Faller (Marathon) Bahnhof von 1949/50

#1 von timmi68 , 07.07.2014 15:02

Hallo zusammen,

außer dem Stellwerk habe ich auch noch einen Bahnhof erwischt, der aus der gleichen Zeit
zu stammen scheint. Auch bei diesem Modell ist ein Marathonbrett verbaut (siehe Bild 5)
Im 1950er Katalog stehen allerdings andere Modelle mit anderen Maßen.
Dieses hat die Grundmaße 24 x 7,5 x 10 cm. Ansonsten hat es Ähnlichkeit mit der Nummer 102,
nur dass hier noch die vereinfachte Bauweise zur Anwendung kam.
Ich tippe mal auf die Übergangszeit von Marathon zu Faller 1949/50.











Die Uhr ist auch ganz eindeutig Faller.
Hat jemand eine Ahnung, welche Nummer dieser Bahnhof hat?

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.023
Registriert am: 13.11.2013


RE: Faller (Marathon) Bahnhof von 1949/50

#2 von Solidcentrerail , 07.07.2014 18:51

Hallo Jörg,
Keine Ahnung aber es ist sicher ein sehr schönes Modell !
Habe noch nie so etwas gesehen.

Grüße aus Holland,
Marco


 
Solidcentrerail
Beiträge: 357
Registriert am: 04.08.2012


RE: Faller (Marathon) Bahnhof von 1949/50

#3 von timmi68 , 04.10.2014 11:29

Hallo zusammen,

wenn der andere Marathon-Bahnhof die Nummer 11 hat, könnte dies eine (imaginäre) Nummer 13 sein.
Die 12 ist für das Modell mit Turm vergeben und ist im Katalog 1950 abgebildet. Von diesem Modell habe ich noch keinen
Katalogeintrag gefunden. Auch wenn die Kollegen, die den 51er Katalog horten ihn nicht freigeben - vielleicht könnten sie
mal eine Liste mit den lieferbaren Modellen einstellen, damit wir hier weiterkommen. Gerne auch als PN.
Viel können es ja nicht gewesen sein, wenn es stimmt, dass 1952 42 neue Modelle vorgestellt wurden.

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.023
Registriert am: 13.11.2013


   

Faller B-210 Wiederaufbau einer Ruine
Faller 109 in den frühen 50ern ein Güterschuppen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz