Bilder Upload

Märklin Einschienen-Hochbahn

#1 von joha30 , 17.05.2018 22:38

In der aktuellen Spielzeug-antik ist eine Märklin Einschienen-Hochbahn erwähnt, die auf dem Tinplate-Forum 2018 gezeigt worden sein soll. Ich war zwar auf der Veranstaltung, kann mich aber an diese Bahn nicht erinnern. Habe ich sie einfach nur verpaßt? Hat jemand aus dem Forum davon Bilder gemacht oder kennt die Bahn von anderen Gelegenheiten?


Viele Grüße, JoHa


joha30  
joha30
Beiträge: 2.350
Registriert am: 11.02.2013


RE: Märklin Einschienen-Hochbahn

#2 von Eugen & Karl , 18.05.2018 09:10

Hallo,

auf dem Tinplate- Forum gab es einen Vortrag zu dem Thema "Einschienenbahnen Vorbild & Modell". Dabei wurden die entsprechenden Bahnen von Märklin (bewusst) nur am Rande gestreift.

Die in der Zeitschrift gezeigte Bahn war im Saal in der Ecke links der Bühne aufgebaut gewesen und rundete die begleitende Ausstellung ab. Sie ist eine neuzeitliche Weiterentwicklung für 20 Volt Betrieb, basierend auf den Mustern der Uhrwerksausführung von Märklin.


Viele Grüße


 
Eugen & Karl
Beiträge: 2.532
Registriert am: 06.02.2011


RE: Märklin Einschienen-Hochbahn

#3 von Blech , 18.05.2018 09:18

Joha -
"Spielzeug Antik"?
Meinst du "Altes Spielzeug" -dort habe ich auch dieses Bild gesehen
und was von "Nachbau" gelesen.
Schöne Grüße
Blech


Blech  
Blech
Beiträge: 12.211
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 18.05.2018 | Top

RE: Märklin Einschienen-Hochbahn

#4 von Udo , 18.05.2018 10:35

Hallo,

Joha benutzt scheinbar gerne Fremdwörter. Er meint schon die Zeitschrift "Altes Spielzeug". Und die dort abgebildete "Einschienen"-Bahn ist zwar interessant, aber aus technischen Gründen war auch für Märklin der genaue Nachbau mit einer Schiene wie bei dem großen Original nicht möglich, und so benutzte man eine breite untere Schiene als Laufweg. Darüber liegt die Stromschiene, die gleichzeitig als waagerechter Stabilisator dient. Na ja, man ist dem Original schon ziemlich nahe gekommen.

Hier Bilder der Einschienenbahn von Keim, die von 1948 bis 1961 angeboten wurde. Da sie nur "holprig" funkionierte (perfekte Einstellung der Schienen war die Voraussetzung für einen störungsfreien Betrieb), war sie wohl kein Verkaufsschlager. Sie scheint sehr selten zu sein. Ob es für diese Bahn auch Hochständer mit Fahrwerk gab, ist mir nicht bekannt.



















Schönen Gruß
Udo



 
Udo
Beiträge: 3.968
Registriert am: 10.02.2014

zuletzt bearbeitet 18.05.2018 | Top

RE: Märklin Einschienen-Hochbahn

#5 von Sammelwahn , 18.05.2018 21:46

Zitat von Udo im Beitrag #4
Hallo,

Die dort abgebildete "Einschienen"-Bahn ist zwar interessant, aber aus technischen Gründen war auch für Märklin der genaue Nachbau mit einer Schiene wie bei dem großen Original nicht möglich, und so benutzte man eine breite untere Schiene als Laufweg. Darüber liegt die Stromschiene, die gleichzeitig als waagerechter Stabilisator dient. Na ja, man ist dem Original schon ziemlich nahe gekommen.


Schönen Gruß
Udo


Hallo Udo,
da es mehrere Versuche mit Einschienenbahnen gab, muss man nur die richtige nehmen, dann ist das Märklin Modell realistisch. Nimmt man die folgende, dann stimmt alles:

Lartigue-Einschienenbahn

mit bestem Gruß
Arne


Sammelwahn  
Sammelwahn
Beiträge: 1.304
Registriert am: 30.03.2010


RE: Märklin Einschienen-Hochbahn

#6 von joha30 , 18.05.2018 23:07

Ja ich meinte die "Altes Spielzeug". Man möge mir meinen Irrtum verzeihen.
Danke für alle Antworten, auch die per PN.
Leider habe ich die Bahn in Schwäbisch Gmünd verpaßt. Das hätte mich sehr interessiert. Zumal der gezeigte Nachbau eine 20-Volt-Interpretation des Uhrwerk-Vorbildes gewesen ist.
Hier gibt es ein spannendes Video:
https://www.youtube.com/watch?v=PwCLfswNNEE


Viele Grüße, JoHa


joha30  
joha30
Beiträge: 2.350
Registriert am: 11.02.2013

zuletzt bearbeitet 18.05.2018 | Top

RE: Märklin Einschienen-Hochbahn

#7 von Udo , 18.05.2018 23:14

Hier wird eine Einschienenbahn bei eBay angeboten

https://www.ebay.de/itm/Lehmann-Vineta-6...YkAAOSwwq1aoXZ4

Stabilisierung mit Kreisel.

Schönen Gruß
Udo


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
Udo
Beiträge: 3.968
Registriert am: 10.02.2014


RE: Märklin Einschienen-Hochbahn

#8 von ElwoodJayBlues , 19.05.2018 08:51

Die Lehmann Vineta fährt nicht auf Schienen.


ROMANES EUNT DOMUS!


 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 3.291
Registriert am: 10.07.2011


   

Brimtoy, kleine Zugpackung 400/3 von 1938
CR (Charles Rossignol) Uhrwerk Zug-Satz aus Frankreich

Xobor Ein eigenes Forum erstellen