Lima Startset mit Gleiserweiterungen im Einsatz

#1 von hjs2600 , 08.01.2022 12:20

Moin,

nachdem jetzt ein weiterer Segmentkasten für meine im Bau befindliche H0-Anlage fertig wurde, habe ich den gleich einmal genutzt um meinen Startsetloks etwas artgerechten Auslauf zu geben. Neben den Gleisen aus dem Starset mit der zweiachsigen 280 hatte ich noch die Gleiserweiterungen A und C im Zugriff

PICT9344k.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Aufgebaut sieht das dann so aus - 2m x 1m hat der Segmentkasten, passt gerade so

PICT9342k.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Und auch die Startpackungs 218 ohne Beleuchtung und einem Wagen mit Plastikachsen wollten mal wieder bewegt werden...

PICT9343k.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Nach einer Reinigung der Gleise mit dem Roco-Rubber liefen die beiden Loks zusammen mit dem Trafo und Anschlußkabel aus dem Startset problemlos.

Gruß,

Hans-Jürgen


Suchmaschinen ersetzen keine echte Bildung!


Folgende Mitglieder finden das Top: peter schäfer, UKR, Musseler, papa blech, Bahnbastler, noppes, Django und metallmania
volvospeed, telefonbahner, knockando, UKR, aus_Kurhessen, Major Tom, noppes und *3029* haben sich bedankt!
hjs2600  
hjs2600
Beiträge: 285
Registriert am: 11.10.2014

zuletzt bearbeitet 08.01.2022 | Top

RE: Lima Startset mit Gleiserweiterungen im Einsatz

#2 von Musseler , 08.01.2022 16:27

Moin Hans Jürgen,

schöne Sets. Wann fängst Du mit dem Gleisbau der NEM120-Gleise an?


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.260
Registriert am: 18.09.2009


RE: Lima Startset mit Gleiserweiterungen im Einsatz

#3 von hjs2600 , 08.01.2022 16:59

Moin Eric,

wird noch ein bischen dauern...

Wollte eigentlich Morgen die ersten Rahmenteile für das Hauptsegment holen, wird aber wegen dem Wetter nichts.

Ich hoffe, daß ich nach Ostern alle Holzarbeiten erledigt habe und mit dem probeweisen Verlegen der Gleise beginnen kann

Gruß,

Hans-Jürgen


Suchmaschinen ersetzen keine echte Bildung!


Musseler findet das Top
hjs2600  
hjs2600
Beiträge: 285
Registriert am: 11.10.2014


RE: Lima Startset mit Gleiserweiterungen im Einsatz

#4 von Musseler , 09.01.2022 13:46

...dann bin ich gespannt, wie das bei Dir läuft. Kaisersesch soll bei mir damit gebaut werden. Die Modile sind da, aber die Zeit... zu viele Baustellen.


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.260
Registriert am: 18.09.2009


RE: Lima Startset mit Gleiserweiterungen im Einsatz

#5 von Django , 10.01.2022 17:44

Cool

Ich hatte mal das Set C in der Verpackung von ca. 1990. Das habe ich mal mit einem Konvolut gekauft, jedoch Jahre später mangels Einsatzmöglichkeiten (Handweichen...) wieder verkauft:


Bahnbastler hat sich bedankt!
 
Django
Beiträge: 1.337
Registriert am: 13.03.2008


RE: Lima Startset mit Gleiserweiterungen im Einsatz

#6 von hjs2600 , 10.01.2022 22:25

Moin Django,

brauchen tue ich die Gleissets eigentlich auch nicht - sie gehören aber für mich wie das andere Zubehör einfach zu einer Limasammlung mit dazu. Und ab und zu kann man ja doch einmal damit einfach nur ein paar Loks und Wagen beim im Kreis fahren zusehen

Gruß,

Hans-Jürgen


Suchmaschinen ersetzen keine echte Bildung!


Folgende Mitglieder finden das Top: Bahnbastler und *3029*
hjs2600  
hjs2600
Beiträge: 285
Registriert am: 11.10.2014


RE: Lima Startset mit Gleiserweiterungen im Einsatz

#7 von Django , 11.01.2022 07:46

Das stimmt schon - "unbrauchbar" sind diese Sets durchaus nicht. Aber ich habe einfach sooooo viel (zu viel) LIMA-Gleismaterial


 
Django
Beiträge: 1.337
Registriert am: 13.03.2008


RE: Lima Startset mit Gleiserweiterungen im Einsatz

#8 von hjs2600 , 11.01.2022 21:41

Moin Django,

auch bei Gleisen und Zubehör lege ich großen Wert auf die Originalverpackung und im Gegensatz zu den Limagleisen in Blister/Sichtverpackung kann man die Gleise aus den Sets danach wieder schön zurück in die Verpackung legen.

Kartons für Schienen kenne ich bei Lima in H0 erst ab Einführung der Nickel-Silver-Gleise, vorher waren die doch überwiegend in Einwegverpackungen im Verkauf.

Gruß,

Hans-Jürgen


Suchmaschinen ersetzen keine echte Bildung!


Django hat sich bedankt!
hjs2600  
hjs2600
Beiträge: 285
Registriert am: 11.10.2014


RE: Lima Startset mit Gleiserweiterungen im Einsatz

#9 von Django , 12.01.2022 08:50

Zitat von hjs2600 im Beitrag #8
auch bei Gleisen und Zubehör lege ich großen Wert auf die Originalverpackung

Beim Rollmaterial ist mir das schon auch wichtig - beim Gleismaterial eher weniger. Und: Etwas nur behalten, weil es eine VOP hat... das brauche ich dann doch nicht.

Zitat von hjs2600 im Beitrag #8
vorher waren die doch überwiegend in Einwegverpackungen im Verkauf.

Stimmt. Zuvor war das auf einem Stück Pappe aufgelegt und mit Folie überzogen (hier ein Bild aus dem Katalog 1976):


Major Tom hat sich bedankt!
 
Django
Beiträge: 1.337
Registriert am: 13.03.2008


   

Lima Kunst im Video
Gelöst: LIMA Kuppelproblem

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz