Bilder Upload

Wer weiß, von welchem Hersteller dieses Haus ist ?

#1 von Pogo1104 , 13.03.2017 12:02

Hallo

wer kann mir sagen, von welchem Hersteller dieses Haus ist, oder ist es ein Eigenbau ?

Gruß Andreas













Modellbahn-Impressionen - Eine Modellbahnanlage entsteht

Neues Projekt: 1 Modellbahnzug durchfährt 100 Bahnhöfe
Früher ... Bilder von einer längst vergangenen Zeit ...
Modellbahn-Besuch
Sonntagsbilder


 
Pogo1104
Beiträge: 1.298
Registriert am: 05.08.2013


RE: Wer weiß, von welchem Hersteller dieses Haus ist ?

#2 von KGBRUS , 13.03.2017 13:06

Hallo Andreas,

keine Ahnung von wem das ist aber ich finde es ausgesprochen schön. Bin mal gespannt von wem das ist. Das würde ich mir dann auch versuchen, zu besorgen. Oder nachbauen

Gruß

Kay


Neue Anlage (Planung) (in Arbeit)


 
KGBRUS
Beiträge: 1.038
Registriert am: 24.07.2014


RE: Wer weiß, von welchem Hersteller dieses Haus ist ?

#3 von Pogo1104 , 13.03.2017 13:26

Hallo Kay,

ich habe das Haus mal gebraucht bei einem Moba-Händler für 3,-€ erstanden.
Ich fand das Haus ganz ansprechend. Leider fehlt ein Stück von der Dachrinne, muß ich mal ausbessern

Der Runde Vorbau erinnert mich irgendwie an eine Gastwirtschaft.

Vielleicht kennt ja jemand diese Haus mal abwarten ...

Gruß Andreas













Modellbahn-Impressionen - Eine Modellbahnanlage entsteht

Neues Projekt: 1 Modellbahnzug durchfährt 100 Bahnhöfe
Früher ... Bilder von einer längst vergangenen Zeit ...
Modellbahn-Besuch
Sonntagsbilder


 
Pogo1104
Beiträge: 1.298
Registriert am: 05.08.2013


RE: Wer weiß, von welchem Hersteller dieses Haus ist ?

#4 von timmi68 , 13.03.2017 14:09

Hallo Andreas,

die Fenster und Türen stammen von Faller. Das Dach, soweit ich das erkennen kann, auch.
Ich würde auf einen äußert gut gemachten Eigenbau tippen.
Das Häuschen hätte ich auch nicht stehen lassen. Gefällt mir sehr gut! Genau wie die Fotos!!
Herzlichen Glückwunsch dazu und vielen Dank fürs Zeigen.

Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 2.837
Registriert am: 13.11.2013


RE: Wer weiß, von welchem Hersteller dieses Haus ist ?

#5 von KGBRUS , 13.03.2017 15:29

Also wenn das ein Eigenbau ist, Hut ab!

Ev kann Andreas ja mal ein paar Mase nehmen, ich würde es dann nachbauen. Irgendwann mal :-)

Gruß

Kay


Neue Anlage (Planung) (in Arbeit)


 
KGBRUS
Beiträge: 1.038
Registriert am: 24.07.2014


RE: Wer weiß, von welchem Hersteller dieses Haus ist ?

#6 von Pogo1104 , 13.03.2017 17:08

Hallo

@ Jörg: Danke für dein Feedback. Habe ich mir schon halb gedacht, daß es ein Eigenbau ist.
Das würde auch erklären, warum an der Rückseite des Daches Knickkanten sind.

@ Kay: Kann ich machen

Gruß Andreas



Modellbahn-Impressionen - Eine Modellbahnanlage entsteht

Neues Projekt: 1 Modellbahnzug durchfährt 100 Bahnhöfe
Früher ... Bilder von einer längst vergangenen Zeit ...
Modellbahn-Besuch
Sonntagsbilder


 
Pogo1104
Beiträge: 1.298
Registriert am: 05.08.2013


RE: Wer weiß, von welchem Hersteller dieses Haus ist ?

#7 von KGBRUS , 13.03.2017 17:19

Hallo Andreas,

das wäre super. Danke schon mal.

Gruß

Kay


Neue Anlage (Planung) (in Arbeit)


 
KGBRUS
Beiträge: 1.038
Registriert am: 24.07.2014


RE: Wer weiß, von welchem Hersteller dieses Haus ist ?

#8 von pete , 13.03.2017 20:06

Hallo Andreas,

würde auch sagen, da hat jemand den Sinn von Fallers Einzelteilsortiment verstanden

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 10.494
Registriert am: 09.11.2007


RE: Wer weiß, von welchem Hersteller dieses Haus ist ?

#9 von Pogo1104 , 16.03.2017 19:51

Zitat von KGBRUS im Beitrag #5
Also wenn das ein Eigenbau ist, Hut ab!

Ev kann Andreas ja mal ein paar Mase nehmen, ich würde es dann nachbauen. Irgendwann mal :-)

Gruß

Kay


Hallo Kay

habe heute mal Maß genommen.

Viel Spaß beim Nachbau.

Natürlich darf auch jeder andere das Haus nachbauen, nur zu

Gruß Andreas









Modellbahn-Impressionen - Eine Modellbahnanlage entsteht

Neues Projekt: 1 Modellbahnzug durchfährt 100 Bahnhöfe
Früher ... Bilder von einer längst vergangenen Zeit ...
Modellbahn-Besuch
Sonntagsbilder


 
Pogo1104
Beiträge: 1.298
Registriert am: 05.08.2013


RE: Wer weiß, von welchem Hersteller dieses Haus ist ?

#10 von KGBRUS , 17.03.2017 09:41

Hallo Andreas,

jetzt hast Du mich aber unter Druck gesetzt :-)

Eine komplette Maßzeichnung hatte ich gar nicht erwartet.....

Dann muß ich ja zu sehen, das ich schleunigst voran komme.

Gruß

Kay


Neue Anlage (Planung) (in Arbeit)


 
KGBRUS
Beiträge: 1.038
Registriert am: 24.07.2014


RE: Wer weiß, von welchem Hersteller dieses Haus ist ?

#11 von Power , 23.01.2018 21:06

Hallo Andreas es könnte ein Umbau aus Faller H0 B-219 Hotel und Faller Ladengeschäft 216 sein ,aber metallmania weiß da sicher mehr

Ralf


https://www.ebay.de/itm/Faller-H0-B-219-...m4383.l4275.c10

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
Power
Beiträge: 1.296
Registriert am: 13.01.2008

zuletzt bearbeitet 23.01.2018 | Top

RE: Wer weiß, von welchem Hersteller dieses Haus ist ?

#12 von timmi68 , 23.01.2018 21:50

Hallo Ralf,

das hatten wir eigentlich schon geklärt.
Das Haus ist höchstwahrscheinlich ein sehr gut gemachter Eigenbau, der dem Fallermodell 219 entfernt nachempfunden wurde.
Ein Umbau ist es auf gar keinen Fall, da bei diesem Haus die Wände aus Holz sind, was bei Faller nicht vorkam.

Viele Grüße
Jörg


Dem Ingeniör ist nichts zu schwör (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 2.837
Registriert am: 13.11.2013


RE: Wer weiß, von welchem Hersteller dieses Haus ist ?

#13 von KaHaBe , 23.01.2018 22:24

Moinsen,

gewiss nicht aus Fallerproduktion, diese wunderschöne detallierte Säge- und Putzarbeit. Da wären dann aber auch alle Türen richtig herum eingepasst worden.

Duck und wech mit lieben Grüßen

Klaus Hinrich

P. S.
Ich hätte durchaus ein wenig mehr gelatzt, wäre das mir über den Weg gelaufen. Der kleine Makel ließe sich ja reparieren.


KaHaBe  
KaHaBe
Beiträge: 2.723
Registriert am: 20.11.2012


RE: Wer weiß, von welchem Hersteller dieses Haus ist ?

#14 von metallmania , 23.01.2018 22:28

Hallo Ralf,

da Du mich angesprochen hast: Ich schließe mich Jörgs Meinung an, das ist ein dem Café # 219 nachempfundener Eigenbau, vielleicht war das Rundteil als Fragment vorhanden wie bei dem zitierten ebay-Angebot ( da ist die Fensterverkleidung interessant, sonst aber nix).

Ein schönes Modell, dessen Geschichte leider verborgen bleibt.


Gruß
Werner

Zu Weihnachten ins Wohnzimmer
Esstischbahn von minitrix
Märklin/NOCH Schaufensteranlage 0422
KIBRI WESTERNBAUTEN 1968
Noch eine TRIX-EXPRESS-ANLAGE
TEXAS WESTERN BERGWERK


 
metallmania
Beiträge: 1.841
Registriert am: 03.12.2014


RE: Wer weiß, von welchem Hersteller dieses Haus ist ?

#15 von dabbelju , 24.01.2018 12:21

Hallo Andreas:

wie andere hier auch tippe ich auf Eigenbau, und zwar eindeutig:
Wegen der gestückelten Grundplatte. Sowas macht kein Serienhersteller. Der Privatmann aber verwertet auch kleinste Reste. Da bin ich hier wohl nicht der einzige.
Ein schönes Häuschen, realisiert im "Faller-Stil" ggf. unter Verwendung einiger Teile aus der Restekiste.
Uli


ALTE MODELLBAHN: alles, was veraltet ist
Spielen statt Nieten zählen.


 
dabbelju
Beiträge: 247
Registriert am: 16.01.2013


   

Stellwerk / Blockstelle Spur0 (Trix Express)
Bausätze der Firma Alfa

Xobor Ein eigenes Forum erstellen