[vermutlich RuLe] Fernsprechbude

#1 von mitropa , 20.04.2018 11:51

Hallo Zubehörsammler,

folgende unbekannte Fernsprechbude habe ich bei meinem letzten Berlin Besuch erhalten. Ich vermute eine ostdeutsche Herkunft und stelle diese damit hier im DDR Forum vor.

Kennt einer dieses kleine Gebäude oder besitzt ein gleiches Stück?

Für Hinweise bin ich dankbar.










So long

Axel


mitropa  
mitropa
Beiträge: 1.015
Registriert am: 17.12.2010

zuletzt bearbeitet 18.05.2018 | Top

RE: unbekannte Fernsprechbude

#2 von Aloe , 20.04.2018 19:02

Hallo Axel,

in meinen alten Unterlagen ( schwarz/weiß Bilder sehr klein ) habe ich eine alte Fernsprechbude gefunden. Leider ist auf dem Bild keine Bemalung zu erkennen. Aber als Hersteller ist Rule angegeben zum Streckenfernsprechhaus.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.547
Registriert am: 20.07.2014


RE: unbekannte Fernsprechbude

#3 von mitropa , 20.04.2018 21:39

Hallo Ebi,

wow, klasse. Wie sicher ist das? Kann ich die Überschrift ändern?

Liebe Grüße

Axel


mitropa  
mitropa
Beiträge: 1.015
Registriert am: 17.12.2010


RE: unbekannte Fernsprechbude

#4 von Aloe , 20.04.2018 21:45

Hallo Axel,

noch besser wäre wenn jemand ein schönes Katalogbild von Rule hat. Ich würde noch etwas warten.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.547
Registriert am: 20.07.2014


RE: unbekannte Fernsprechbude

#5 von Aloe , 20.04.2018 21:56

Hallo Axel,

zeig doch mal ein Bild von der Unterseite.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.547
Registriert am: 20.07.2014


RE: unbekannte Fernsprechbude

#6 von mitropa , 20.04.2018 22:03

Hallo Ebi,

nicht so toll, aber vielleicht kannst Du etwas mit anfangen.



Liebe Grüße

Axel

P.S. Die 4 Bitte ignorieren. Händler müssen ja immer etwas draufschmieren.


mitropa  
mitropa
Beiträge: 1.015
Registriert am: 17.12.2010

zuletzt bearbeitet 20.04.2018 | Top

RE: unbekannte Fernsprechbude

#7 von Aloe , 20.04.2018 22:17

Hallo Axel,

das Teil von Rule hat mal 0,50 Pfennig gekostet. Eigentlich hat Rule auch ein Stempel am Boden angebracht. Warten wir mal ab was noch kommt.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.547
Registriert am: 20.07.2014


RE: unbekannte Fernsprechbude

#8 von mitropa , 20.04.2018 22:25

Hey Ebi,

nicht falsch verstehen. Das gekrizzele mit der 4 stammt von meinem Händler, von dem ich es letzten Monat in Berlin gekauft habe. Das ist nicht original! Habe 4 Euro bezahlt!

Und heh, eine Bodenplatte mit Händlerstempel hätte ich abgebildet, wie Du ja von mir weist.

Liebe Grüße in den nahen Osten

Axel


mitropa  
mitropa
Beiträge: 1.015
Registriert am: 17.12.2010

zuletzt bearbeitet 20.04.2018 | Top

RE: unbekannte Fernsprechbude

#9 von hannes , 22.04.2018 16:27

Hallo Axel,

mit Rule hat das aus meiner Sicht nichts zu tun. Da ist ja überhaupt keine Übereinstimmung gegeben.

Gruß Matthias


 
hannes
Beiträge: 659
Registriert am: 27.02.2012


RE: unbekannte Fernsprechbude

#10 von Aloe , 22.04.2018 17:47

Hallo Matthias,

hast Du denn ein Bild von Rules Fernsprechbude ?

Auch Swart hat z.B. ein Streckenfernsprechhaus gefertigt. Habe leider kein Modell und Bild davon.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.547
Registriert am: 20.07.2014


   

OWO-Ein paar DDR Häuser
Forsthaus [Leichsenring]

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz