? LIMA 208031LG - SBB RBe4/4 ?

#1 von Martin Kayser , 24.02.2018 10:35

Hallo zusammen,

neulich habe ich den LIMA 208031LG - SBB RBe4/4 mit einem Personenwagen (309120) und dem Steuerwagen (309151L) günstig erworben. Sehr schöne Modelle, der Triebwagen hat den Rundmotor. Ähnlich wie beim ETA 150, entspricht der Pufferabstand eher nicht mehr den heutigen Standards. Den Pufferabstand möchte ich auf ein erträgliches Maß verkürzen. Damals beim ETA 150 habe ich die Kupplung verküzt und mit Zweikomponentenkleber wieder zusammengefügt: Ergebnis: naja, ich formulier das mal so: entspricht nicht mehr den heutigen Standards.
Meine Frage: aus welchem Kunststoff, an Triebwagen und Wagen, bestehen die Kupplungen / Drehgestelle? Welchen Kleber kann / sollte ich verwenden?

Mit der Bitte um kompetente Auskunft

lieben Gruß

Martin


Martin Kayser  
Martin Kayser
Beiträge: 158
Registriert am: 11.04.2012


RE: ? LIMA 208031LG - SBB RBe4/4 ?

#2 von *3029* , 24.02.2018 15:27

Hallo Martin,

so wie du schreibst ist das ein interessantes Lima-Konvolut, das die meisten Lima-Sammler erfreuen würde,
vielleicht befinden sich die Fahrzeuge sogar noch in den OVPs ?

Da solltest du dir sehr gut überlegen ob du die Modelle, die durchaus Kultcharakter darstellen, wirklich durch.diese Veränderungen
"beschädigen / zerstören" möchtest ... ??
Es wäre sehr schade !!!

lch finde es immer bedauerlich wenn bei Verkaufssngeboten diese "Verschlimmbesserungen" bemerkbar sind.

Bitte nicht über meinen Kommentar verärgert sein, aber das musste ich jetzt einfach dazu sagen.

Ausgenommen von meinen Ausführungen sind natürlich Modelle mit Beschädigungen im Bastlerzustand.

Ich selbst musste länger suchen bis ich den Trieb- und Steuerwagen in einwandfreiem Zustand gefunden habe.

Freundliche Grüsse

Hermann



Martin Kayser hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 11.301
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 24.02.2018 | Top

RE: ? LIMA 208031LG - SBB RBe4/4 ?

#3 von Martin Kayser , 24.02.2018 17:02

Hallo Hermann,

ja, die sind in den originalen Kartons. Eine Zufallsentdeckung, gesucht habe ich nach dem Pendant von HAG.
Bestimmt hast Du recht und ich lasse alles so wie es ist; warum sollte ich Dir böse sein?
Es sind wirklich schöne Modelle. Zu dem Triebwagen 208031LG - SBB RBe4/4 suche ich, sofern es sie gab, die
Bedienungsanleitung, ein PDF reichte mir.

Lieben Gruß

Martin

Edit: Rechtschreibfehler korrigiert.


Martin Kayser  
Martin Kayser
Beiträge: 158
Registriert am: 11.04.2012

zuletzt bearbeitet 25.02.2018 | Top

RE: ? LIMA 208031LG - SBB RBe4/4 ?

#4 von *3029* , 25.02.2018 01:08

Hallo Martin,

das finde ich toll, wünsche dir viel Freude mit den schönen Modellen.

Ich habe den Motorwagen zweimal. einer in OVP, aber beide leider ohne Anleitung.

Schau diesbezüglich doch bitte mal bei "bahnwahn.de" auf die Seite ...

LG

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.301
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 25.02.2018 | Top

RE: ? LIMA 208031LG - SBB RBe4/4 ?

#5 von Martin Kayser , 25.02.2018 10:55

Hallo Hermann,

bei DSO habe ich die Frage nach den Betriebsanleitungen (auch) gestellt und da sind gute Hinweise, auch Bahnwahn.
Hier im Forum stellte ich diese Frage auch, nur ist der Beitrag im Nirwana verschwunden.

Auch ich habe, wie Du, immer Schwierigkeiten ein Modell zu verändern, da die Originailtät verloren geht. Meistens bietet sich die Möglichkeit auf einem Modellbahnmarkt, ja, die gibt es noch trotz Internet, das Modell ein zweites Mal zu kaufen, meistens in einem schlechteren Zustand, aber vollständig. Das muss dann für eine Umgestaltung herhalten.

Lieben Gruß

Martin


Martin Kayser  
Martin Kayser
Beiträge: 158
Registriert am: 11.04.2012


RE: ? LIMA 208031LG - SBB RBe4/4 ?

#6 von tartaruga , 25.02.2018 15:08

Hallo Miteinander,

Mehr zum Lima RBe 4/4 8031 findet ihr im Nachbarforum. Im Thread sind verschiedene Versionen aufgelistet und beschrieben.
http://lima-modeltrain-collectors.xobor....Be-ENG-GER.html

Auf Martin's Sammlerseite findet ihr unter Lokomotiven SBB das Ersatzteilblatt zum RBe 4/4. Eine Betriebsanleitung hat es
nie wirklich gegeben zum RBe 4/4 mit G-Motor (Rundmotor).


Christoph



Martin Kayser hat sich bedankt!
 
tartaruga
Beiträge: 352
Registriert am: 23.04.2012

zuletzt bearbeitet 25.02.2018 | Top

   

Lima H0 1700 L Dampflok BR 80 005 DB
Lima Alco 1930 mit schwarzen Rädern

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz