Lima-Tunnel

#1 von Willoughby , 20.01.2011 14:07

Grade erstanden:


Das einzige was mich stört und ich zuvor auch nicht wußte ist, daß er aus Styropor ist.
Gut, vielleicht werde ich mich auch wieder von ihm trennen, aber gezeigt haben wollte ich ihn dennoch einmal.
Mit Grüßen aus Münster,
Hanns.


 
Willoughby
Beiträge: 1.215
Registriert am: 07.08.2008

zuletzt bearbeitet 20.01.2011 | Top

RE: Lima-Tunnel

#2 von Limafan , 20.01.2011 19:10

Hallo Hanns

Den Tunnel wieder veräussern wäre doch schade, der ist schon fast "kultig", 70er Feeling pur mit der orangen Verpackung und der Ae 6/6 im Swiss Express Look!

Kauf Dir doch ein kleines Dorf zusammen!

Bahnhof und Häusschen:







(Der Bahnhof sieht gar nicht so schlecht aus, irgendwie typisch italienisch)

Das Ganze komplettierst Du dann noch mit dieser absolut unnötigen "Drehscheibe" mit meinem bevorzugten Lokschuppen:



Schon hast Du eine schöne Kleinanlage mit nostalgischem Charakter.

Limamässige Grüsse

Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.131
Registriert am: 07.01.2010


RE: Lima-Tunnel

#3 von Willoughby , 20.01.2011 19:16

Also wenn ich etwas sehr gerne hätte, dann die Schwenkbrücke..aber die ist wohl zu selten?
Mit Grüßen in die Schweiz...


 
Willoughby
Beiträge: 1.215
Registriert am: 07.08.2008


RE: Lima-Tunnel

#4 von Thal Armathura , 20.01.2011 20:07

Hallo zusammen,

ich bin Maerklin und Fleischmann Sammler, aber ich wollte italienische Haeuser fuer meine Trans-Europa Anlage. Daher habe ich folgendes gefunden:



Es ist schwierig Holzhaeuser in italienischem Baustil zu finden, aber es gab solche von Rivarossi und Vau-Pe in den 50er Jahren. Einige habe ich jetzt in meiner Sammlung, wie z.B. eine Muehle und einen schoenen Bahnhof, beide von Rivarossi. Ich suche immer noch die Vau-Pe Holzgebaeude in italienischem Baustil und werde demnaechst einen Beitrag unter Gebaeude im Forum schreiben.

Gruesse aus Neo-Italien (Kalifornien),
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.245
Registriert am: 29.01.2010


RE: Lima-Tunnel

#5 von Limafan , 20.01.2011 20:27

Hallo zusammen

Hanns, letzte Woche hätte ich so eine Schwenkbrücke kaufen können, da ich sie nicht brauche und sie auch relativ teuer war liess ich es sein!

@Thal: Schöne Häuser, den Turm musst Du noch ein wenig schief machen.

Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.131
Registriert am: 07.01.2010


RE: Lima-Tunnel

#6 von herribert73 , 21.01.2011 19:52

Hallo Thai,
'die Benzinstation auf Deinem zweiten Bild, kann man die nochmal genauer sehen?

@Hans : dieser "Schneegalerie" Tunnel ist doch echt passabel, von der Schwenkbruecke wuerde ich dagegen abraten. Sie ist auch eine Lokgefahr, das Schaltgleis ist nähmlich ein Italienisches Präzesionsinstrument, zuverlässig wie fruehe Lamborghinis, welches keinerlei teutonischen Marotten wie "Lok mit meilenlangen ( dadurch unpräzisen) Auslaufgeschichten" verzeiht. Anders gesagt, Zweckmässig ist sie so sinnbefreit wie Brunos "Drehscheibe", mit einer Portion "Pericolo"dazu....such lieber nach dieser megageilen Siloanlage.

Gruss
Fred


herribert73  
herribert73
Beiträge: 2.197
Registriert am: 26.11.2009

zuletzt bearbeitet 21.01.2011 | Top

RE: Lima-Tunnel

#7 von Willoughby , 22.01.2011 13:54

Hallo Bruno, wenn Du die Brücke das nächste mal siehst denk an mich
Ich glaubee, daß ein wenig mediterrane Gelassenheit auch in technischen Dingen grade meiner teutonischen Enrsthaftigkeit auch mal ganz gut tun könnte...
Welche Siloanlage?
Mit Grüßen aus Münster,
Hanns.


 
Willoughby
Beiträge: 1.215
Registriert am: 07.08.2008


RE: Lima-Tunnel

#8 von martin67 , 22.01.2011 14:46

Hallo,

hier im Katalog auf Seite 34!

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Lima-Tunnel

#9 von Startset1000 , 22.05.2014 23:00

Hallo allerseits,

bin erst heute durch ein ebay-Angebot eines schrägen Objekts (Lok-Guillotine aka Drehbrücke) auf diese Diskussion gestoßen. Hat es die Siloanlage, die Autoverladung und die Containerbrücke je in H0 gegeben? Die fehlende Artikelnummer lässt ja eher vermuten, dass es sich um Wunschdenken handelt, und die Containerbrücke sieht wie das N-Modell aus....

Ansonsten ist der Katalog richtig Klasse, alle Grausamkeiten von Lima auf einem Haufen. Einige Fahrzeuge wie die 221 oder die 151 sind so schlecht getroffen, die haben ja das Zeug zum Kultobjekt . Kaum zu glauben, dass Lima (später) richtig gelungene Modelle gemacht hat.

Gruß
Harald


 
Startset1000
Beiträge: 502
Registriert am: 26.03.2013


RE: Lima-Tunnel

#10 von tartaruga , 23.05.2014 14:29

Hallo Harald

Containerterminal, Kohleverladestation sowie den Autoverlad gab es. Die Artikelnummers sind auch im Katalog.
Die sind unten bei den Bildern mit den Lastwagen oder Kohle-Eisenbahnwagen. Das Zubehör gab es mit
verschiedenen Fahrzeugen.

Auszug aus dem 80er Katalog IT
Containerterminal: Artikel Nr. 60090 oder 60091
Autoverlad: Artikel Nr. 600944 oder 600940
Kohleverladestation: Artikel Nr. 602891 oder 602893

Von diesem Zubehör gibt es aber noch mehr Varianten je nach Jahr oder Land.
z.B. Von dem Containerterminal gibt es Varianten für die USA oder die
Kohleverladestation gab es in einer Version für UK usw....

Mehr dazu findest du hier im Forum:
Lima Action Accessory

Christoph



 
tartaruga
Beiträge: 343
Registriert am: 23.04.2012


Containerbrücke

#11 von patrikdiesel , 23.05.2014 14:45

Hallo

hier der Link zur Containerbrücke.

[URL= Containerbrücke]Containerbrücke[/URL]

:D

Gruß


STVO, §19 Bahnübergänge, (1) Schienenfahrzeuge haben Vorrang


 
patrikdiesel
Beiträge: 68
Registriert am: 06.01.2010


RE: Containerbrücke

#12 von foxkilo ( gelöscht ) , 23.05.2014 15:08

Ich weiss nicht ob ihr es wußtet, aber Aurora hat Ende der 70er in einen Big Ryder Truck Set mit der LIma Contrainerbrücke und Faller Containern herausgebracht. Die Brücke und die Contaienr sowie Container-Lifter von Lima gab es auch einzeln.

Mario


foxkilo
zuletzt bearbeitet 23.05.2014 15:08 | Top

   

Schienen wie einst...
Neue Erkenntnisse zum Thema "G-Motor"

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz