Wer könnte der Hersteller dieser H0/TT Plastikhäuschen sein?

#1 von Dieseldaddy , 14.07.2018 18:13

Moin,
ich bin heute auf dem Flohmarkt über zwei H0 (oder TT?) Plastikhäuschen eines mir unbekannten Herstellers gestolpert. Da mir der Baustil gefallen hat und der Preis sehr heiß war, habe ich sie mitgenommen. Meiner Schätzung nach sind sie wohl aus den späten 1960ern oder frühen 1970ern. Interessant ist die Bohrung auf der Grundplatte, wahrscheinlich, um sie festzuschrauben. Nach einem Pril-Bad sehen sie eigentlich wieder ganz akzeptabel aus.









Tja, oder frei nach einem Kinderlied: "Wer mag der Hersteller/dieser Häuschen sein?"

Grüße
Patrick


 
Dieseldaddy
Beiträge: 16
Registriert am: 24.05.2018

zuletzt bearbeitet 14.07.2018 | Top

RE: Wer könnte der Hersteller dieser Plastikhäuschen sein?

#2 von HanseWikinger , 14.07.2018 19:52

Hallo Patrick,

die beiden Häuser stammen von JEAN (Jean-Höfler). Hier wurden sie schon einmal diskutiert: [geklärt] Kunststoff-Bungalows, Jean-Höfler

Die Bohrungen sind aber nicht original.

Gruß,
Carsten


Dieseldaddy findet das Top
Dieseldaddy hat sich bedankt!
 
HanseWikinger
Beiträge: 237
Registriert am: 31.07.2012

zuletzt bearbeitet 14.07.2018 | Top

RE: Wer könnte der Hersteller dieser Plastikhäuschen sein?

#3 von Dieseldaddy , 14.07.2018 20:10

Moin Carsten,
vielen Dank für deine Antwort. Der Link war auch sehr hilfreich. Als kleiner Bub hatte ich auch das eine oder andere Auto von JEAN. Ich glaube, mein heißgeliebtes Parkhaus damals war auch von JEAN.

Grüße
Patrick


 
Dieseldaddy
Beiträge: 16
Registriert am: 24.05.2018


   

Herpa 143 kleine und 143/1 großer blühender Strauch
weitere unbekannte Gebäudemodelle...wer war der Hersteller?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz