RE: Märklin Kataloge via Google

#26 von Heinz-Dieter Papenberg , 13.09.2015 17:58

Hallo Leute,

kann es sein das man die Anfrage da falsch verstanden hat ??, denn wenn ich lese

Zitat
Wir können aber leider nicht Alt- und historische Kataloge digital für eine Webpräsenz aufbauen.
Auch fordert das Erstellen der erwähnten Waschzettel, Gleispläne und Signalbücher doch einiges.
Selbiges gilt auch für historische Schriften, Zeichnungen und Textarbeiten. Hier sind auch rechtliche Inhalte im Bereich digitale Verbreitung zu beachten.



für mich bedeutet das das Märklin das selber machen sollte, aber das ist ja nicht rihtig, denn das ganze Material habe ich ja als pdf Dateien auf meiner Festplatte. Das Märklin dafür keine Zeit hat ist für mich nachvollziehbar. Oder lese ich da etwas falsches raus ??


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.014
Registriert am: 28.05.2007


RE: Märklin Kataloge via Google

#27 von horst-dieter , 13.09.2015 18:04

Hallo Heinz-Dieter, dass geht mir genauso.
Der Mann hat scheinbar garnicht verstanden, um was es geht.
Ich hatte ihm deine Antwort, auf meine Anfrage bei dir, Orginal
weitergegeben.
Soll ich nochmals nachhaken?
Grüße Horst-Dieter


Grüße aus Langen Rhein-Main


 
horst-dieter
Beiträge: 1.182
Registriert am: 20.11.2014


RE: Märklin Kataloge via Google

#28 von maeflex , 13.09.2015 18:13

Hallo miteinander,
aus dem Schreiben von Maerklin entnehme ich, dass die Marketing- Abteilung leider nicht in der Lage ist,
die von uns gewuenschten Informationen zu publizieren.
Meines Erachtens hat da irgendjemand etwas in den falschen Hals bekommen.
Gibt es einen direkten telefonischen Kontakt um dieses, wie ich vermute, Missverstaendnis aufklaeren zu koennen.?

ein schoenes Restwochenende...


Gruss
Roland


Kleinanlage Maerklin 800 er


 
maeflex
Beiträge: 2.045
Registriert am: 13.05.2010


RE: Märklin Kataloge via Google

#29 von Heinz-Dieter Papenberg , 13.09.2015 18:17

Hallo Horst-Dieter,

das kannst Du gerne machen und dann schreibe ihm doch bitte das die Kataloge aus den 1930er Jahren bis 1985, die Waschzettel, Gleisplanhefte, Signalhefte, Anleitungen, Primex Kataloge, Werbefleyer,Erstazteillisten und Prospekte bereits alle als pdf Datei vorhanden sind. Märklin braucht da also nichts selber zu machen. Ich benötige nur die schriftliche Genehmigung das ganze Material ins Archiv einstellen zu dürfen.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.014
Registriert am: 28.05.2007


RE: Märklin Kataloge via Google

#30 von waldgeistwg8 , 13.09.2015 18:19

Hallo Leute.
Ursprünglich ging es hier doch um Preiser.
Neben Preiser gibt es noch Merten. Die haben auch sehr schöne Figuren erschaffen. Gibt es da eine Freigabe?
Wenn ja, könnte ich einen 66er Katalog zur Verfügung stellen.
Gruß
Wolfgang


 
waldgeistwg8
Beiträge: 792
Registriert am: 05.08.2011


RE: Märklin Kataloge via Google

#31 von Heinz-Dieter Papenberg , 13.09.2015 18:25

Hallo Wolfgang,

wenn ich richtig informiert bin, wurde die Firma Merten in den 1990er Jahren von Preiser übernommen. Deshalb habe ich heute in meiner Anfrage auch die Firma Merten mit einbezogen.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://das-weihnachtsforum.xobor.de/
https://www.facebook.com/pages/Forum-Alt...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 24.014
Registriert am: 28.05.2007


RE: Märklin Kataloge via Google

#32 von maeflex , 13.09.2015 18:27

Zitat von waldgeistwg8 im Beitrag #30
Hallo Leute.
Ursprünglich ging es hier doch um Preiser.
Neben Preiser gibt es noch Merten. Die haben auch sehr schöne Figuren erschaffen. Gibt es da eine Freigabe?
Wenn ja, könnte ich einen 66er Katalog zur Verfügung stellen.
Gruß
Wolfgang


Hallo Wolfgang, das ist natuerlich richtig.
Aber wenn man das Thema schon beim Schopf packt, dann kann darf an allen Haaren gezogen werden..
Persoenlich kenne weder die Firmenphilosophie noch den oder die verantwortlichen Mitarbeiter . Allerdings wurde mir bei einigen telefonischen Anfragen schnell und unbuerokratisch geholfen.
Vielleicht klappt s doch irgendwann....
P.S. Soweit mir bekannt ist, gehoert Merten zu Preiser.

PPS. Heinz - Dieter war schneller...


Gruss
Roland


Kleinanlage Maerklin 800 er


 
maeflex
Beiträge: 2.045
Registriert am: 13.05.2010

zuletzt bearbeitet 13.09.2015 | Top

RE: Märklin Kataloge via Google

#33 von waldgeistwg8 , 13.09.2015 19:51

Hallo Roland.
Klar doch, sehe ich auch so. Habe die Bemerkung bez. Preiser nur gemacht, damit Merten nicht untergeht.
Die Welt könnte so einfach sein, wenn manche Individuen (Du weißt, was ich meine) die Welt nicht immerfort auf Biegen und Brechen verkomplizieren müssten.
Gruß
Wolfgang


 
waldgeistwg8
Beiträge: 792
Registriert am: 05.08.2011


   

Unbekannter Hersteller
Seuthe Radarturm

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz