Alte Miba Zeichnungen als Graubele Baukasten

#1 von Lönneberga , 23.01.2015 20:11

Liebe Kollegen,

ich stöbere gerade die Miba's der 50er und 60er auf DVD durch. Mir ist dabei
aufgefallen das die Zeichnungen von einem Herrn Wittwer, München als Graubele
Baukästen gefertigt wurden. Speziell das Isartaler Bahnwärterhäuschen,
Kleingüterschuppen alias Schuppen Haar und ein Schrankenwärterhäuschen.
Ist das Zufall? Oder gibt's da mehr Gemeinsamkeiten?

Viele Grüsse

Michael


Lönneberga  
Lönneberga
Beiträge: 144
Registriert am: 17.04.2013


RE: Alte Miba Zeichnungen als Graubele Baukasten

#2 von Charles , 24.01.2015 11:35

Hallo Michael,

kennst Du diesen Thread ?

Kennt jemand die Firma Graubele?


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 4.640
Registriert am: 31.03.2009


RE: Alte Miba Zeichnungen als Graubele Baukasten

#3 von Lönneberga , 24.01.2015 14:05

Hallo Charles Charles,

den kenn ich und ich hab ihn gelesen.
Deswegen bin ich ja bei Stöbern stutzig geworden.

Schönes Wochenend

Michael


Lönneberga  
Lönneberga
Beiträge: 144
Registriert am: 17.04.2013


RE: Alte Miba Zeichnungen als Graubele Baukasten

#4 von Ralf-Michael , 15.02.2015 14:22

Hallo Michael,
es ist sicher kein Zufall,daß die Zeichnungen vonRud.Wittwer in der Miba als Graubele Bausätze erschienen.Ing.Rud.J.Wittwer hat Anfang der 50er Jahre für den Verlag
Johannes Graupner,Kirchheim /Teck(der auch die Graubele Bausätze und auch Flugmodelle vertrieb)das Buch "Vom Spielzeug zur Modellbahn-ein Wegweiser für Modell-
bahnfreunde"geschrieben.In dem Buch sind viele Graubele Häuser abgebildet.Offensichtlich hat r.Wittwer für den Graupner Verlag gearbeitet.Das Buch ist hier im Forum in dem Thread:" Kennt jamand die Fa.Graubele" abgebildet,schau da mal rein.
Viele Grüße
Ralf


Ralf-Michael  
Ralf-Michael
Beiträge: 323
Registriert am: 26.01.2013


RE: Alte Miba Zeichnungen als Graubele Baukasten

#5 von Lönneberga , 16.02.2015 07:07

Guten Morgen Ralf,

danke für deine Antwort. Beim Lesen des Graubele Links
sind mir eben diese Gleichen Stile aufgefallen.

Viele Grüsse

Michael


Lönneberga  
Lönneberga
Beiträge: 144
Registriert am: 17.04.2013


   

Art Deco Tanke (Eigenbau)
Unbekannte Kirche aus Holz/Pappe (Eigenbau)

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz