Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#1 von Hoppyfreund , 24.01.2016 15:01

Hallo Gemeinde,
holt eure Umbauten mal vor und zeigt sie anderen was ihr so treibt. Ich glaube hier lacht keiner wenns nicht perfekt ist, aber gibt bestimmt viele Ideen.
Ich fange gleich mal an:
VT 137 067 von Piko erstes Baujahr 1982 Goldmedallie Leipziger Hebstmesse 1983.
Kupplung zum Steuerwagen war kaputt und sieht nicht sooooo gut aus, also Umbau auf Sinoba KKK.
Folgende Basterleien wurden ausgeführt:
- ImTriebdrehgestell wurden neue Achsen eingebaut, alle Zahnräder wurden entgradet
- Neue Radsätze in VT u. VS, farbliche Gestaltung Inneneinrichtung
- Dekoderschnittstelle eingebaut, Ausbau der Dioden für Beleuchtung weiß/ rot VT u. VS
Beim Umbau fiel die hintere Beleuchtung im VT weg


So sieht es fertig aus


Umbau hinters Drehgestell vom VT (weiße Strebe aus Ersatz für vordere Drehgestellstrebe)

Eingebaute Kinematik im VS (von unten)


Eingebaut Platte für Kinematik (von oben).
Ich habe keinen neuen Antrieb einbebaut weil der Zug nur einmal im Jahr zur Ausstellung fährt.
Wer will kann eine Stromführende Kupplung einbauen und vom VT zum VS die Beleuchtung weiß/ rot durchschalten.
Ich hoffe es war eine Anregung für euch und ihr zeigt eure Umbauten nach der Devise AUS ALT MACH BESSER ?
Von mir kommen auch noch paar Wahnsinnstaten.
PS: Kampfzwerg hier kommen noch die Bilder von der BR 50 rein

MfG Andreas der Hoppyfreund mit 2 Ps und nicht mit B, weil das Hobby so schwer ist.


Hoppyfreund  
Hoppyfreund
Beiträge: 258
Registriert am: 19.06.2011

zuletzt bearbeitet 24.01.2016 | Top

RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#2 von horst-dieter , 24.01.2016 19:46

Grüß dich, hier lacht keiner.
Solche Bilder sind immer willkommen.
Mehr davon und Grüße von Horst-Dieter


Grüße aus Langen Rhein-Main


 
horst-dieter
Beiträge: 1.180
Registriert am: 20.11.2014


RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#3 von adlerdampf , 24.01.2016 20:57

Hallo Andreas, hallo Leute,

ist ja mal ein neckisches Thema. Sieht gut aus, Dein Triebwagenzug.
Ein ebenso armes Vehikel fand sich vor rund 20Jahren auch bei mir, ein VT135 mit Beiwagen. Nun bei meinem waren die Gehäuse beschädigt und die Bedruckung zum Teil weg. Also neumachen...
Und dies kam dabei heraus:










Neue Brems-/Heizleitungen, Kupplungshaken an den Enden, LED-Front- und Schlußleuchten, neue Puffer an beiden Fahrzeugen, Kurzkupplung und elektrische Verbindung zwischen den beiden,
neue Radsätze am Beiwagen und auch neue Trittbretter, beide Wagen neu lackiert und beschriftet. Die Beschriftungen, Trittbretter und Puffer stammen von Weinert.
Der Triebwagen hat noch seinen ursprünglichen Motor und Getriebe.
Schönen Sonntag noch.


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


norbi26 findet das Top
 
adlerdampf
Beiträge: 2.858
Registriert am: 10.03.2010

zuletzt bearbeitet 11.07.2020 | Top

RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#4 von Hoppyfreund , 25.01.2016 19:47

Hallo Adlerdampf und Gemeinde,
genau so habe ich mir das gedacht, wieder eine neue Idee. Auch eine Variante mit der Kupplung. Und weiter gehts.
MfG Andreas


Hoppyfreund  
Hoppyfreund
Beiträge: 258
Registriert am: 19.06.2011


RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#5 von kampfzwerg , 03.02.2016 20:52

Fahrtrichtungsabhängige Beleuchtung Mä.Hamo BR 86

Hallo,hier meldet sich wieder mal kampfzwerg mit einem weiteren Umbau.Es handel sich im konkreten Fall,
um die Mä.Hamo BR 86.Was habe ich gemacht?Da mir das alte Gefunsel der Beleuchtung nicht ganz zu gesagt
hat,habe ich diese kurzerhand rausgeschmissen und vorn wie hinten 2mm gelbe LEDs eingebaut.
Hier mal das Endergebnis.


Was ich im einzelnen an der Lok gemacht habe zeigen die folgenden Bilder.Fräßarbeiten am Vorderteil des
Rahmens waren auch dabei.Die reine Arbeitszeit habe ich nicht gerechnet,hat ungef.2 Wochen gedauert.



Die Bananenstecker habe ich natürlich entfernt,weil sonst das Gehäuse nicht mehr auf den Rahmen passt,sie
dienten nur zur Kontrolle.Das selbe möchte ich noch bei der Gützold 64+86 machen,aber alles schön in Ruhe.


kampfzwerg  
kampfzwerg
Beiträge: 187
Registriert am: 19.08.2014


RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#6 von kampfzwerg , 03.02.2016 21:21

Zitat von adlerdampf im Beitrag #3
Hallo Andreas, hallo Leute,

ist ja mal ein neckisches Thema. Sieht gut aus, Dein Triebwagenzug.
Ein ebenso armes Vehikel fand sich vor rund 20Jahren auch bei mir, ein VT135 mit Beiwagen. Nun bei meinem waren die Gehäuse beschädigt und die Bedruckung zum Teil weg. Also neumachen...
Und dies kam dabei heraus:










Neue Brems-/Heizleitungenleitungen, Kupplungshaken an den Enden, LED-Front- und Schlußleuchten, neue Puffer an beiden Fahrzeugen, Kurzkupplung und elektrische Verbindung zwischen den beiden,
neue Radsätze am Beiwagen und auch neue Trittbretter, beide Wagen neu lackiert und beschriftet. Die Beschriftungen, Trittbretter und Puffer stammen von Weinert.
Der Triebwagen hat noch seinen ursprünglichen Motor und Getriebe.
Schönen Sonntag noch.


Hallo quote
Dein Triebwagenumbau ist gut geworden.Warum nimmst Du für die Puffer Weinert Teile? Nimm doch passende Nägel
(geküzt)und für die Pufferhülsen Wattestäbchen.Kann man auch für andere Modelle nehmen,wo Puffer fehlen.
Die sind innen hol und haben den richtigen Durchmesser,da kannst Du ne Menge Geld sparen wink] .Ich habs
auch bei meinem Triebwagen gemacht.Nach dem Lackieren sieht man nichts mehr.Passende Nägel für die Puffer
gibts im Baumarkt.Dein Umbau soll keine Kritik sein.Aber wenn man Tips hat,warum soll man sie nicht weitergeben.
Für die Trittbleche kannst Du schwarzes Packetblastikband nehmen,hatte ich in einem Beitrag geschrieben,Piko
VT 135+VB140 im neuen Gewand.
Gruß kampfzwerg


kampfzwerg  
kampfzwerg
Beiträge: 187
Registriert am: 19.08.2014


RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#7 von Hoppyfreund , 04.02.2016 18:23

Hallo Kampfzwerg und Gemeinde,
der Wahnsinn geht weiter.
Jetzt kommt erstmal eine BR 24 von Gützold. Was ist noch alt (geht schneller) Rahmen,Motor, Gehäuse Lok und Tender.

Erstmal von unten gesehen: Neu ist Vorläufer,Radsätze und alles was nicht alt ist. Tenderfahrwerk getrennt, isoliert, KKK eingebaut, Schnittstelle in Tender eingebaut, Belechtung mit LED im Tender

Schürze verschlossen, Lampen aufgebohrt, LED einbebaut, alle Teile sind von BR 86 Gützold

neue Radsätze, Bodenabdeckung, Rahmenvorderteil mit Zylinder und Steuerung, Windleitbleche gekürzt (ca 3 mm zuviel)

Im Tender sind goldgelbe LEDs drinn, gefällt mir besser als die weißen (Blitzlicht war stärker sonst würde es besser aussehen

von vorne siehts so aus. Die LEDs sind die kleinsten Kabel- LED von Conrad, die kann man rundfeilen und passen von hinten in die aufgebohrten Lampen rein

Ein paar Betriebsspuren noch dran und fertig.
Der Motor ist noch der Alte, werde warscheinlich ins Führerhaus einen Vorhang reinhängen wie er im Winter im Orginal drin war, dann noch den Lokführer rein, der Heizer steht schon auf den Tender.
Kampfzwerg, die 50er kommen auch noch.
MfG Andreas


Hoppyfreund  
Hoppyfreund
Beiträge: 258
Registriert am: 19.06.2011


RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#8 von kampfzwerg , 04.02.2016 22:42

Hallo Andres
Hast Du manchmal eine Artikel od.Bestellnr.von den LEDs mit Kabel ?Ich habe nur die hier gefunden,
11130 Mikro-LED mit Kabel Warm-Weiß.Sind das die richtigen ?Schau mal bei Fa. dikikeijs nach,da sind
unter der Art.Nr.DR60042 Gelb LED-Module (4 Sück für € 9,95)unter Rubrik Beleuchtung, zu haben.Sind
schon verkabelt.Die Maße sind:9mmx2mm.Die werd ich mir mal bestellen.Die hat jemand in die Gützold
BR 86 eingebaut.Der Beitrag steht im Forum.Das sieht gar nicht mal schlecht aus.Bilder sind auch dabei.
Mfg kampfzwerg


kampfzwerg  
kampfzwerg
Beiträge: 187
Registriert am: 19.08.2014


RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#9 von Hoppyfreund , 05.02.2016 14:36

Hallo Kampfzwerg,
schau ich mal nach welche LED s sind.
Conrad SMD LED gelb Best.-Nr. 156614 1,5 mm x 2,0 mm
MfG Andreas


Hoppyfreund  
Hoppyfreund
Beiträge: 258
Registriert am: 19.06.2011

zuletzt bearbeitet 07.02.2016 | Top

RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#10 von kampfzwerg , 07.02.2016 21:44

Zitat von Hoppyfreund im Beitrag #9
Hallo Kampfzwerg,
schau ich mal nach welche LED s sind.
Conrad SMD LED gelb Best.-Nr. 156614 1,5 mm x 2,0 mm
MfG Andreas


Hallo Hoppyfreund
danke für die Best.Nr.der SMD LED.Für Deine Steuerung,welche ist das ? Sieht
mir ganz nach Gützold 64(neue Ausführung) aus.Ich habe auch noch eine rum
liegen.Da müsste das Fahrwerk doch passen ?
Mfg Steffen


kampfzwerg  
kampfzwerg
Beiträge: 187
Registriert am: 19.08.2014


RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#11 von Pikologe , 08.02.2016 12:02

Hallo,

welche Raukammertür hast Du genommen?

Gruß Ronny


Viele Grüße in die Runde

vom Pikologen

Ich bin für Homemodellbahning!


 
Pikologe
Beiträge: 5.046
Registriert am: 26.06.2010


RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#12 von Hoppyfreund , 08.02.2016 18:10

Hallo Gemeinde,
hallo Kampfzwerg
wie oben geschrieben sind die neuen Teile von den neuen Loks der BR 86/64. Alter und neuer und ganzneuer Rahmen passt mit allen neuen Plasteteilen zusammen. Ich habe nur den Rahmen unten an den Radsätzen ausgefeilt damit die neue Abdeckung reinpasst und die Achsen ausgebaut werden können.
Hallo Pikologe,
die Rauchkammertür ist die orginale, nur das Handrat vom Zentralverschluß ist nichr orginal. Aus alte hat einer zum Schrott geschafft.
MfG Andreas


Hoppyfreund  
Hoppyfreund
Beiträge: 258
Registriert am: 19.06.2011

zuletzt bearbeitet 08.02.2016 | Top

RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#13 von Hoppyfreund , 26.03.2016 10:15

Hallo Gemeinde,
es geht weiter. Diesmal 2 alte Piko 50ger veredelt.
Motor und Getriebe sind noch orginal, nur die Zahnräder sind alle entgradet. Laufen verhältnismäßig ruhig.


wie jeder sieht erstmal von ober.



Ich habe jedesmal anderen Teile verwendet. Bei 881 habe ich ein Foto gefunden wo die Schürze im Orginal zurückgeschnitten war und Quetschesse hatte und am Gehäuse fehlte die Esse und die Schürze war an den Ecken abgebrochen. Die Pufferbohle ist von der BR 86 (Gützold), bei der 131 von der BR 24 (Gützold).


Die 131 hat Teile vom Revell Lokmodellen bekommen und neue Kupplungsaufnahmen.


Die 881 hat noch die orginalen Zylinder und bei der 131 ist der Grundkörper verkleinert und von einer BR41 angepasst.


Die Drehgestellblenden sind von Revell und die Tenderwand ist gekürzt.

Von unten sieht man die Art der Vorläufer. 131 alte Ausführung BR 24/64/86 Gützold, 881 neue Ausführung BR 86 Gützold. Die Kabel bei der 881 kommen von der DSS im Tender.


Hier habe ich den Rahmen etwas im Dachbereich abgerundet und der Heizer ruht sich erstmal an der Tenderwand aus.

Neue Umläufe von Revell.

Man könnte noch mehr machen aber da kannste gleich eine Neue kaufen und das kann ja jeder.
MfG Andreas


MSS findet das Top
Hoppyfreund  
Hoppyfreund
Beiträge: 258
Registriert am: 19.06.2011


RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#14 von Hoppyfreund , 01.04.2016 21:14

Hallo Gemeinde,
hier nun wieder die Bilder vom 1. Eintrag.

Das Endergebniss.

Weise Strebe als Ersatz für vordere Strebe.

Kupplung vom BW von unten.

Platte für KKK von oben.
MfG Andreas


Hoppyfreund  
Hoppyfreund
Beiträge: 258
Registriert am: 19.06.2011


RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#15 von Hoppyfreund , 29.10.2016 16:58

Hallo Gemeinde,
wieder was neues aus dem Modelleisenbahnausbesserungswerk (MAW) Freital.
Ein Modellbahnfreund wollte seine BR 84 002 digitaliesiert haben. Operation geglückt, Patient nicht verstorben.
Wenn ich was umbaue, wo ich noch keine Erfahrung habe, mache ich es so das erstmal eine Schnittstelle eingebaut wird, damit ich erstmal analog testen kann.
Und so sah es aus:

Die alte Lampenhalterung umgebaut damit platz für Schnittstelle und Dekoter ist.


Frontlampe hat eine Kabelbirne von Faller bekommen und die Kabel sind nach hintengeführt.
Hinten sind goldgelbe LEDs eingebaut. Ich habe noch einen Stecker gebastelt, damit bei abnehmen des Gehäuses nicht die Kabel stören.


So siehts mit Dekoter aus. Die 3 Buchsen sind für die Geleuchtung.


Und noch mal von unter zusammengebaut.
MfG Andreas


Hoppyfreund  
Hoppyfreund
Beiträge: 258
Registriert am: 19.06.2011


RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#16 von roggalli , 30.10.2016 00:16

Hallo Andreas,
Saubere Arbeit, der Modellbahnfreund wird glücklich sein über seine diggi84er.
Und vielleicht zeigt er sie ja mal hier in voller Pracht


Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


 
roggalli
Beiträge: 3.495
Registriert am: 05.04.2016


RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#17 von Hoppyfreund , 30.10.2016 17:02

Hallo Uwe,
der Modelleisenbahnfreund wird sie gestimmt zum Stammtisch im Waldmax mitbringen.
MfG Andreas


Hoppyfreund  
Hoppyfreund
Beiträge: 258
Registriert am: 19.06.2011


RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#18 von T-Rik , 21.02.2017 08:57

Hallo,

was meint Ihr mit Zahnräder entgradet (oben bei den 50er) ?
Wie soll ich mir das vorstellen?
Zur Geräuschsenkung, auch zum besseren Lauf?

LG Rik


 
T-Rik
Beiträge: 90
Registriert am: 24.01.2011


RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#19 von Pikologe , 21.02.2017 11:58


Viele Grüße in die Runde

vom Pikologen

Ich bin für Homemodellbahning!


 
Pikologe
Beiträge: 5.046
Registriert am: 26.06.2010


RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#20 von Hoppyfreund , 22.02.2017 16:20

Hallo Pikologe,
die Nummer sind vom Revellbausatz, soll mal Umnummeriert werden.
Hallo T-Rik,
die Metallzahnräder wurden gestanzt und wenn die Zahnräder entgradet werden kratzen die Flanken nicht mehr so sehr, das selbe ist auch bei den Plasterädern wenn sie ,nacheinander ineinander greifen. Z.Bsp. bei Piko BR 55, VT 135, VT 137, BR 80, BR 50.
MfG Andreas


Hoppyfreund  
Hoppyfreund
Beiträge: 258
Registriert am: 19.06.2011

zuletzt bearbeitet 22.02.2017 | Top

RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#21 von T-Rik , 22.02.2017 17:04

Vielen Dank Andreas (Hoppyfreund),

hätte ich das damals gewusst beim Motorumbau meines VT70.

Dann weiss ich jetzt noch zu tun habe.

LG Rik


 
T-Rik
Beiträge: 90
Registriert am: 24.01.2011


RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#22 von Hoppyfreund , 21.03.2018 16:12

Hallo Gemeinde,
wieder mal paar Bilder von Umbauten.

Aus Gützold 52 2006 sind 52 2008 und 52 2011 gewurden. Die 2008 ist eine Lok aus der Nullserie, leider waren schon die Radsätze getauscht sonst hätte ich sie so gelassen. Die Kesseltür ist anders als dann bei der Serienmaschinen und das Vorläufergestell ist aus Metall.



Beide Loks haben Windleitbleche bekommen, digitaliesiert,neue Radsätze Vorläufer, beleuchtet Lampen im Tender,bissel drecksch gemacht (das ist sächsich) auf hochdeutsch Betriebsspuren angebracht.. Die 2011 hat noch ihre orginal Radsätze aber farblich behandelt.



es ist Licht gewurden.
MfG Andreas


MSS findet das Top
Hoppyfreund  
Hoppyfreund
Beiträge: 258
Registriert am: 19.06.2011

zuletzt bearbeitet 25.03.2018 | Top

RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#23 von DRG-ler , 29.03.2018 15:54

Jut,...ick mach mal mit...

Mein Umbau einer Gützold BR 42 Bakelit...





Und nen paar Videos

Tender Solo

Tender mit Lok

"Schleichfahrt", was der ME002g eben so her gibt.

Lasttest

Einziges und letztes Problem...
Geschwindigkeitsunetrschied

Wie man in den Videos auch sieht, wurde die Lok selbst auch noch mit einem zusätzlichen Radschleifer ausgestattet, so das diese auch "Solo" fahren kann.

MFG Andy


DRG-ler  
DRG-ler
Beiträge: 242
Registriert am: 30.06.2010

zuletzt bearbeitet 29.03.2018 | Top

RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#24 von MSS , 11.07.2020 18:27

Hallo,

Mein 52 KON habe Ich jetzt auch etwas aufgewertet.
Der Tender bekam ein neue Motorisierung mittels zwei CD-Rom Motoren.
Ein neuer Vorlaufrad aus der Bastekiste, neue Puffer, Bremsschläuche, Tritte und Handgriffe und etwas farbe an Rahmen und Räder, dann sieht der Lok gleich besser. Zudem habe Ich der Lok auch mit Windleitbleche versehen.






MFG Morten aus Dänemark

Meiner fotoseite: https://mortenschmidt.piwigo.com/


Folgende Mitglieder finden das Top: hundewutz, papa blech, Pikologe und pmtfan
pmtfan hat sich bedankt!
 
MSS
Beiträge: 224
Registriert am: 24.03.2011

zuletzt bearbeitet 11.07.2020 | Top

RE: Zeigt die Umbauten, Aus Alt wird besser?

#25 von Pikologe , 17.07.2020 19:05

Hallo Morten,

welche Motoren hast Du verwendet? Kannst Du mal zeigen?


Viele Grüße in die Runde

vom Pikologen

Ich bin für Homemodellbahning!


 
Pikologe
Beiträge: 5.046
Registriert am: 26.06.2010


   

Bausatzmodell im Fundzustand (ungeöffnete OVP)
DSB NOHAB 1122 von Piko

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz