Was ist das für ein Waggon?

#1 von osterix , 21.09.2016 11:22

Guten Tag zusammen!

Meine Frau hat im Keller ihrer Mutter einen Waggon aus Kindertagen gefunden (Mitte 60er Jahre)

Spurweite ist H0, komplett aus Blech, die Fahrgestelle angenietet, für Kleinbahn Schienen ist der Spurkranz zu hoch, er rattert etwas über die Schwellen.

Hat jemand eine Idee welcher Hersteller das sein könnte, bzw. aus welcher Zeit?

Im kleinbahnsammler.at Forum meinte ein Kollege es handle sich um einen Kaufhausbahn Wagen eventuell von Konrad Dressler
und das hier die Experten säßen, darum meine Anfrage.

Grüße aus Wien
Erich


osterix  
osterix
Beiträge: 3
Registriert am: 21.09.2016


RE: Was ist das für ein Waggon?

#2 von collect-60 , 21.09.2016 11:25

Wenn ich die Marke an der Stirnseite richtig entziffere, steht da: Hersteller TN, Made in Japan. Ist das korrekt?
Damit ist deine Frage beantwortet.

Gruss

Kurt


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Was ist das für ein Waggon?

#3 von osterix , 21.09.2016 11:29

Zitat von collect-60 im Beitrag #2
Wenn ich die Marke an der Stirnseite richtig entziffere, steht da: Hersteller TN, Made in Japan. Ist das korrekt?
Damit ist deine Frage beantwortet.

Gruss

Kurt

Vielen Dank.
Am Morgen bin ich offenbar noch zu blind

Grüße aus Wien
Erich


osterix  
osterix
Beiträge: 3
Registriert am: 21.09.2016


RE: Was ist das für ein Waggon?

#4 von collect-60 , 21.09.2016 11:32

Dann geht es nicht nur mir so....


collect-60  
collect-60
Beiträge: 725
Registriert am: 09.01.2008


RE: Was ist das für ein Waggon?

#5 von Lorbass , 21.09.2016 11:36

Hallo Erich,

TN ist Nomura Toys.

Grüße
Frank



 
Lorbass
Beiträge: 3.056
Registriert am: 23.03.2009


RE: Was ist das für ein Waggon?

#6 von osterix , 21.09.2016 12:05

Danke an alle.

Grüße aus Wien
Erich


osterix  
osterix
Beiträge: 3
Registriert am: 21.09.2016


RE: Was ist das für ein Waggon?

#7 von www.spur00.de , 13.10.2016 12:33

Hallo Osterix,

schau mal hier
Nomura

Grüße
Rainer


www.jpg" border=0>


 
www.spur00.de
Beiträge: 380
Registriert am: 21.02.2008


   

Frage zu Spannung von Dressler Loks
Meine HWN-Sammlung 1:120 auf H0-Spur

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz