FALLER # 650 Umschaltrelais 1965 - 1967

#1 von metallmania , 14.07.2017 04:14

Hallo zusammen,

zum Zufallsfund des alten Relais # 649 (s.a.a.O.) gehört auch das seltene Relais # 650.

In den Faller-Katalogen 1965 und 1967 ist ein neues Relais # 650 ohne Abdeckung abgebildet, das das Relais # 649 ersetzen sollte.
# 650 sollte in Erweiterung des alten # 649 2 potentialfrei getrennte Stromkreise umschalten können.
Im Katalog 1967 ist der Hinweis, dass das Relais # 650 erst Ende 1967 lieferbar sein sollte. Eine Belieferung der Händler vor Weihnachten mit einer ersten Charge ist denkbar.








Die Anleitung mit Schaltbild:





Aus nachstehenden Fotos ist ersichtlich, dass die Anschlüsse der umzuschaltenden Stromkreise mit sehr kleinen Buchsen versehen sind, so dass extra kleine Stecker dem Relais beigegeben wurden. Die kleinen Stecker sind noch unbenutzt im verschweißten Beutel.





Die Ausführung mit kleineren Buchsen als der Standard ist des geringen Platzes wegen für alle 6 Anschlüsse auf einer Seite geschuldet.
Die Buchsen sind nur mit den Ziffern von 1 bis 6 gekennzeichnet; so dass Fehlbelegungen möglich waren.





Praktikabel waren die kleinen Stecker wohl auch nicht, so dass bereits 1968 eine überarbeitete Form des Relais, nunmehr # 651 erschien, bei der die Anschlüse der beiden Stromkreise eindeutig getrennt auf jeder Längsseite mit Normalbuchsen versehen worden sind. Die extra kleinen Stecker entfielen somit. Die Anschlüsse der Spulenschaltung befinden sich auf einer Stirnseite.


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 3.603
Registriert am: 03.12.2014


   

FALLER 120118 Stellwerkinneneinrichtung
Faller 649 Relais

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz