good play - oder auch : Lima aus dem Versandhaus

#1 von plastiklok , 07.05.2009 21:27

Hallo Leute

Statt "Golden Series" heute mal Lima aus dem Versandhaus.
Hier eine interessante Anfangspackung aus den 90ern.




... mit ICE, Tunnels und Gleisen


...FALSCH !!!


...so sieht das aus

Alles drin und dran


Hinweis auf der Packungsseite


...die kleine knuffige Dampflok nach amerikanischen Vorbild (ALCO ???)


...diesesmal mit gedunkelten Rädern ...wirkt meiner Meinung nach sehr gut


...einem Kesselwagen


...einem Kühlwagen


...und einem offenen Güterwagen


...alle Wagen haben Plastikradsätze und sind mit diesem Logo versehen: "J&L" ???
Die Lok ist mit Lima gestempelt. Auf dem Trafo stehen schon Rivarossi, Lima, Arnold und Jouef


...das Anschlusskabel ähnelt dem von Jouef


So eine Lok war neben der E410 auch in meiner ersten Lima Packung. Damals hat mich geärgert, vorne konnte man nichts anhängen. Die Wagen stammen bestimmt noch aus den 70ern oder gar 60ern.
Finde ich toll, wenn man über solche Packungen noch an so schöne alte Wagen kommt.

Gruss aus Hamburg
Ralph


 
plastiklok
Beiträge: 1.550
Registriert am: 07.04.2009


GoodPlay (Quelle) - Lima Startsets

#2 von adlerdampf , 15.09.2017 12:24

Hallo miteinander,

da konnte ich doch kürzlich ein hübsches Lima Startset an Land ziehen. Soweit alles in Ordnung. Es fehlten nur zwei Teile, die jedoch zwischenzeitlich beschafft werden konnten. Außerdem fehlen in Summe noch vier Puffer. Mal schauen, was der Fundus so hergibt.
So, nun die Frage an die Gurus:
Wie alt dürfte dieses Set wohl sein?
Aus dem Bauch heraus würde ich auf die 1980er Jahre tippen. An was kann man das Herstellungsjahr festmachen?


















Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


MarieThor findet das Top
 
adlerdampf
Beiträge: 2.858
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 05.03.2018 | Top

RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#3 von pete , 15.09.2017 19:21

Hallo Karsten,

bin zwar kein Guru, aber mit gefällt die Zusammenstellung ausgesprochen gut. Zwar nicht meine bevorzugte Epoche und die V200 in o/b ... aber recht bunt und trotzdem vorbildnah und man kann sofort losspielen, da hat jemand mitgedacht.

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 11.719
Registriert am: 09.11.2007


RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#4 von Django , 16.09.2017 18:51

Hallo Karsten

Ein (also eigewntlich zwei...) ganz tolles Set hast Du da ergattern können - gratuliere ! Der begelegte Katalog stammt gemäss Titelbild von 1977/1978. Von daher dürften auch die Sets von damals sein

Grüsse
Django


 
Django
Beiträge: 1.241
Registriert am: 13.03.2008

zuletzt bearbeitet 16.09.2017 | Top

RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#5 von *3029* , 20.09.2017 01:23

Hallo Karsten,

meinen Glückwunsch zu diesem klasse Set,
das ist ein wirklich toller Fang ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.111
Registriert am: 24.04.2012


GoodPlay (Quelle) - Lima Startsets

#6 von adlerdampf , 30.01.2018 13:57

Servus miteinander,

da ist mir vor nicht all zu langer Zeit ein weiteres GoodPlay Startset zugelaufen. Es fehlte eine Lok und der Bahnübergang. Nun, beides zu bekommen stellt nun nicht wirklich ein Problem dar. Dachte ich.






Aber wie man sieht, der Bahnübergang passt nicht. Frage nun an die Gurus: Gab es da noch einen anderen Bahnübergang mit kleineren Außenmaßen als den im Bild?
Muß ja wohl, denn sonst würde der ja passen.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.858
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 05.03.2018 | Top

RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#7 von Charles , 30.01.2018 14:30

Hallo,

dann wird es wohl dieser sein :

https://i.ebayimg.com/thumbs/images/g/DH...XTPG/s-l225.jpg

Edit : Link korrigiert.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 4.637
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 30.01.2018 | Top

RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#8 von adlerdampf , 03.02.2018 00:24

Hallo Charles,

ja, der sieht gut aus. Die Auktion war bei eBay zwar rum, aber der Bahnübergang wurde nicht verkauft. Daher habe ich den Verkäufer angeschrieben und wir wurden uns handelseinig.
Gestern kam der Übergang an, und, ....
er ist zu klein. ....
Ein H0 Gleis passt problemlos hinein, aber es ist ein Spur N Übergang.
Also weitersuchen.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.858
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 03.02.2018 | Top

RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#9 von Charles , 03.02.2018 00:45

Hallo Karsten,

so ein Mist. Der hier scheint bis auf die Hütte mit dem H0-Bahnübergang identisch zu sein. Interessant ist aber das Packungsbild, zeigt das ein anderes Modell mit felsigen Rändern oder sieht das nur anders aus ?

http://www.erwins-bunte-garage.de/Lima-0...urch-LOk-H0-OVP

Kommando zurück. Jetzt habe ich ihn. Da passt wohl auch die Styropor Vertiefung :

https://www.kijiji.it/annunci/giocattoli...vello/111812502


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 4.637
Registriert am: 31.03.2009

zuletzt bearbeitet 03.02.2018 | Top

RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#10 von adlerdampf , 09.02.2018 21:12

Hallo Leute, hallo Charles,

es ist vollbracht. Der fehlende Bahnübergang ist endlich eingetroffen, und so sieht das Set jetzt doch wieder hübsch aus:



Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.858
Registriert am: 10.03.2010


RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#11 von *3029* , 24.02.2018 15:34

Hallo Karsten,

schön zu sehen, dass du dein Set nun mit dem passenden BÜ komplettieren konntest.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.111
Registriert am: 24.04.2012


RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#12 von adlerdampf , 05.03.2018 21:57

Hallo zusammen,

da ist doch wieder eine Goodplay-Packung bei mir eingetrudelt:





eine schöne Woche noch.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.858
Registriert am: 10.03.2010


RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#13 von Django , 06.03.2018 08:11

Cool (obwohl ich mit dieser überdimensionierten Disellok noch nie was anfangen konnte ). Wo treibst Du nur immer diese Sets in jeweils so gutem Zustand auf?


 
Django
Beiträge: 1.241
Registriert am: 13.03.2008


RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#14 von adlerdampf , 06.03.2018 18:02

Servus Django,

alles reiner Zufall und ein bisschen Glück

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.858
Registriert am: 10.03.2010


RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#15 von adlerdampf , 03.05.2018 12:33

Hallo zusammen,

schon wieder konnte ich eine GoodPlay Set an Land ziehen. Aber es fehlt einiges...aber was?
Denn auf dem Umkarton ist leider nicht vermerkt was drin sein sollte.







Vermutung was fehlen könnte:
ein Personenzug -soweit klar, aber wie sah der aus? Es wurde auch mal eine "Zweizugpackung" beschrieben indem waren eine Lok und zwei/drei Güterwagen und zwei Personenwagen. Sind ja auch zwei Züge.
Zurück zu dem hier.
War der Personenzug mit in dieser Packung oder gab es eine weitere wo dieser dann drin war.
Und was war in den Freiflächen drin? So große ungenutzte Fächer gab es bei GoodPlay/Lima eigendlich nicht.
Wenn da einer mal ein Bild von einer vollständigen Packung hätte, wäre ich dankbar.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.858
Registriert am: 10.03.2010


RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#16 von Igel , 04.05.2018 08:46

Ich vermute, da fehlt der LIMA-typische Batteriefahrregler. Der müsste dann im linken Fach gewesen sein.


Mit freundlichen Grüssen
Philipp



LIMA ist wie Kleinbahn, man kann es nur hassen oder lieben.


 
Igel
Beiträge: 372
Registriert am: 13.08.2010


RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#17 von adlerdampf , 04.05.2018 12:56

Hallo Phillip,

mitlerweile bin ich soweit, dass ich behaupten würde, dass dieses Styroporteil nicht zu diesem Deckel gehört.
Laut Deckel ist dieses Set ohne Trafo, aber es wäre Platz für einen.
Aber glücklicherweise waren es noch nicht mal 10,-€ inkl. Versand.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.858
Registriert am: 10.03.2010


RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#18 von adlerdampf , 15.05.2018 15:19

Hallo zusammen,

nun habe ich die ominöse 2-Zugpackung doch noch komplett...





Wie zu erkennen, es fehlte nicht nur der Personenzug, sondern auch einige Gleise. Die Gleisfigur ist eine 8 mit zwei Überholgleisen im Bogen.
In dem großen Fach beim Güterzug sing übrigens Schutzkappen für die Schienenverbinder drin. Gehört offenbar zum Lieferumfang.


Und was ist mit dem anderen unvollständigen Güterzugset?



Nun, hier wurde ebenfalls eine Gleisacht mit Überholgleis in der Styroporpackung untergebracht. Allerdings halt nur mit einem Zug.


Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.858
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 25.05.2018 | Top

RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#19 von juebi103 , 25.05.2018 19:26

Hallo Zusammen,

ich habe als Kind immer bei Oma den Quelle Katalog studiert und fand es supper, dass es hier viel Eisenbahn auf einmal gab. Wir hatten Trix Express und es gab an Weihnachten immer nur einen Wagen oder ähniches dazu und es dauerte einige Zeit, bis man großen Zugbetrieb spielen konnte. Viele Jahre später habe ich mir dann, für kleines Geld, dann doch auch ein solches Set auf dem Flohmarkt gegönnt.





Viele Grüße

Jübi


juebi103  
juebi103
Beiträge: 54
Registriert am: 29.01.2018


RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#20 von adlerdampf , 28.05.2018 20:16

Hallo zusammen,

hallo Jübi,
schön was Du da zeigtst und schön, dass ich nicht der einzige bin der Goodplay-Lima-Sets hat.
Und zur Feier des Tages, ein weiteres Quelleset:



Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.858
Registriert am: 10.03.2010


RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#21 von adlerdampf , 25.08.2018 14:28

Servus miteinander,

da haben sich zwei weitere Startsets angefunden:

hier fehlen mir noch ein paar Gleise




und dies hier in einer minimalistischen Zweizugpackung



Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.858
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 08.09.2018 | Top

RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#22 von adlerdampf , 08.09.2018 21:10

Hallo zusammen,

ein weiteres Quelleset ist mir zugelaufen, allerdings nicht in der bisher bekannten Goodplay Verpackung:





ein schönes Wochenende noch
Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


w67 findet das Top
 
adlerdampf
Beiträge: 2.858
Registriert am: 10.03.2010


RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#23 von adlerdampf , 19.10.2018 19:39

Hallo zusammen,

auch Quelle hat geliefert






Ein schönes Wochenende noch

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


w67 findet das Top
 
adlerdampf
Beiträge: 2.858
Registriert am: 10.03.2010


RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#24 von Django , 25.10.2018 07:37

Da hat man ja echt was gekriegt mit dieser Packung ! Nur diese formal misslungene und für einen Personenzug unpassende 151er trübt ein bisschen das Gesamtbild


 
Django
Beiträge: 1.241
Registriert am: 13.03.2008


RE: ein GoodPlay (Quelle) - Lima Startset

#25 von Pikologe , 25.10.2018 07:54

Zitat von Django im Beitrag #23
Da hat man ja echt was gekriegt mit dieser Packung ! Nur diese formal misslungene und für einen Personenzug unpassende 151er trübt ein bisschen das Gesamtbild


Hallo Andrea,
die 151 hat über viele Jahre schweren Schnellzugdienst geleistet. So auf der Frankenwaldbahn zwischen Probstzella und Nürnberg:
https://img.webme.com/pic/f/frankenwaldbahn/151_170_c.jpg
https://img.webme.com/pic/f/frankenwaldb...erzonezug_c.jpg

Aber auch im Eilzugdienst war sie oft anzutreffen:
https://scontent-sin6-1.cdninstagram.com...5NDE4Mg%3D%3D.2
https://scontent-sin6-2.cdninstagram.com...xODkwOA%3D%3D.2

Auch wenn es eine Güterzuglok ist...

VG


Viele Grüße in die Runde

vom Pikologen

Ich bin für Homemodellbahning!


 
Pikologe
Beiträge: 5.046
Registriert am: 26.06.2010


   

Berliner S-Bahn
Sammlerleitfaden: SNCF TEE Triebwagen RGP 825

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz