Lima-Tunnel

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz