Frage zu den Varianten der T435 und Startset

#1 von Pikologe , 25.09.2015 11:55

Hallo,

kürzlich unterhielt ich mich mit einem TT Kollegen. Wir versuchten gedanklich alle hergestellten Varianten dieses Typs zusammen zugekommen...
- DR V75/ 107 mit und ohne Geländer (ohne nur V75 von HERR)
- blau mit Schwanenhalsdrehgestellen
- grün mit schwarzen Rahmen als YM32 der SZD
- grün mit rotem Rahmen

Gab es die grüne auch mit Schwanenhalsdrehgestellen und die blaue auch mit den Neueren, wie die V75/107?

Zweites Thema war der Museumszug mit der grünen Lok. Gab es Packungen auch mit dem grünen B-Kuppler und was war außer den drei Personenwagen noch drin. Ich habe dunkel in Erinnerung, daß es auch Güterwagen dazu gab?

Pikologe


Viele Grüße in die Runde

vom Pikologen

Ran an die Strecke!


 
Pikologe
Beiträge: 5.215
Registriert am: 26.06.2010


RE: Frage zu den Varianten der T435 und Startset

#2 von opa67 , 22.10.2015 01:23

Varianten V75/BR 107
1. V75 Herr/Zeuke 545/53: Ohne seitliches Geländer http://www.tt-pics.de/details.php?image_id=8027
2. V75/BR 107 Zeuke 2620 : mit weißem Geländer http://www.tt-pics.de/details.php?image_id=2013
3. BR 107 BTTB 2620 : mit schwarzem Geländer http://www.tt-pics.de/details.php?image_id=2012 dabei teilweise mit falscher Selbstkontrollziffer als 107 001-8, richtig 107 001-0
4. T435 Herr/ Zeuke 545/52: ohne seitliches Geländer http://www.tt-pics.de/details.php?image_id=2016
5. T435 BTTB 2621: mit weißem Geländer http://www.tt-pics.de/details.php?image_id=5893
6. T435 BTTB 2621: mit schwarzem Geländer http://www.malemodely.cz/katalog/foto/01.02.14/00002010.jpg
7. YM32 Zeuke/BTTB 2622: mit rotem Rahmen und weißem Geländer http://www.malemodely.cz/katalog/foto/01.02.14/00002011.jpg
8. YM32 BTTB 2622: mit rotem Rahmen und schwarzem Geländer http://www.tt-pics.de/details.php?image_id=5895
9. YM32 BTTB 2622: mit schwarzem Rahmen und schwarzem Geländer http://up.picr.de/23471509dc.jpg

Weitere, neuzeitlichere Modelle von Tillig u.a. sind hier: http://as.rumia.edu.pl/tt/kat/ und hier: http://www.malemodely.cz/katalog/ zu finden.

Die Schwanenhalsdrehgestelle wurden original von Zeuke/BTTB nur an der T435 verbaut, aber damals war man bei Defekten ja froh, vielleicht überhaupt Ersatzteile zu bekommen und so sind sicher auch "normale" Drehgestelle an der T435 oder Schwanenhalsdrehgestelle an der V75/BR107/YM32 verbaut worden, zumal wenn es sich um alte Zeuke-Modelle handelte, für welche es dann meist kaum noch Ersatzteile gab . Bestes Beispiel dazu im eigenen Besitz: 1987 eine orangene BR 103 (2631) mit original schwarzem Rahmen nach Reparatur in Fachwerkstatt mit rotem Rahmen der V36 (2630) zurückbekommen, weil keine anderen Rahmen vorrätig waren. Aber wir waren ja froh, das die Loks wieder fuhren.


Zum "Museumszug" (1975/1976 bzw. 1983/1984) siehe hier: http://as.rumia.edu.pl/tt/kat/katalogi.asp?poz=3&kat=u_83 und http://as.rumia.edu.pl/tt/kat/katalogi.asp?poz=1&kat=n_82. Die Dampflok in diesen "Start Special"-Sets war der D-Kuppler auf Basis der BR92. Die Personenwagen waren ohne Fenstereinsätze und der X-Wagen mit Plane sowie der 2-achsige Kesselwagen waren unbeschriftet.


Grüße von dem, der den Dom von Süden sieht


 
opa67
Beiträge: 226
Registriert am: 02.07.2014


RE: Frage zu den Varianten der T435 und Startset

#3 von Pikologe , 25.10.2015 11:03

Danke!

Viele Grüße
Pikologe


Viele Grüße in die Runde

vom Pikologen

Ran an die Strecke!


 
Pikologe
Beiträge: 5.215
Registriert am: 26.06.2010


   

Vergoldete TT-Lok auf´m Sockel
Alte TT - Anlage aus DDR - Zeiten

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz