Faller Modell- und Preispolitik

#1 von olyfan60 , 03.11.2019 10:46

Hallo zusammen,

irgenwie finde ich es interessant über welchen (zum Teil extrem ) langen Zeitraum Modelle bei Faller angeboten werden und wie die Preisgestaltung aussieht.
Beispiel :
Die Windmühle mit der aktuellen Nummer 130233, derzeit mit einem UVP VON € 61,99 im (mit Wartezeiten lieferbaren ) Angebot.
Lt. Sammlerleitfaden in der Kunststoffversion seit 1960 hergestellt.
Unter der Nummer 130115 gibt es das, zumindest meiner Meinung nach, baugleiche Modell zu einem UVP von € 39,99
Die Farben sind, na ja, ......... aber immerhin ist sogar der Motor mit im Bausatz und die gesparten € 22 schonen die Hobbykasse.
Im Hobbyprogramm werden ja immer wieder ältere Bausätze wiederbelebt ( z.B. Haus mit Balkon 131359 oder Schwarzwälder Bauernhaus 131379, Romantisches Rathaus usw. )
Entsprechen die Neuauflagen, mal abgesehen von der Farbgebung, tatsächlich den älteren Ursprungsausführungen ?
Die Preisgestaltung des Hobbyprogramms ist ja recht ansprechend. Wiederum aber sind Modelle im ganz normalen Programm deren UVP's im Verhältnis zum gebotenen Artikel doch
recht hoch sind ( z.B. Kleines Haus im Bau 130246, aktuelle Version seit 1973, mit UVP 15.49. Die Verpackung wird Herstellerseitig wohl höhere Kosten verursachen als der Inhalt..... )
Zurück zur Windmühle.
Weiß jemand ob die beiden angebotenen Bausätze tatsächlich baugleich sind ?
Die Beschreibung 130233 nennt folgenden Inhalt : Dieser Bausatz enthält: 50 Einzelteile in 7 Farben, Fensterteile, 1 Antriebsmotor, 1 Gardinenmaske und 1 Bauanleitung.
Bei der 130115 steht : Dieser Bausatz enthält: 62 Einzelteile in 6 Farben, Fensterteile, 1 Antriebsmotor, 1 Gardinenmaske und 1 Bauanleitung.

Grüße aus dem Körschtal
Gottfried


 
olyfan60
Beiträge: 665
Registriert am: 23.09.2017


RE: Faller Modell- und Preispolitik

#2 von timmi68 , 03.11.2019 12:01

Hallo Gottfried,

ich habe es aufgegeben, mich mit den aktuellen Fallermodellen auseinanderzusetzen. Dsa Programm ist so unübersichtlich geworden,
dass ich daran keinen Spass mehr habe. Die beiden Windmühlenmodelle scheinen tatsächlich baugleich zu sein. Warum verschieden viele
Bauteile angegeben werden weiß ich auch nicht. Auch nicht, warum der Preis so unterschiedlich ist.
Übrigens gibt es ein Modell, dass Zeitlich alle anderen überdauert hat. Der Kiosk 130212 (früher besser unter B-212 oder 212 bekannt) ist
seit 1953 ununterbrochen mit nur kleinsten Änderungen im Programm. Auch bei den anderen Modellen wurde außer der Farbe und der Plastikmischung
nichts geändert.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


olyfan60 hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 7.164
Registriert am: 13.11.2013


RE: Faller Windmühlen, Spekulationen zum Preisunterschied

#3 von Charles , 03.11.2019 14:32

Hallo,

im Prinzip sind die Bausätze identisch. Zumindest konnte ich auch durch einen groben Vergleich der Bauanleitungen keinen Unterschied feststellen. Eventuell ist die Angabe "Mit Motor" ein Irrtum. Auf der Homepage wird 130115 als "Mit Motor" angeboten, bei den Symbolen fehlt aber das Motorsymbol. 130233 wird ebenfalls mit Motor angeboten und hat das Motorsymbol.

Falls es kein Irrtum ist hat man vielleicht nur temporär ein preislich attraktives Angebot machen wollen.

Oder die Form ist mittlerweile so verschlissen, dass man die vorhandenen 130233 unter der Nummer 130115 abverkauft. 130115 ist zwar im Online Angebot enthalten aber nicht im Katalog abgebildet. Aus einer Amazon Bewertung von 130233 : "Mein Mann ist Feinmechaniker und hat hier viel ändern und nacharbeiten müssen. Ich hätte sie zurückgeschickt - für meinen Mann war sie eine Herausforderung".

130233 käme dann demnächst aus neuen oder aus überarbeiteten Formen und diese Mehrkosten wurden mit einkalkuliert. Das könnte auch den Mengenunterschied bei Farben und Formen erklären. Dazu passt auch der Vermerk auf der Faller Homepage : "mit Wartezeit lieferbar". 130233 neu wird geliefert wenn 130115 (also 130233 alt) abverkauft ist.

Es könnte natürlich auch jemand bei Faller nachfragen.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 5.010
Registriert am: 31.03.2009


RE: Faller Windmühlen, Spekulationen zum Preisunterschied

#4 von olyfan60 , 03.11.2019 17:01

Hallo Charles,
die Vermutung mit dem eingesparten Motor hatte ich auch. Da ich beide Packungen im ungeöffneten Zustand besitze habe ich die auf die
Küchenwaage gelegt und mit 234 gr. (130233 ) bzw. 237 gr. (130115) ein praktisch gleiches Gewicht abgelesen.
Die "zusätzlichen" 12 Teile und eine eingesparte Farbe wiegen also ca. 3 Gramm 😊
Damit kann für alle, die sich €22 beim Windmühlenkauf sparen wollen, motormäßig Entwarnung gegeben werden.
Formenverschleiß......... Kann nach rund 60 Jahren durchaus sein.
Ist bei mir mit meinen 60 Jahren auch nicht anders............

Gottfried


Charles und *3029* haben sich bedankt!
 
olyfan60
Beiträge: 665
Registriert am: 23.09.2017


RE: Faller Windmühlen, Spekulationen zum Preisunterschied

#5 von PLASTICOL , 23.12.2019 19:04

Servus Mühlen-Spezis!
Tja, Faller schreibt auf der Homepage zu 130115:
"Windenergie! Achteckige Holländerwindmühle mit einem gemauertem und aus Balken konstruierten Unterbau mit Fensterläden. Die großflächigen Flügel können mit dem beiliegenden Synchron-Bastelmotor, Art. 180629, 12-16 V, Wechselspannung angetrieben werden.
Dieser Bausatz enthält: 62 Einzelteile in 6 Farben, Fensterteile, 1 Antriebsmotor, 1 Gardinenmaske und 1 Bauanleitung.
Verwenden Sie zum Basteln FALLER EXPERT Plastikkleber..."
Beide Mühlen, also auch 130233, haben - bis auf die natürlich unterschiedlichen Artikelnummern - die gleiche Bauanleitung (Parallelvergleich erbrachte keine Lösung der differierenden Mengenangaben im Karton, gleiche Angaben bei den Spritzlingen )
Es bleiben dem Sammler (und vor allem dem Bastler) über 20.00 euro "Gewinn" am UVP . Im Internet "schrumpft" der Betrag auf ca 13.00 eur
LG und lasst Euch reich beschenken (also Krawatten, Spültücher, Mühlen und so...)
Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


*3029* findet das Top
 
PLASTICOL
Beiträge: 1.346
Registriert am: 17.08.2012

zuletzt bearbeitet 23.12.2019 | Top

   

Faller 214 Fabrik. Nachbauversuch
Faller Modell # 206

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz