Bilder Upload

Recherche: Paya VTG (noch ungelöst) und Deko Mini-Personenwägelchen (gelöst)

#1 von spurnullo , 14.04.2018 21:44

Guten Abend in die Runde
Kürzlich habe ich einen besonderen Paya-Kesselwagen aus der Bucht gefischt, einen VTG, so einen habe ich noch nie gesehen:





Basis ist der übliche Shell / Aral / Leuna. Der Wagenboden wurde braun lackiert, die Seitenschilder sind sauber angelötet, und das Bremserhaus hat imitierte Türfallen. Es handelt sich um eine saubere Verarbeitung, wohl eine Sonderanfertigung / Kleinserie. Nur: von wem? Das Emblem am Boden weist auf das Jahr 2002 hin, was jedoch kein Jubiläumsjahr bei Paya war. Also Jahreszahl der Fertigung? Wer weiss mehr?




Und dann habe ich in einer Kiste noch dieses süsse kleine Wägelchen gefunden, 5cm lang, 15mm breit. Die Halterung am Boden ist wohl dazu da, ihn auf etwas anderem drauf zu fixieren. Vielleicht eine Dach-Deko? Kann mir jemand mehr dazu sagen, Hersteller und wo es hingehört, wenn es, wie ich vermute, eine Deko zu etwas anderem ist?





Vielen Dank im voraus für Hinweise.
Wünsche allen noch weiter ein schönes Wochenende,
mit sonnigen Grüssen aus der untersten Ecke von Ba-Wü,
spurnullo


 
spurnullo
Beiträge: 367
Registriert am: 21.06.2012

zuletzt bearbeitet 23.04.2018 | Top

RE: Exoten-Recherche: Paya VTG und Deko Mini-Personenwägelchen

#2 von Fritz Erckens , 15.04.2018 10:55

Hallo spurnollo,

der kleine Waggon gehört auf die von ARNOLD hergestellte "Hin-und-her Bahn".
Eine passende Lok schiebt den Waggon bis zum Gleisende, wendet und nimmt den
Waggon wieder mit zum Bahnsteig, usw.

Gruss von Fritz


 
Fritz Erckens
Beiträge: 995
Registriert am: 13.11.2009

zuletzt bearbeitet 15.04.2018 | Top

RE: Exoten-Recherche: Paya VTG und Deko Mini-Personenwägelchen

#3 von spurnullo , 15.04.2018 11:39

Hallo Fritz,
vielen Dank für den Hinweis! Gleich geguugelt und gefunden: Arnold Wendebahn, z.B.: >> Link Lustiges Teil, mal schaun wie und wo ich das Wägelchen verwenden kann.
Beste Grüße - spurnullo


 
spurnullo
Beiträge: 367
Registriert am: 21.06.2012


Recherche: Paya VTG (noch ungelöst) und Deko Mini-Personenwägelchen (gelöst)

#4 von spurnullo , 23.04.2018 19:02

Wieder guten Abend in die Runde,
Hinweise / Meldungen zum PAYA VTG Kesselwagen würden micht sehr freuen.... Wo sind die eingefleischten PAYA-i[ndi]aner....? ;-)
Der eine Teil der Recherche, das mit dem Mini-Personenwägelchen konnte dank Fritz gelöst werden.
Danke und beste Grüße
spurnullo


 
spurnullo
Beiträge: 367
Registriert am: 21.06.2012


   

Uhrwerk Ausstellungsanlage
6. Spur 0 Spielertreffen im Frühjahr in Nordhessen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen