FALLER # B-230 , Romantische Sägemühle

#1 von PLASTICOL , 08.02.2015 13:52

Hallo zusammen,

zur Ergänzung bzw. als Platzhalter für Besseres habe ich noch ein schlechtes Foto "meiner" Sägemühle, die ich auch etwa um 1982 zusammenbaute und leider inzwischen verkauft habe:



Gruß, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


Power findet das Top
 
PLASTICOL
Beiträge: 1.436
Registriert am: 17.08.2012


RE: FALLER # B-230 , Romantische Sägemühle

#2 von Skl , 09.02.2015 14:07

Hallo Hardy,

die war doch gut gelungen! Hatte sie auch diesen lauten Antrieb des Sägegatters?

Liebe Grüße

Wolfgang


Liebe Grüße

Wolfgang

Unter solchen Umständen wie heute sind nicht notwendige Dinge zwingend notwendig.


 
Skl
Beiträge: 738
Registriert am: 09.07.2010


RE: FALLER # B-230 , Romantische Sägemühle

#3 von PLASTICOL , 09.02.2015 15:46

Wolfgang,
ja - mit Sägegatter ( tolles Geräusch!! ), klapperndem Mühlrad und heimeliger/gedämpfter Beleuchtung...

Gruß, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.436
Registriert am: 17.08.2012

zuletzt bearbeitet 09.02.2015 | Top

RE: FALLER # B-230 , Romantische Sägemühle

#4 von Thal Armathura , 11.02.2015 01:53

Hallo zusammen,

so etwa 1963 habe ich diesen Bausatz zusammen gebaut.... Ein Wunder das es immer noch ziemlich beisammen ist. Die fehlenden Teile habe ich irgendwo. Meine Gebaeude aus Kunststoff waren nicht sehr gehuetet ueber die Jahre.....





















Gekauft habe ich den Bausatz bei "Joe the Train Doctor", mein Maerklin Haendler mit seinem Geschaeft in Hollywood.

Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


Folgende Mitglieder finden das Top: hartmut1953, koef2 und RailFun
 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010


RE: FALLER # B-230 , Romantische Sägemühle

#5 von Skl , 11.02.2015 16:55

Hallo,

die Sägemühlen sind offenbar unverwüstlich. Sehen sie doch vorher schon gerupft aus mit ihren löcherigen Bertterwänden.
Den Sound finde ich sehr realistisch, als wenn man neben dem Sägegatter steht. Als Geräusch in der Wohnung ist es mir auf Dauer zu laut, wir sind ja in der Situation als ob wir viel weiter weg wären.

Liebe Grüße

Wolfgang


Liebe Grüße

Wolfgang

Unter solchen Umständen wie heute sind nicht notwendige Dinge zwingend notwendig.


 
Skl
Beiträge: 738
Registriert am: 09.07.2010


RE: FALLER # B-230 , Romantische Sägemühle

#6 von DL 800 ( gelöscht ) , 13.02.2015 10:57

Hallo zusammen,

ich würde gerne einmal von diesem Modell das Werks-fertigmodell sehen...


DL 800

RE: FALLER # B-230 , Romantische Sägemühle

#7 von Schwelleheinz , 05.12.2015 21:51

Hallo Leute,

an unserer letzten Mobaausstellung hab ich noch einen nicht fertig gebauten B-230 ergattert. Mittlerweile hab ich ihn fertig gebaut. Das Sägegattergeräusch ist einfach hammer









Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter

HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom


Folgende Mitglieder finden das Top: hartmut1953 und koef2
Pitt400 und Lucky Lutz haben sich bedankt!
 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.559
Registriert am: 14.01.2012


RE: FALLER # B-230 , Romantische Sägemühle

#8 von metallmania , 10.11.2017 17:01

Hallo zusammen,

es fehlt ja noch ein ungebauter Bausatz, hier:















Die Wirkungsweise von Motor und Gatter:










Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


Folgende Mitglieder finden das Top: Power und hartmut1953
Power, Pitt400 und Lucky Lutz haben sich bedankt!
 
metallmania
Beiträge: 4.300
Registriert am: 03.12.2014


RE: FALLER # B-230 , Romantische Sägemühle

#9 von Jofan 800 , 25.05.2019 00:35

Hallo zusammen,

vor ein paar Wochen bekam ich die Reste eines Bausatzes 230 geschenkt. Leider unvollständig, so fehlten z.B. die Bodenplatten und auch beschädigt weil Teile zusammengebaut und danach wieder auseinandergebrochen worden waren. Aber die Schachtel war noch gut erhalten und hat mir sehr gefallen. Normalerweise wäre das Schicksal derTeile Ersatzspender oder Tonne gewesen. Ich nehme an 90% der zurückgebauten Bausätze erleiden dieses Schicksal. Wie auch, wenn im Laufe der Jahre immer mehr verloren oder beschädigt wird. Hier aber sollte es anders kommen weil mir das Bild auf der Schachtel so gut gefiel und ich auch mal ein Plastikmodell bearbeiten wollte. Der erste Schritt musste sein eine Teileliste zu bekommen um zu sehen welche Teile fehlten und ob man sie vielleicht besorgen oder ersetzen könnte. Also schickte ich eine PN an unseren Faller Kunststoff Sammler und Fachmann Werner (metallmania) und bekam nicht nur eine kopierte Liste von ihm sondern auch eine Bauanleitung und die Reste eines zweiten ebenfalls demontierten Bausatzes. Und das Unglaubliche war, dass die beiden Bausätze die erhebliche Lücken hatten sich so ergänzten, das letzten Endes nur ein Teil fehlte und durch ein anderes, nicht ganz passendes Teil ersetzt werden musste.
Es wäre interessant zu sehen ob jemand von euch sieht welches Teil ich ersetzen musste?
Ein einfaches Zusammenkleben kam aus zwei Gründen nicht in Frage. Erstens wollte ich etwas besonderes und zweitens war der Zustand der Oberflächen, na sagen wir mal nicht immer neuwertig.

Und hier das Ergebnis der Bastelei:









Wasserrad und Säge funktionieren natürlich und sind durch das abnehmbare Dach bezw. einer abzuschraubenden Bodenpartie frei zugänglich. Was viel besser gelöst ist als beim schwer zugänglichem Vorgängermodell aus Holz und Pappe.
Mein besonderer Dank gilt Werner, ohne dessen Unterstützung das Projekt wahrscheinlich nie umgesetzt worden wäre.

Viele Grüße,
Joachim


Folgende Mitglieder finden das Top: volvospeed, Power, hartmut1953, rach, PLASTICOL, koef2, Pitt400 und Lucky Lutz
metallmania, volvospeed und Power haben sich bedankt!
Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 1.363
Registriert am: 14.03.2014


RE: FALLER # B-230 , Romantische Sägemühle

#10 von *3029* , 25.05.2019 00:57

Hallo Joachim,

das Ergebnis, dass du uns hier zeigst, kann sich echt sehen lassen ... finde ich klasse
Schaut besser aus als die vorgegebene Abbildung auf der Schachtel des 23O.

Werners Mithilfe bei dem Projekt ist sehr lobenswert.

Viele Grüsse

Hermann



Jofan 800 hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 25.05.2019 | Top

RE: FALLER # B-230 , Romantische Sägemühle

#11 von timmi68 , 25.05.2019 11:42

Hallo Joachim,

sehr gut geworden - herzlichen Glückwunsch dazu!
Ich würde tippen, dass Du den Schornstein ersetzt hast, da normalerweise ein gemauerter dazugehört und kein weißer.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Jofan 800 und Lucky Lutz haben sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 9.520
Registriert am: 13.11.2013


RE: FALLER # B-230 , Romantische Sägemühle

#12 von Jofan 800 , 25.05.2019 18:15

Hallo Jörg,

deinem Auge entgeht auch gar nichts. Es stimmt, es ist der Schornstein.

Viele Grüße,
Joachim


Jofan 800  
Jofan 800
Beiträge: 1.363
Registriert am: 14.03.2014


RE: FALLER # B-230 , Romantische Sägemühle

#13 von metallmania , 03.06.2019 04:09

Hallo Joachim,

herzlichen Glückwunsch zur Renovierung aus 2 mach 1, sieht ja echt klasse aus.
Freut mich sehr, dass die Teile eine Verwendung gefunden haben.

Wir sind grade aus einem Schwarzwaldurlaub zurück und haben noch jede Menge Sägemühlen gesehen, auch die bekannte Hexenlochmühle.
Liebe Grüße Werner


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 4.300
Registriert am: 03.12.2014


FALLER 230 , Romantische Sägemühle Fertigmodell

#14 von timmi68 , 18.08.2020 13:35

Hallo zusammen,

am Wochenende ist eine Auktion eines Fertigmodells mit OVP zuende gegangen. Leider habe ich nicht den
Zuschlag bekommen. Aber der Verkäufer aus Fürth hat mir erlaubt, die Bilder zu nutzen:

















Bis auf die grüne Beflockung gibt es keinerlei Bemalung, was mich schon etwas enttäuscht hat, aber
trotzdem ein extrem seltenes Modell, das es wert ist, gezeigt zu werden.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Folgende Mitglieder finden das Top: Power, hartmut1953, mitropa, PLASTICOL, koef2 und Pitt400
Gleis3601, Power und Lucky Lutz haben sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 9.520
Registriert am: 13.11.2013


RE: FALLER 230 , Romantische Sägemühle Fertigmodell

#15 von Gleis3601 , 18.08.2020 20:29

Ja , Jörg ,

auch ich kam nicht zum Zug(e) ...


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


 
Gleis3601
Beiträge: 2.659
Registriert am: 07.12.2015


RE: FALLER 230 , Romantische Sägemühle Fertigmodell

#16 von Bahnsteigschaffner , 29.08.2020 23:28

Liebe Kollegen,
für mich ist das die schönere Sägemühle. Allerdings wäre es mir lieber, daß die Sägemühlen keinen Wasserantrieb hätten.
Es ist nicht einfach einen passenden kleinen Flußlauf in die Landschaft ein zubauen. Schade, daß es die Sägemühlen nicht ohne Wasserantrieb gibt.
Liebe Grüße
Klaus.


Märkliner, Fallerer, Kibrier, Volmerer u. Auhagener Mitglied in der DSHG.
Nichts verletzt tiefer als die Wahrheit.


Bahnsteigschaffner  
Bahnsteigschaffner
Beiträge: 424
Registriert am: 22.08.2018


RE: FALLER 230 , Romantische Sägemühle Fertigmodell

#17 von telefonbahner , 29.08.2020 23:59

Hallo Klaus,
von Auhagen gibts Sägewerke ohne Wasserradantrieb.
Das Pappmodell findest du hier im Forum im DDR Gebäudeteil, das Vollplastteil leider nur im FAM-Katalogarchiv da mein Modell leider nicht die Kriterien zum Einstellen hier im FAM erfüllt.

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 18.329
Registriert am: 20.02.2010


FALLER B-230 , Romantische Sägemühle

#18 von PLASTICOL , 03.01.2024 17:33

Servus beieinand,
seit Beitrag #1 in 2015 ist sehr viel Zeit vergangen. Nun habe ich endlich zum kleinen Preis ein bereits fertig gebautes Modell finden können, das wie meist mehr pfui als hui montiert wurde. Die Restaurierung hat bereits begonnen, und da die Dächer noch nicht "gedeckt" sind, hier ein Blick ins Innere der sagenhaften Antriebstechnik:


Interessant ist, dass es sich um ein modifiziertes System handelt und demnach in eine spätere Bauserie einzuordnen ist. Der Motor kann von Rechts- auf Linkslauf umgepolt werden. Das Mühlrad dreht sich angenehm langsam, und das Sägegatter macht natürlich diesen herrlich ratternden Ton...wenn´s klappt, stelle ich noch eine kleine Video-Sequenz ein, dazu brauche ich allerdings technische Hilfe von einem der Schwiegersöhne
LG, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


Folgende Mitglieder finden das Top: hartmut1953, Schwelleheinz, Einmotorer, Power und koef2
Power, FrankM, Lucky Lutz und aus_Kurhessen haben sich bedankt!
 
PLASTICOL
Beiträge: 1.436
Registriert am: 17.08.2012

zuletzt bearbeitet 04.01.2024 | Top

RE: FALLER B-230 , Romantische Sägemühle

#19 von Schönblick103 , 04.01.2024 11:51

Tag zusammen, diesen Antrieb kenne ich nicht. Wie funktioniert die Hebevorrichtung der Säöge denn eigentlich?
Danke und Gruß, Fritz


PLASTICOL hat sich bedankt!
 
Schönblick103
Beiträge: 22
Registriert am: 14.12.2022

zuletzt bearbeitet 04.01.2024 | Top

RE: FALLER B-230 , Romantische Sägemühle

#20 von Schwelleheinz , 04.01.2024 13:22

Hallo Fritz,

der alte Antrieb über eine Magnetspule der neue über einen Exzenter.


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter

HO Betriebsdiorama Bahnhof Säckingen um 1960 in Wechselstrom


PLASTICOL, FrankM und Schönblick103 haben sich bedankt!
 
Schwelleheinz
Beiträge: 3.559
Registriert am: 14.01.2012


RE: FALLER B-230 , Romantische Sägemühle

#21 von PLASTICOL , 04.01.2024 13:43

Servus Fritz, ich weiß nicht, wie ein Exzenter funktioniert(), kann mich daher nur laienhaft ausdrücken: am hinteren Ende des Motors sitzt eine kleine viell. "ei-runde" Scheibe, ca 5mm dick. Sie bewirkt im Betrieb, dass die Hebevorrichtung des Sägegatters auf und nieder wippt und dadurch auch das Geräusch erzeugt wird...oder so ähnlich
Hier noch ein Foto(komme leider mit dem Handy nicht mehr gut ans Objekt):

LG, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


FrankM, Pitt400, Lucky Lutz und Schönblick103 haben sich bedankt!
 
PLASTICOL
Beiträge: 1.436
Registriert am: 17.08.2012

zuletzt bearbeitet 05.01.2024 | Top

RE: FALLER B-230 , Romantische Sägemühle

#22 von ginne2 , 04.01.2024 13:45

Hallo,
genau das ist ein Exenterantrieb.


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


Schwelleheinz findet das Top
PLASTICOL hat sich bedankt!
 
ginne2
Beiträge: 1.620
Registriert am: 19.05.2010


   

FALLER Bahnhofsset Warthausen ALDI
Plastoy Bausätze

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz