Jouef for Playcraft

#1 von pepinster , 31.03.2009 01:23

Hallo zusammen,

in welchem Verhältnis stehen die Marken Jouef und Playcraft? Wo wurden diese Erzeugnisse hauptsächlich verkauft?

Zwischen meinen soliden Franzosen finden sich auch diese 3 Güterwagen, die eher für die Ansprüche von Kaufhausbahn Kunden als für Modellbahner gefertigt wurden:



Gibts im Web gute Seiten dazu?

Dank und Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.899
Registriert am: 30.05.2007


RE: Jouef for Playcraft

#2 von martin67 , 31.03.2009 07:38

Hallo Axel,

es gibt eine schöne Sammlerseite in England:

http://www.playcraftrailways.com/

Gerade der gezeigte Kühlwagen ist interessant, er ist m.E. der einzige amerikanische Besatzungskühlwagen auf dem Modellbahnmarkt.

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Jouef for Playcraft

#3 von pepinster , 01.04.2009 22:38

Hallo Martin,

besten Dank für den Link zu einer sehr informativen Seite!

Die Vorbilder des langen STEF Kühlwagens und des Schüttgutwagens finde ich ansprechend, der Kühlwagen ist sogar recht gut lackiert, aber leider mit deutlichen Gebrauchsspuren und etwas "verbastelt". Die Ausführung des Schüttgutwagens und des 4-achsigen G-Wagens (billiger durchgefärbter Kunststoff) lassen leider zu wünschen übrig. Vielleicht Ausgangsmaterial für Airbrush Experimente...

Gruss von
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.899
Registriert am: 30.05.2007


RE: Jouef for Playcraft

#4 von sulka , 04.05.2009 13:17

hallo axel,

jouef hat diese abspeckmodelle für den kaufhausvertrieb playcraft produziert. die gravur ist in den meisten fällen sehr ordentlich, die wagen die ich kenne bestehen aus durchgefärbtem plastik. größtes manko sind die kunststoffradsätze die den wagen das fahren schwer machen. apropos schwermachen - das empfiehlt sich selbstredend, das maximal vorhandene ballst blechlein hat keinen wirklichen effekt.
die vierachsigen TP-wagen erscheinen mir etwas klein, wobei es gerafe bei den frigos auch beimvorbild kleinere gab (fährwagen ?).
den schüttgitwagen finde ich sehr gefällig. ok, die etwas dick geratenen bedienelemente der entleerung stören den vintagefahrer eher weniger. in F erzielen sie regelmäßig relativ gute preise.

gruß
klaus



 
sulka
Beiträge: 592
Registriert am: 19.11.2007


   

Die Jouef Oberleitung(satrappe)
Mein französisches Krokodil ist da!!!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz